interplay-Regeln_&_Richtlinien

Regeln & Richtlinien

  • Die Beiträge müssen entweder in Englisch, Französisch, Italienisch, Spanisch, Russisch oder Deutsch als Fremdsprache verfasst sein.
  • Zweisprachige oder mehrsprachige Teilnehmerinnen und Teilnehmer können ihre Beiträge in der Sprache ihrer Wahl einreichen. Bei Stimmengleichheit wird jedoch jene Person bevorzugt, die ihre Arbeit in einer Fremd- oder Zweitsprache eingereicht hat (bitte beachten Sie, dass die Muttersprache(n) im Anmeldeformular deutlich angegeben werden sollte(n)).
  • Alle Beiträge sollten einen Titel haben und die Wortzahlbegrenzung (800 - 1.001 Wörter) einhalten. Ein Deckblatt oder ein Titelblatt kann beigefügt werden.
  • Eine einleitende Notiz, die in einem kurzen Absatz die Hauptaussage Ihres Textes und die Motivation, sich mit dem Thema zu beschäftigen, zusammenfasst, sollte auf dem Anmeldeformular enthalten sein.
  • Alle Beiträge müssen als einzeiliges Dokument formatiert sein und im PDF-Format eingereicht werden. Um die Beiträge zu vereinheitlichen und eine Gleichbehandlung zu gewährleisten, verwenden Sie bitte die Schriftart Arial, 12pt.
  • Alle Beiträge müssen das Werk der einreichenden Person sein und dürfen weder in gedruckter Form noch online (einschließlich Blogs und Websites) veröffentlicht oder anderweitig zur Veröffentlichung angenommen worden sein. Das Urheberrecht verbleibt bei der Autorin/dem Autor.
  • Beiträge werden nicht berücksichtigt, wenn die Autorin oder der Autor an der Bewertung teilnimmt oder ein Familienmitglied oder ein Verwandter einer solchen Person ist.
  • Die Beiträge müssen bis zum Einsendeschluss am Sonntag, den 18. Dezember, 24:00 Uhr, in einer Datei mit dem Titel der Geschichte (ohne Namen) im PDF-Format eingereicht werden.
  • Einzelheiten zur Einreichung werden noch bekannt gegeben
Nach oben scrollen