Home | Curriculum Vitae | Projekte | Publikationen | Lehre | Vorträge | Medien

Publications Publikationen Pubblicazioni

2017

16. (2017) Karlhofer, Ferdinand/Pallaver, Günther (eds.): Federal Power-Sharing in Europe, Baden-Baden: Nomos, 310.

15. (2017) Pallaver, Günther/Brunazzo, Marco: Italy: The "Pendulum" of "Federal" Regionalism, in: Karlhofer, Ferdinand/Pallaver, Günther (eds.): Federal Power-Sharing in Europe, Baden-Baden: Nomos, 149-180.

14. (2017) Pallaver, Günther/Karlhofer, Ferdinand: Power Sharing on den Move: Change, Reform and Creeping Centralisation in Europe's Federal and Regional Systems, in: Karlhofer, Ferdinand/Pallaver, Günther (eds.): Federal Power-Sharing in Europe, Baden-Baden: Nomos, 291- 308.

13. (2017) (eds.): Dialogue against Violence. The Question of Trentino-South Tyrol in the International Context, Bologna/Berlin: Società editrice il Mulino/Duncker & Humblot, 249 (with Giovanni Bernardini). https://books.fbk.eu/pubblicazioni/titoli/dialogue-against-violence/

12. (2017) Conflict and Cooperation: Trentino-South Tyrol trough the Prism of Autonomy, in: Bernardini, Giovanni/Pallaver, Günther (eds.): Dialogue against Violence. The Question of Trentino-South Tyrol in the International Context, Bologna/Berlin: Società editrice il Mulino/Duncker & Humblot, 7 – 12 (with Giovanni Bernardini).

11. (2017) Terrorism and its Reconciliation. Negotiations, Consociational Democracy, and Power-sharing, in: Bernardini, Giovanni/Pallaver, Günther (eds.): Dialogue against Violence. The Question of Trentino-South Tyrol in the International Context, Bologna/Berlin: Società editrice il Mulino/Duncker & Humblot, 215-248.

10. (2017) (eds.) Politika 17. Südtiroler Jahrbuch für Politik/Annuario di politica dell'Alto Adige/Anuar de politica dl Südtirol, Bozen: Edition Raetia (with Alice Engl and Elisabeth Alber), 281 (http://www.raetia.com/de/neu-highlights/politika-17-suedtiroler-jahrbuch-fuer-politik-elisabeth-alber-alice-engl-guenther-pallaver-detail.html).

9. (2017) Differenziazione etnica e stratificazione sociale nella società sudtirolese oggi, in: Il Cristallo. Rassegna di varia umanità, 1/aprile 2017, 39-45.

8. (2017) (eds.) Differenziazione etnica e stratificazione sociale in Alto Adige. Una ricerca empirica, Milano: Franco Angeli (with Hermann Atz and Max Haller), 364.

7. (2017) Differenziazione etnica e stratificazione sociale nella società sudtirolese di oggi. Sintesi e prospettive, in: Atz, Hermann/Haller, Max/Pallaver, Günther (eds): Differenziazione etnica e stratificazione sociale in Alto Adige. Una ricerca empirica, Milano: Franco Angeli, 345-364 (with Max Haller and Hermann Atz).

6. (2017) Partecipazione politica e collocazione etnica, in: Atz, Hermann/Haller, Max/Pallaver, Günther (eds): Differenziazione etnica e stratificazione sociale in Alto Adige. Una ricerca empirica, Milano: Franco Angeli, 261-282.

5. (2017) Il sistema politico in provincia di Bolzano: la complessa ripartizione del potere e le sfere di influenza etnica, in: Atz, Hermann/Haller, Max/Pallaver, Günther (eds): Differenziazione etnica e stratificazione sociale in Alto Adige. Una ricerca empirica, Milano: Franco Angeli, 57-73.
 
4. (2017) (eds.) Institut für Medien, Gesellschaft und Kommunikation (Die kleine Medienreihe, Heft 1/2017), Innsbruck: Studia Universitätsverlag (with Theo Hug and Petra Missomelius), 36
https://www.uibk.ac.at/medien-kommunikation/pdf-s-dateien/kleine-medienreihe_h1-2017_prn.pdf

3. (2017) Un'Austria un pò più europea?, in: il Mulino 1/2017, Anno LXVI, Numero 489, 83 - 90.

