Studien Psychologie

Bachelorstudium Psycholgie

Im Bachelorstudium werden Grundkenntnisse des menschlichen Erlebens und Handelns, sowie der psychischen Prozesse (Wahrnehmen, Fühlen, usw.), die in der Interaktion zwischen dem Menschen und seiner sozialen, technischen und natürlichen Umwelt von Bedeutung sind, vermittelt. Dieses Grundwissen soll in der Anwendung auf die Gestaltung und Verbesserung menschlicher Lebens- und Arbeitsbedingungen umgesetzt werden. Weiters liegt ein Schwerpunkt auf der Vermittlung solider Vorkenntnisse in der psychologischen Diagnostik und in der psychologischen Intervention in klinischen, gesundheits-, arbeits- und organisationspsychologischen Handlungsfeldern.

Curriculum

Masterstudium Psycholgie

Das Masterstudium dient der wissenschaftlich fundierten berufsqualifizierenden Ausbildung und befähigt zur Berufsausbildung als Psychologe/in im Sinn des Psychologengesetzes. Vertiefte Kenntnisse und praktische Fertigkeiten in der psychologischen Grundlagenforschung, Klinischen Psychologie und Angewandten Psychologie werden vermittelt. Der Abschluss des Masterstudiums dient als Voraussetzung für weiterführende postgraduale Ausbildungen (z.B. PhD-Studium, Klinische/r Psychologe/in, Gesundheitspsychologe/in, Arbeits- und Organisationspsychologe/in).

Curriculum

Doctor of Philosophy-Doktoratsstudium Psychologie

Im PhD-Studium untersuchen die Studierenden eigene Ideen wissenschaftlich. Ihr Dissertationsprojekt können sie in Lehrveranstaltungen ausführlich vorstellen und diskutieren. Neben der Vermittlung generischer Kompetenzen werden die Studierenden in die Lage versetzt, ihre Forschungsergebnisse wissenschaftlichen Kollegen und Kolleginnen auf Tagungen und in Publikationen zu vermitteln.

Curriculum