Juristische Literatur

Boyer, Ludwig / Janko, Ernst / Oberleitner, Günter, Grundzüge des österreichischen Schulrechts: Pflichtschulen. Stand d. Rechtslage: 1. Juli 1990 . Linz 1990.

Brezovich, Branimir (Hg.), Schulrecht - kurz gefasst: Studien- und Arbeitsbuch zum Schulrecht. 6., neubearb. u. aktualisierte Aufl., Stand d. Rechtslage: 1. September 2003 . - Linz 2003.

Brezovich, Branimir / Oberleitner, Günter (Hg.), Verordnung über die Schulveranstaltungen: einschließlich Schulordnung und Aufsichtserlaß. Wien 1991.

Jisa, Werner / Juranek, Markus / Schreiner, Martin / Götz, Andrea (Hg.), Die österreichischen Schulgesetze.(Bundesrecht) mit einschlägigen verfassungsrechtlichen Regelungen und Durchführungsvorschriften sowie erläuternden und verweisenden Anmerkungen und Auszügen aus den Gesetzesmaterialien. Loseblattwerk. Wien 2003.

Jonak, Felix / Kövesi, Leo, Das österreichische Schulrecht. 7. Auflage. Wien 1998.

Juranek, Markus, Schulverfassung und Schulverwaltung in Österreich und in Europa. Bd. 1. Das österreichische Schulrecht. Wien 1999.

Juranek, Markus, Schulverfassung und Schulverwaltung in Österreich und in Europa. Bd. 2. Zur Entwicklung einer europäischen Schulverwaltung. Wien 1999.

Münster, Gerhard (Bearb.), Schulgesetze: [mit der integrativen Berufausbildung (Novellen zum Berufsausbildungsgesetz und zum Schulpflichtgesetz), mit der SchUG-Novelle 2003 (Nachholen des Pflichtschulabschlusses), mit dem neuen Bildungsdokumentationsgesetz und dem orientalisch-orthodoxen Kirchengesetz, sowie den aktuellen Rundschreiben und Durchführungserlässen; im Anhang: Wiener Schulgesetz]. 6. Aufl., Stand: 1.9.2003 (Kodex des österreichischen Rechts). Wien 2003.

Zeizinger Herbert / Jisa, Werner (Hg.), Das Schulunterrichtsgesetz mit einschlägigen verfassungsrechtlichen Vorschriften und Durchführungsverordnungen, erläuternden und verweisenden Anmerkungen, Auszügen aus den Gesetzesmaterialien und einer Übersicht über die Rechtsprechung. Wien 1989.