2. (2017) Per una proporzionale volontaria nella Giunta provinciale. Intervista al Prof. Dr. Günther Pallaver, Università di Innsbruck, in: Benedikter, Thomas (ed.): La nostra autonomia oggi e domani. Proposte per il terzo Statuto del Trentino-Alto Adige/Sudtirolo. Torino: ARCAedizioni (= collana Politis, 3), 43 - 46.

1. (2017) The Südtiroler Volkspartei. Success through conflict, failure through Consensus, in: Mazzoleni, Oscar/Mueller, Sean (Hg.): Regionalist Parties in Western Europe. Dimensions of Success, London/New York: Routledge, 107-134.

 

2016

25. (2016) Abrudbányai-Győri, Tamas: Pallaver, Günther, Dél-Tirol: a kultúra továbbörökítésének biztonsága – végcél vagy a harmonikus együttéléshez vezető első lépcsőfok? (Interview),
in: REGIO - Kisebbség Kultúra Politika Társadalom 24/3, 130 - 142.

24. (2016) (Hg): Föderale Kompetenzenverteilung in Europa, Baden-Baden: Nomos, 846 (with Anna Gamper/Peter Bussjäger/Ferdinand Karlhhofer/Walter Obwexer).

23. (2016) Kompetenzverteilung in Bewegung. Dauerreform und schleichende Zentralisierung in Europa föderalen und regionalen Systemen, in: Anna Gamper/Peter Bussjäger/Ferdinand Karlhofer/Günther Pallaver/Walter Obwexer (eds.): Föderale Kompetenzverteilung in Europa, Baden-Baden: Nomos, 785-806.

22. (2016) Das Pendel des "föderalen" Regionalismus - Verfassungsreform und neuer Zentralismus in Italien, in: Anna Gamper/Peter Bussjäger/Ferdinand Karlhofer/Günther Pallaver/Walter Obwexer (eds.): Föderale Kompetenzverteilung in Europa, Baden-Baden: Nomos, 283-315 (with Marco Brunazzo).

21. (2016) Der Mehrwert der Zusammenarbeit in der Europaregion Tirol-Südtirol-Trentino. Die Sicht der Bevölkerung, in: Europäisches Zentrum für Föderalismus-Forschung Tübingen (ed.): Jahrbuch des Föderalismus 2016, Bd. 17 (Föderalismus, Subsidarität und Regionen in Europa), Baden-Baden: Nomos, 361-372.

20. (2016) Soziale Konflikte als parteipolitische Innovation. Bruno Kreisky und die Südtiroler Sozialdemokratie, in: Pfeifer, Gustav/Steiner, Maria (eds.): Bruno Kreisky und die Südtirolfrage. Akten des Internationalen Kolloquiums aus Anlass seines 25-jährigen Todestages, Bozen, 12. Juni 2015 / Bruno Kreisky e la questione dell'Alto Adige. Atti della Giornata di studi internazionale in occasione dei 25 anni dalla sua scomparsa, Bolzano, 12 giugno 2015, (Veröffentlichungen des Südtiroler Landesarchivs / Pubblicazioni dell'Archivio provinciale die Bolzano, Sonderband/fuori collana 4), Bozen: Raetia, 95-122.

19. (2016) ) Terrorism and Reconciliation in South Tyrol. Negatiations, Consociational Democracy, and Power Sharung, in: Jockusch, Laura/Kraft, Andreas/Wünschmann, Kim (eds.): Revenge, Retribution, Reconciliation: Justice and Emotions between Conflict and Mediation. A cross-Disciplinary Anthology (Martin Buber Society of Fellows Notebook Series), Jerusalem: The Hebrew University Mahnes Press, 212-236.

18. (2016) (Hg.): Ethnische Differenzierung und soziale Schichtung in der Südtiroler Gesellschaft. Ergebnisse eines empirischen Forschungsprojekts (Ethnosoziologie/Social Anthropolgy, Bd. 1), Baden-Baden: Nomos, 407 (with Hermann Atz, Max Haller).

17. (2016): Das politische System Südtirols: Komplexe Machtteilung und ethnische Einflusssphären, in: Atz, Hermann/Haller, Max/Pallaver, Günther (Hg.): Ethnische Differenzierung und soziale Schichtung in der Südtiroler Gesellschaft. Ergebnisse eines empirischen Forschungsprojekts (Ethnosoziologie/Social Anthropolgy, Bd. 1), Baden-Baden: Nomos, 61-80.

