Fortbildungsangebote & Lehrveranstaltungen

Das projekt.service.büro bietet Lehrveranstaltungen für Studierende sowie gemeinsam mit der Abteilung Budget und Controlling, der Finanzabteilung, der Personalabteilung sowie der Personalentwicklung ein aktuelles, attraktives und umfassendes Fortbildungsprogramm für Mitarbeiter/innen der Universität.

Neben zwei speziellen Lehrveranstaltungsangeboten (Seminare - siehe hierfür das aktuelle Vorlesungsverzeichnis) werden auch regelmäßig kostenlose universitätsinterne Schulungen - von der Personalentwicklung koordiniert - angeboten. Nachstehend finden Sie detailierte Informationen zu allen Angeboten:

  • Die semestral angebotene Lehrveranstaltung LV Antragstellung und Projektmanagement wird im Zuge des Doktoratsstudiums neu innerhalb der generischen Kompetenzen angeboten. Dabei werden Informationen und Fertigkeiten zum erfolgreichen wissenschaftlichem Management von Drittmittelprojekten vermittelt.
  • Die semestral angebotene Lehrveranstaltung LV Grundlagen des geistigen Eigentums richtet sich an Doktoranden aller Studienrichtungen sowie MedizinstudentInnen und vermittelt Basisinformationen zu Themen wie Patent- und Urheberrecht sowie Möglichkeiten der Verwertung von (Dienst-) Erfindungen.
  • Unter dem Punkt universitätsinternes Fortbildungsprogramm können Sie die Unterlagen zu den von der Personalentwicklung angebotenen Kursen im Bereich der Drittmitteladministration und des geistigen Eigentums herunterladen.
  • Die Universität Innsbruck ist Mitglied des "Pan-European Seal Professional Traineeship Programme" der EUIPO und des EPO. Bei diesem Praktikum können junge AkademikerInnen einen Einblick in das Berufsbild einer/eines PatentprüferIn erhalten.

Ansprechpersonen

LV - Antragstellung & Projektmanagement

LV - Patent- und Urheberrecht

Dr. Sabine Wögrath (DW 33404),
Dr. David Lederbauer (DW 34403)

Personalentwicklung