Universität Innsbruck

Überblick


Universität Innsbruck

Die Universität Innsbruck wurde 1669 gegründet und ist heute mit über 27.000 Studierenden und nahezu 5.000 MitarbeiterInnen die größte und wichtigste Forschungs- und Bildungseinrichtung in Westösterreich.


Sie ist Landesuniversität für Tirol, Vorarlberg, Südtirol und Liechtenstein. An den 16 Fakultäten forschen und lehren WissenschaftlerInnen in den verschiedensten Bereichen der Geisteswissenschaften, der Naturwissenschaften, der Wirtschafts- und Sozialwissenschaften, der Rechtswissenschaften und der Technischen Wissenschaften.

> Mehr Informationen



Institut für Psychologie

Mit knapp 50 MitarbeiterInnen und über 900 Studierenden ist das Institut für Psychologie eines der größten an der Universität. Internationale und interdisziplinäre Forschungs- und Lehrprojekte ergänzen die fachliche Vielfältigkeit des Instituts.

> Mehr Informationen


Fachbereich Persönlichkeits-/Differentielle Psychologie und Diagnostik

Der Fachbereich steht unter Leitung von Univ.-Prof. Dr. Marcel Zentner.

Unsere aktuellen Forschungsprojekte umfassen die Erfassung sowie Korrelate musikalischer Fähigkeiten, Musik & Emotion, (frühkindliche) Persönlichkeitsentwicklung, sowie Partnerwahl & Gleichstellung. Dabei arbeiten wir mit verschiedensten methodischen Ansätzen und können auch auf ein eigenes großes, gut ausgestattetes Forschungs- und Beobachtungslabor zurückgreifen. Ein eigener PC-Raum ermöglicht zudem computergestütze Präsenzuntersuchungen sowie Lehre in Kleingruppen. Weiters steht ein eigener Tabletkoffer zur Verfügung, der digitale Felduntersuchungen ermöglicht.

Die von unserem Fachbereich durchgeführte Lehre fokussiert sich auf Diagnostik, Persönlichkeitspsychologie sowie Grundlagenvertiefung. Lehrveranstaltungen umfassen Vorlesungen, Seminare und Übungen. Zudem ist auch die Betreuuung wissenschaftlicher Abschlussarbeiten (Bachelor, Master) von Bedeutung. Die Lehre wird primär auf Deutsch abgehalten.

Mehr Informationen über unseren Fachbereich finden Sie auf unserer > Homepage.


Stellen

Zur Verstärkung unseres Teams suchen wir aktuell...

  • Pre-Doc für 30 Stunden/Woche auf 4 Jahre - Bewerbung bis 03.11.2019 möglich - Chiffre PSY-SPORT-11552
    Forschungsbereich: Persönlichkeitsentwicklung
  • Pre-Doc für 30 Stunden/Woche auf 4 Jahre - Bewerbung bis 05.11.2019 möglich - Chiffre PSY-SPORT-11545
    Forschungsbereich: Persönlichkeit, Musik und/oder Emotion

 

Beide Pre-Doc Stellen umfassen selbstständige Forschung (50%), Abhaltung von Lehrveranstaltungen, Betreuung von Studierenden, Mitwirkung an Organisations- und Verwaltungsaufgaben / administrative Aufgaben, sowie Aus- und Weiterbildung. Wir suchen Personen mit einem einschlägigen abgeschlossenen Studium (Master/Diplom), fundierten Kenntnisse im Bereich der Persönlichkeitsforschung, Differentiellen Psychologie und einschlägiger Methoden, Grundkenntnissen in Musikpsychologie und -technologie (nur Stelle 11545), Erfahrung in der Verwendung statistischer Datenverarbeitungsprogramme (z.B. SPSS, R, MPLUS), Interesse an AI-Methoden, Führungskompetenz im Umgang mit Studierenden, hoher Teamfähigkeit, kreativen Problemlösungsfähigkeiten sowie hoher Selbständigkeit und Eigenverantwortlichkeit.

Die Einreichung der Bewerbungen erfolgt ausschließlich über das > Karriereportal der Universität Innsbruck. Bitte legen Sie der Bewerbung auch schriftliche Überlegungen zu Ihrem Dissertationsvorhaben bei (max. 3 Seiten).

 

Innsbruck

Jung. Intelligent. Weltoffen. Situiert im Herzen der Alpen bietet die Landeshauptstadt Tirols vielfältige Freizeitmöglichkeiten für Naturliebhaber, Sportbegeisterte sowie Kulturinteressierte. Ob Wandern, Schifahren oder Yoga, ob Konzerte, Theater oder Festivals - das alpin-urbane Innsbruck hält jeden Tag neue Entdeckungen parat. Ein gut ausgebautes Infrastrukturnetz ermöglicht einfaches Erreichen der umliegenden Gemeinden sowie eine gute Anbindung an alle größeren europäischen Städte mittels Zug und Flugzeug.

> Mehr Informationen


Zusatzleistungen

Von einer betrieblichen Pensionskasse über eine flexible Arbeitszeitgestaltung bis hin zu Kinderbetreuungsmöglichkeiten - die Universität Innsbruck bietet ihren Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern ein breites Spektrum an Zusatzleistungen. Neben interessanten Möglichkeiten zur fachlichen und persönlichen Weiterentwicklung und Vereinbarkeit von Beruf und Familie können Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter das Sportangebot des USI sowie die Sprachkurse des ISI zu vergünstigten Konditionen nutzen.

> Mehr Informationen






Nach oben scrollen