16. (2016): Politische Partizipation und ethnische Zuordnung, in: Atz, Hermann/Haller, Max/Pallaver, Günther (Hg.): Ethnische Differenzierung und soziale Schichtung in der Südtiroler Gesellschaft. Ergebnisse eines empirischen Forschungsprojekts (Ethnosoziologie/Social Anthropolgy, Bd. 1), Baden-Baden: Nomos, 289-312.

15. (2016): Ethnische Differenzierung und soziale Schichtung in der Südtiroler Gesellschaft heute. Resümee und Ausblick, in: Atz, Hermann/Haller, Max/Pallaver, Günther (Hg.): Ethnische Differenzierung und soziale Schichtung in der Südtiroler Gesellschaft. Ergebnisse eines empirischen Forschungsprojekts (Ethnosoziologie/Social Anthropolgy, Bd. 1),  Baden-Baden: 383-405 (with Max Haller, Hermann Atz)

14. (2016) Are government regionalist parties mainstream parties? A comparison of the Südtiroler Volkspartei, the Union Valdôtaine, and the Lega dei Ticinesi, in: Contemporary Italian Politics, Vol. 8, Issue 1, DOI: 10.1080/23248823.2016.1193953 (Published online: 16 Jun 2016), 1-20; (with Maxime Botte and Oscar Mazzoleni). 

13. (2016) Die Europaregion Tirol - Südtirol - Trentino in Bewegung. Der Mehrwert für die Bevölkerung. Ergebnisse einer Bevölkerungsumfrage, Innsbruck; Studia 2016, 123./L'Euregio Tirolo - Alto Adige - Trentino. Una realtà in movimento. Il vantaggio per i cittadini. Risulttai di un sondaggio, Innsbruck: Studia, 124 (with Christian Traweger).

12. (2016) Für einen freiwilligen Proporz in der Landesregierung, Interview in: Benedikter, Thomas: Mehr Eigenständigkeit wagen. Südtirols Autonomie heute und morgen (Politis, Bd. 2), Bozen: Frangart (Eppan), 56-60).

11. (2016) (eds.): Politika 16. Südtiroler Jahrbuch für Politik/Annuario di politica dell'Alto Adige/Anuar de politica dl Südtirol, Bozen: Edition Raetia  ) (with Alice Engl and Elisabeth Alber), 370 (Weblink).

10. (2016) Die Gemeinden der Europaregion Tirol-Südtirol-Trentino. Partizipation, Zusammenarbeit, Finanzierung. Ein Vergleich/I comuni dell'Euregio Tirolo-Alto Adige-Trentino. Partecipazione, collaborazione, finanziamento. Un confront, in: Engl, Alice/ Pallaver, Günther/Alber, Elisabeth (eds.): Politika 16. Südtiroler Jahrbuch für Politik/Annuario di politica dell'Alto Adige/Anuar de politica dl Südtirol, Bozen: Edition Raetia, 41 – 49 (with Alice Engl and Elisabeth Alber).

9. (2016) Kommunalwahlen in Südtirol. Parteienverdrossenheit und Zunahme des Wettbewerbs, in: Engl, Alice/Pallaver, Günther/Alber, Elisabeth (eds.): Politika 16. Südtiroler Jahrbuch für Politik/Annuario di politica dell'Alto Adige/Anuar de politica dl Südtirol, Bozen: Edition Raetia, 89 – 112 (with Hermann Atz).

8. (2016) Kooperation statt Fusion. Interkommunale Zusammenarbeit in Südtirol, in: Engl, Alice/Pallaver, Günther/Alber, Elisabeth (eds.): Politika 16. Südtiroler Jahrbuch für Politik/Annuario di politica dell'Alto Adige/Anuar de politica dl Südtirol, Bozen: Edition Raetia, 299 – 310.

7. (2016) Democrazia diretta a livello comunale. Tirolo, Alto Adige e Trentino a confront, in: Engl, Alice/Pallaver, Günther/Alber, Elisabeth (eds.): Politika 16. Südtiroler Jahrbuch für Politik/Annuario di politica dell'Alto Adige/Anuar de politica dl Südtirol, Bozen: Edition Raetia, 221-243 (with Marco Brunazzo).

6. (2016) Cesare Battisti, l'Austria, il Tirlo. Intervista a Günther Pallaver, in: Cesare Battisti. Tutte le opere. Presentazione del piano editoriale (Numero speciale di Altrestorie), Trento. Fondazione Museo Storico del Trentino, 8-9.

