Kerstin Neumann

Kerstin Neumann

Kerstin Neumann ist seit 1. September 2016 Professorin für Betriebswirtschaftslehre mit Schwerpunkt Nachhaltiges Ressourcenmanagement und Mitglied des „Innovation Lab for Sustainability“ an der Universität Innsbruck. Vorher verbrachte sie fast vier Jahre als Senior Researcher am ICRIOS Forschungszentrum der Bocconi Universität, Mailand, dessen affiliiertes Mitglied sie bleibt. Sie promovierte und habilitierte an der WU Wien, an der sie bis zu ihrem Wechsel an die Bocconi als Assistenzprofessorin tätig war. Aufenthalte als Gastforscherin führten sie an verschiedene Universitäten, u.a. an die U. of Illinois at Urbana-Champaign, Purdue U. und die ETH Zürich.

Kerstin Neumann forscht und lehrt an der Schnittstelle von Strategie, Organisation und Corporate Sustainability. Das Ziel ihrer Forschung liegt darin zu verstehen, wie Unternehmen ihre strategischen Entscheidungsprozesse und organisationalen Strukturen verändern können, um ihre ökonomische, soziale und umweltrelevante Performance nachhaltig zu steigern und dabei positive, langfristige Impulse für ihr sozioökonomisches System und ihre Stakeholder zu schaffen. Dafür verbindet sie ihr theoretisches Fundament im Bereich kooperativer Strategie, Stakeholder Theory, Organisationstheorie und Decision-Making mit der Corporate Sustainability-Literatur. Aktuell erweitert sie diese Agenda auf die individuellen Charakteristiken von strategischen Entscheidungsträgerinnen. Mit Hilfe interdisziplinärer Designs untersucht sie, wie diese Faktoren langfristige, kooperative und verantwortungsvolle Entscheidungen erklären helfen und wie die Gestaltung organisationaler (und institutioneller) Strukturen und Prozesse in diesem Zusammenhang hilfreich oder schädigend wirken kann. Seit 2010 hilft sie zudem - als zentrales Mitglied des globalen, empirischen Forschungsprogramms „GOLDEN for Sustainability“ - Unternehmen mittels experimenteller Studien bei ihrem Wandel zu mehr Nachhaltigkeit. Kerstin Neumann unterstützt die scientific community durch ihre Tätigkeiten in Editorial Boards und als Reviewer führender Zeitschriften als auch als Organisatorin von zahlreichen thematischen Workshops und Tracks sowie regelmäßigen Präsentationen ihrer Arbeiten auf den Hauptkonferenzen ihres Fachs. Ihre Forschungsarbeiten sind in renommierten Fachzeitschriften erschienen, u.a. in Strategic Management Journal, Global Strategy Journal, Management Accounting Research und Organization & Environment.

Kerstin Neumann hat seit 2003 kontinuierliche Lehrerfahrung (in Deutsch und Englisch) in Diplomstudiengängen bzw. Bachelor- und Masterprogrammen, seit 2012 im Doktorat/PhD und seit 2013 im Executive Teaching. In ihrer Lehre fokussiert sie auf Kurse im Bereich Strategie, Nachhaltigkeit und Organisation, Projektkurse zu spezifischen Themen in den genannten Bereichen sowie auf Kurse zu Forschungsdesign und akademischem Schreiben. Bis dato betreute sie mehr als 40 Bachelor-/Master-/Diplomarbeiten.



Follow us on Researchgate