Ansuchen um Mitbelegung

 

Für das ersmalige Ansuchen um Mitbelegung an der Universität Innsbruck müssen folgende Unterlagen eingereicht werden: 

  • das aktuelle Studienblatt der Universität Wien (auf dem muss der Vermerk „gemeldet“ stehen)
  • das ausgefüllte und unterschriebene Meldungsblatt
  • sowie eine Kopie des Reisepasses;

Für die Fortsetzung der Mitbelegung müssen Sie nur noch einreichen:

  • das aktuelle Studienblatt der Universität Wien (auf dem muss der Vermerk "gemeldet" stehen)
  • und die Einzahlungsbestätigung des ÖH-Beitrags;

Diese Unterlagen senden Sie bitte an Frau Sabine Geiler, Institut für Praktische Theologie, Karl-Rahner-Platz 1, 6020 Innsbruck (Fax: 5012/507-2713, e-mail: Elisabeth.walter@uibk.ac.at

Die Mitbelegungsansuchen werden über Frau Sabine Geiler an die Studienabteilung Innsbruck weitergeleitet und registriert. Die Studierenden bekommen anschließend die Zugangsdaten zum Innsbrucker EDV-System zugeschickt und können sich für die Lehrveranstaltungen anmelden.

Das Ansuchen um Mitbelegung muss jedes Semester neu gestellt werden!

Die Mitbelegungsansuchen für das WS 2012/2013 müssen bis spätestens 30.11.2012 bei der Studienabteilung in Innsbruck eingegangen sein. Nach dieser Frist ist ausnahmslos kein Mitbelegungsansuchen mehr möglich. Sie sollten allerdings so frühzeitig um Zulassung ansuchen, dass Sie die Mitbelegung noch während der Anmeldefrist für die Lehrveranstalatungen beantragen können. Für manche LVA müssen Sie sich frühzeitig anmelden, damit Sie einen Platz bekommen!

>> zurück <<