5. (2016): L'unità come diversità, la comunicazione come opportunità, in: Werner Pescosta, Storia dei Ladini delle Dolomiti (Istitut Ladin Micurà de Rü), San Martin de Tor: Istitut Ladin Micurà de Rü, 7-8.

4. (2016) From important parties to pivotal parties. The role of regional prties in Italy's Second Republic, in: Kaiser, Robert/Edelmann, Jana (eds.): Crisis as a Permanent Condition? The Italian Political System between Transition and Reform Resistance, Baden-Baden: Nomos, 35-59 (with Marco Brunazzo).
 
3.(2016) Autor von 48 und Mitautor von 7 Stichworten in: Brütting, Richard/Rauen, Birgid (eds.): Italien-Lexikon. 2., völlig neu bearbeitete und wesentlich erweiterte Auflage, Berlin: Erich Schmidt Verlag.

2.(2015) Südtirols Gemeinden vor neuen Herausforderungen, in: Karlhofer, Ferdinand/Pallaver, Günther (Hg.): Politik in Tirol. Jahrbuch 2016, Innsbruck-Wien-.Bozen: StudienVerlag, 177-201 (with Guido Denicolò, Andreas Januth, Peter Decarli).

1. (2016) Politik in Tirol. Jahrbuch 2016, Innsbruck-Wien-Bozen: StudienVerlag, 204 (ed. with Ferdinand Karlhofer).



2015

14. (2015) Direkte Demokratie in Tirol, Südtirol und im Trentino, in: Bußjäger, Peter/Gamper, Anna (Hg.): Demokratsiche Innovation und Partizipation in der Europaregion (Institut für Föderalismus – Schriftenreihe Bd. 121), Wien: new academic press, 81-121 (with Marco Brunazzo).

13. (2015) Identità e confine in Alto Adige: il ruolo dei partiti politici, in: D'Amelio, Diego/Di Michele, Andrea/Mezzalira, Giorgio (eds.): La difesa dell'italianità. L'Ufficio per le zone di confine a Bolzano, Trento e Trieste (1945-1954), Bologna: il Mulino, 131-151.

12. (2015) Bernardini, Giovanni/Pallaver, Günther (eds.): Dialogo vince violenza. La questione del Trentino-Alto Adige/Südtirol nel contesto internazionale (Fondazione Bruno Kessler. Annali dell’Istituto storico italo-germanico in Trento, Quaderni, 94) Bologna: il Mulino, 315.

11. (2015) La pacificazione dopo il terrorismo sudtirolese. Trattative, democrazia consociativa e divisione del potere, in: Bernardini, Giovanni/Pallaver, Günther (eds.): Dialogo vince violenza. La questione del Trentino-Alto Adige/Südtirol nel contesto internazionale (Fondazione Bruno Kessler. Annali dell’Istituto storico italo-germanico in Trento, Quaderni, 94) Bologna: il Mulino, 271-303.

10. (2015) Sprache in der Pufferzone. Deutsche Lehnwörter im trentiner Dialekt: Branzoll im Südtiroler Unterland, in: Co Democrazia diretta e partecipazione dei cittadini nell’Euregio Tirolo-Alto Adige-Trentino/Direkte Demokratie und Bürgerbeteiligung in der Europaregionrbea-Hoisie, Andrea/Scheichl, Sigurd Paul (eds.): Kulturen an den ,Peripherien‘ Mitteleuropas (am Beispiel der Bukowina und Tirols) (Jassyer Beiträge zur Germanistik XVIII-Contribuţii ieşene de germanistică XVIII), Iasi/Konstanz: E Unversităţii Alexandru Ioan Cuza/ Hartung-Gorre Verlag, 179-195.

9. (2015) Confederalizing via European Integration: South Tyrol from Habsburg to the Present, in: Bischof, Günter/Karlhofer, Ferdinand (eds.): Austrian Federalism in Comparative Perspective (Contemporary Austrian Studies, vol 24), New Orleans 2015: Uiversity of New Orleans Press/Innsbruck University Press, 128-16.

