Hilfe zur Suchfunktion : Sonderzeichen


ASCII-Sonderzeichen Wo die im ASCII-Zeichensatz vorhandenen Sonderzeichen auf der Tastatur fehlen, können sie durch Drücken der ALT-Taste und die Eingabe der folgenden numerischen Werte geschrieben werden. ACHTUNG: Taste <NUM> einschalten!

ASCII:   Shortcut:
Æ <ALT>146
æ <ALT>145
Å <ALT>143
å <ALT>134
Ä <ALT>142
ä <ALT>132
á <ALT>160
à <ALT>133
â <ALT>131
Ç <ALT>128
ç <ALT>135
ë <ALT>137
É <ALT>144
é <ALT>130
è <ALT>138
ê <ALT>136
       
ASCII:   Shortcut:
ï <ALT>139
í <ALT>161
ì <ALT>141
î <ALT>140
Ñ <ALT>165
ñ <ALT>164
Ö <ALT>153
ö <ALT>148
ó <ALT>162
ø <ALT>155
Ü <ALT>154
ü <ALT>129
ú <ALT>163
ù <ALT>151
û <ALT>150
ß <ALT>225


Statt der Sonderzeichen kann in der Suche der Platzhalter "?" eingesetzt werden, doch kann sich dann die Trefferzahl unerwünscht erhöhen.

BEISPIEL: Wenn statt <AU=MÜLLER> die Suche <AU=M?LLER> eingegeben wird, bringt die Suche außer alle "Muller" und "Müller" auch alle "Miller" und "Möller".