8.(2015) Democrazia diretta e partecipazione dei cittadini nell’Euregio Tirolo-Alto Adige-Trentino/Direkte Demokratie und Bürgerbeteiligung in der Europaregion, in: Alber, Elisabeth/Trettel, Martina (eds.): Partecipazione e democrazia partecipativa nell'Euregio Tirolo-Alto Adige-Trentino: riflessioni ed esempi Una documentazione di progetto/Partezipation und partizipative Demokratie in der Europaregion Tirol-Südtirol-Trentino: Denkanstöße und Beispiele, Bozen: Eurac research, 175-179/179-183, http://webfolder.eurac.edu/EURAC/Publications/Institutes/autonomies/sfereg/POP%20it_WEB.pdf

7. (2015) (ed) Politika15. Südtiroler Jahrbuch für Politik/Annuario di politica dell’Alto Adige/Anuar de politica dl Südtirol (Südtiroler Gesellschaft für Politikwissenschaft/Società di Scienza Politica dell'Alto Adige/Sozietà de scienza politica de Südtirol), Bozen: Edition Raetia, 528 (with Alber Elisabeth and Engl Alice).

6. (2015) Vertrauensverlust/Perdita di fiducia, in: Alber, Elisabeth/Engl, Alice/Pallaver, Günther (eds): Politika15. Südtiroler Jahrbuch für Politik/Annuario di politica dell’Alto Adige/Anuar de politica dl Südtirol (Südtiroler Gesellschaft für Politikwissenschaft/Società di Scienza Politica dell'Alto Adige/Sozietà de scienza politica de Südtirol), Bozen: Edition Raetia, 19-53.

5. (2015) Kein Durchbruch antieuropäischer Positionen. Die EU-Parlamentswahlen 2014 in Südtirol, in: Alber, Elisabeth/Engl, Alice/Pallaver, Günther (eds):Politika15. Südtiroler Jahrbuch für Politik/Annuario di politica dell’Alto Adige/Anuar de politica dl Südtirol (Südtiroler Gesellschaft für Politikwissenschaft/Società di Scienza Politica dell'Alto Adige/Sozietà de scienza politica de Südtirol), Bozen: Edition Raetia, 335-363

4. (2015) Hommage an einen Unangepassten/Omaggio a un originale. Christoph Hartung von Hartungen (1955–2013), in: Michael Gaismair Gesellschaft/Società Michael Gaismair/Mezzalira, Giorgio et al: (eds): Der weite Blick/La mente libera. Christoph Hartung von Hartungen 1955 – 2013, Bozen: Raetia, 9 – 44 (with Martha Verdorfer)

3. (2015) (eds): Der weite Blick/La mente libera. Christoph Hartung von Hartungen 1955 – 2013, Bozen: Raetia,  (with Giorgio Mazzalira, Carlo Romeo, Leopold Steurer, Martha Verdorfer, Cinzia Villani – Michael Gaismair Gesellschaft/Società Michael Gaismair Gesellschaft).

2. (2015) Politik in Tirol. Jahrbuch 2015, Innsbruck-Wien-Bozen: StudienVerlag, 168 (ed. with Ferdinand Karlhofer)

1. (2015) Europäisierungsprozess und Südtiroler Volkspartei. Die EU-Wahlen 1979–2014, in: Karlhofer, Ferdinand/Pallaver, Günther (Hg.): Politik in Tirol. Jahrbuch 2015, Innsbruck-Wien-.Bozen: StudienVerlag, 143-167 ( with Matthias Scantamburlo).

 

2014

19. (2014) Ethnische Wahlarenen, in: Il Cristallo, rassegna di varia umanità (Centro di cultura dell'Alto Adige), Jahr LV/LVI - Oktober 2014, Meran: Alphabeta 28-32 (with Hermann Atz)

18. (2014): Geschichte als Handlungsoption. Ein vergleichendes Resümee, in: Cau, Maurizio/Pallaver, Günther (eds.): ): Geschichte und politischer Konsens. Übergänge der Nachkriegszeit (1945-1955) (Schriften des Italienisch-Deutschen Historischen Instituts in Trient, Bd. 28), Berlin: Duncker & Humblot, 141-157.

17. (2014) (eds): Geschichte und politischer Konsens. Übergänge der Nachkriegszeit (1945-1955) (Schriften des Italienisch-Deutschen Historischen Instituts in Trient, Bd. 28), Berlin: Duncker & Humblot, 159 (with Maurizio Cau).

16. (2014) Autonomie – vom Primat des Ethnischen zum Primat des Territoriums. Reformen für das Zusammenleben, in:  Geschichte und Region/Storia e Regione 21 (2013) 1, 145 – 157.

15. (2014) Südtirol studieren, um den Faschismus zu verstehen, in: Obermair, Hannes/Sabrina Michielli (eds.): Erinnerungskulturen des 20. Jahrhunderts im Vergleich/Culture della memoria del Novecento a confronto (Hefte zur Bozner Stadtgeschichte/Quaderni di storia cittadina 7), Bozen/Bolzano: Stadtgemeinde Bozen, 2014, 55-63.

14. (2014) Politiker und Zeitzeuge zwischen Staatsräson und Einmischung, in: Volgger, Friedl: Mit Südtirol am Scheideweg. Erinnerungen des KZ-Häftlings, Journalisten und Politikers, Bozen: Edition Ratia, 299-304.

13. (2014) Die Tugend der Zivilcourage, in: Thaler, Franz: Unvergessen. Option, KZ, Kriegsgefangenschaft, heimkehr: Ein Sarner erzählt, Bozen. Edition Raetia, 241-248.

12. (2014) The 2013 South Tyrolean Election: The End of SVP Hegemony, in: Regional & Federal Studies, Published online: 30 May 2014 (with Matthias Scantamburlo), http://www.tandfonline.com/doi/abs/10.1080/13597566.2014.911732#.U654WJR_uyo

11. (2014) Südtirol: Vom Ersten Weltkrieg bis zum Zweiten Autonomiestatut (1972) (with Saskia Thorbecke); Vom Zweiten Autonomiestatut (1972) bis 2014, in: Forum Crisis Prevention (ed.): Redaktion: Reiner Steinweg : Beispiele gelungener Kriegsprävention – ein Überblick , 11-14, http://www.crisis-prevention.info/wp-content/uploads/2014/05/beispiele_gelungener_krisenpraevention_stand_27_5_2014.pdf (Website des Forum Crisis Prevention)

10.(2014) Reformen für das Zusammenleben – Reformen des Autonomiestatuts, in: Benedikter, Thomas (ed.): Mit mehr Demokratie zu mehr Autonomie. Ausbau der Südtirol-Autonomie? Bürgerinnen und Bürger reden mit. Ergebnisse eines Bildungsprojektes (politis, Südtiroler Bildungszentrum: Beiträge zur Demokratieentwicklung 2.2014), Bozen, Arca Edizioni, 49-52.

9. (2014) South Tyrol's changing political system: from dissociative on the road to associative conflict resolution, in: Nationalities Papers: The Journal of Nationalism and Ethnicity, Published online: 09 May 2014; http://www.tandfonline.com/doi/abs/10.1080/00905992.2013.856393?ai=7qpt&ui=g6h4&af=H

8. (2014) (ed.) Politika14. Südtiroler Jahrbuch für Politik/Annuario di politica dell’Alto Adige/Anuar de politica dl Südtirol (Südtiroler Gesellschaft für Politikwissenschaft/Società di Scienza Politica dell'Alto Adige/Sozietà de scienza politica de Südtirol), Bozen: Edition Raetia, 505.

7. (2014) Die Normalisierung Südtirols. Die Landtagswahlen 2013: Ergebnisse, Trends und Perspektiven, in: Pallaver, Günther (ed.): Politika14. Südtiroler Jahrbuch für Politik/Annuario di politica dell’Alto Adige/Anuar de politica dl Südtirol (Südtiroler Gesellschaft für Politikwissenschaft/Società di Scienza Politica dell'Alto Adige/Sozietà de scienza politica de Südtirol), Bozen: Edition Raetia, 149-191 (with Hermann Atz).

6. (2014) South Tyrol: Ethnic Winner in the Cold War, in: Knight, Robert (ed.): Ethnicity, nationalism and the European Cold War, London/New Dheli/New York/Sydney: Bloomsbury, 145 -169 (Paperback edition, first published 2012).

5.(2014) L’erba del vicino.  Italien – Österreich. Nachbarn in Europa, in: Gehler, Michael/Steininger, Rolf (eds.): Österreich und die europäische Integration von 1945 bis zur Gegenwart. Aspekte einer wechselvollen Entwicklung. 2. Aktualisierte und um die jüngste Entwicklung erweiterte Ausgabe (Erste Auflage 1993), Wien/Köln/Weimar: Böhlau, 235-277.

4. (2014) Das Erbe der Option, in: Kindl, Ulrike et al. (Hg.): Le Opzioni rilette/Die mitgelesenen Briefe, Meran: La Fabbrica del Tempo/Die Zeitfabrik, 89-93.

3. (2014) Kommunikation – Kooperation – Integration in der Europaregion Tirol-Südtirol-Trentino. Die Meinung der Bevölkerung, Innsbruck: Studia Universitätsverlag (with Christian Traweger), 111.

2. (2014) Transformationsprozesse der Medien und des Mediensystems in Tirol: Medienangebote, Regionalisierung und Schwerpunkte der Berichterstattung, in: Karlhofer, Ferdinand/Pallaver, Günther (eds.): Politik in Tirol. Jahrbuch 2014, Innsbruck/Wien/Bozen. Studienverlag (with Julia Wippersberger and Irene Czermak), 149-184.

1.(2014) (eds.) Politik in Tirol. Jahrbuch 2014, Innsbruck/Wien/Bozen. Studienverlag (with Ferdinand Karlhofer), 201


2013

20. (2013) Fragmentierung als Identität, in: Pescosta, Werner: Geschichte der Dolomitenladiner, San Martin de Tor, Istitut Ladin Micurà de Rü, 1-3.

19. (2013) La storia come scelta d’azione. Una sintesi comparativa, in: Cau, Maurizio/Pallaver, Günther (eds.): Il peso della storia (Annali dell’Istituto storico italo-germanico in Trento, Quaderni, 90),Bologna, il Mulino, 167 – 187.

18. (2013) (eds.): Il peso della storia nella costruzione dello spazio politico. Italia, Germania, Francia e Austria nel secondo dopoguerra(Annali dell’Istituto storico italo-germanico in Trento, Quaderni, 90)Bologna, il Mulino (with Maurizio Cau), 187.

17. (2013) Vorarlberg, in: Karlhofer, Ferdinand/Pallaver, Günther (eds.): Gemeindewahlen in Österreich im Bundesländervergleich, Innsbruck-Wien-Bozen, Studienverlag (with Wolfgang Weber), 147-175.

16.(2013) Kommunalwahlen in den Bundesländern. Ein vergleichender Überblick, in: Karlhofer, Ferdinand/Pallaver, Günther (eds.): Gemeindewahlen in Österreich im Bundesländervergleich, Innsbruck- Wien-Bozen, Studienverlag, 9-32. 

15. (2013) (eds.): Gemeindewahlen in Österreich im Bundesländervergleich, Innsbruck-Wien-Bozen, Studienverlag (ed. with Ferdinand Karlhofer), 245.

14. (2013) Erinnerung, Konflikt, Vertrauen. Von der dissoziativen zur assoziativen Erinnerungskultur, in: Pallaver, Günther (Hg.): Umstrittene Denkmäler: Der Umgang mit der Vergangenheit, Bozen, Raetia, 13-42.

13. (2013) Vergleichend verstehen, in: Pallaver, Günther (Hg.): Umstrittene Denkmäler: Der Umgang mit der Vergangenheit, Bozen, Raetia, 7-12.

12. (2013) (ed.) Umstrittene Denkmäler: Der Umgang mit der Vergangenheit, Bozen: Raetia, 247.

11. (2013) The Extensions of Television: Die italienischen Parlamentswahlen 2013 im Zeichen des MoVimento 5 Stelle, in: Karlhofer, Ferdinand/Günther Pallaver, Jeschke, Sven (Hg.): Medienzentrierte Demokratien: Befunde, Trends, Perspektiven. Festschrift für Fritz Plasser, Wien: Facultas, 167-188.

10. (2013) (eds.): Medienzentrierte Demokratien: Befunde, Trends, Perspektiven. Festschrift für Fritz Plasser, Wien. Facultas (with Ferdinand Karlhofer, Sven Jeschke).

9. (2013) Die „fatti di Innsbruck“ – Die traditionellen Parteien und die nationalen Fronten, in: Anzeiger der philosophisch-historischen Klasse. 147. Jahrgang, 1. Halbband, Verlag der Österreichischen Akademie der Wissenschaften, Wien 2012, 103-118.

8. (2013) Vom Nationalismus zur europäischen Kooperation, in: Gehler, Michael/Pallaver, Günther (ed): Universität und Nationalismus. Innsbruck 1904 und der Sturm auf die italienische Rechtsfakultät (Grenzen/confini 16), Trento: Fondazione Museo Storico del Trentino,  254-281.

7. (2013) (ed.) Universität und Nationalismus. Innsbruck 1904 und der Sturm auf die italienische Rechtsfakultät (Grenzen/Confini 16), Trento: Fondazione Museo Storico del Trentino (with Michael Gehler), 328.

6. (2013) Strength through Weakness: State Executive Power and Federal Reform in Austria, in: Swiss Political Science Review 19(1) (with Ferdinand Karlhofer), 41–59.

5. (2013) I partiti italiani in Alto Adige: frammentati e deboli in cerca di una nuova identità, in: Pallaver, Günther (Hg.): Politika13. Jahrbuch für Politik/Annuario di politica/Anuer de pulitica (Südtiroler Gesellschaft für Politikwissenschaft/Società di Scienza Politica dell'Alto Adige/Sozietà de scienza pulitica de Südtirol), Bozen: Edition Raetia, 247-282.

4. (2013) (ed.): Politika13. Jahrbuch für Politik/Annuario di politica/Anuer de pulitica (Südtiroler Gesellschaft für Politikwissenschaft/Società di Scienza Politica dell'Alto Adige/Sozietà de scienza pulitica de Südtirol), Bozen: Edition Raetia, 553.

3. (2013) Zwischen Kooperation und Konkurrenz. Die Entwicklung der Beziehungen zwischen Nord- und Südtirol, in: Karlhofer, Ferdinand/Pallaver, Günther (eds.): Politik in Tirol. Jahrbuch 2013, Innsbruck-Wien-Bozen, StudienVerlag,  (ed. with Ferdinand Karlhofer), 109-132. 

2. (2013) (eds): Politik in Tirol. Jahrbuch 2013, Innsbruck-Wien-Bozen, StudienVerlag (ed. with Ferdinand Karlhofer), 199.

1. (2013) „Europa bedeutet für Italien eine neue Perspektive“, Gespräch mit Michael Gehler, in: Gehler, Michael/Scharlemann, Imke (Hg.): Zwischen Diktatur und Demokratie. Erfahrungen in Mittelost- und Südosteuropa. Hildesheimer Europagespräche II (Historische Europastudium, Bd. 10), Hildesheim-Zürich-New York, Georg Olms Verlag, 547-592. 

 

2012

13. (2012): Challenges for Alpine Parties. The Redefinition of Territory and Identity, in: Pallaver, Günther /Wagemann, Claudius (eds.): Challenges for Alpine Parties. Strategies of Political Parties for Identity and Territory in the Alpine Regions, Innsbruck-Wien-Bozen, Studienverlag, 7-16 (with Claudius Wagemann).

12. (2012) (eds): Challenges for Alpine Parties. Strategies of Political Parties for Identity and
Territory in the Alpine Regions, Innsbruck-Wien-Bozen: Studienverlag (with Claudius Wagemann), 144.

11. (2012) South Tyrol. From an Ethnic to a New Territorial Cleavage, in: Pallaver, Günther /Wagemann, Claudius (eds.): Challenges for Alpine Parties. Strategies of Political Parties for Identity and Territory in the Alpine Regions, Innsbruck-Wien-Bozen: Studienverlag, 101-125.

10. (2012) Südtirol – vom dissoziativen zum assoziativen Konfliktlösungsmodell, in:Obermair, Hannes/Risse, Stephanie/Romeo, Carlo (eds.): Regionale Zivilgesellschaft in Bewegung - Cittadini innanzi tutto, Festschrift für Hans Heiss, Wien-Bozen: Folio Verlag, 353-383.

9. (2012) Österreichische Medien und politische Kommunikation in komparativer Sicht, in: Helms, Ludger/Wineroither, David M. (eds.): Die österreichische Demokratie im Vergleich (Reihe: Politik und Demokratie in den kleineren Ländern Europas), Baden-Baden: Nomos (with Fritz Plasser), 249-268.

8. (2012) Die Funktion von Medien in ethnisch fragmentierten Gesellschaften, in: Kriwak, Andreas/Pallaver, Günther (Hg.): Medien und Minderheiten, Innsbruck, IUP, 59-83.

7. (2012) (eds). Medien und Minderheiten, Innsbruck: IUP (ed. with Andreas Kriwak)

6. (2012) South Tyrol: Ethnic winners in the Cold War?, in: Knight, Robert (ed.): Ethnicity, Nationalism and the European Cold War, Continuum, 193-216.

5. (2012) Ethnisches versus ideologisches Primat. Südtirol, die Südtiroler Volkspartei und der Kalte Krieg, in: Hans Mikosch/Anja Oberkofler (eds.): Gegen üble Tradition, für revolutionär Neues. Festschrift für Gerhard Oberkofler, Innsbruck/Wien/Boten, Studienverlag, 171-185.

4. (2012) (ed.): Politika12. Jahrbuch für Politik/Annuario di politica/Anuer de pulitica (Südtiroler Gesellschaft für Politikwissenschaft/Società di Scienza Politica dell'Alto Adige/Sozietà de scienza pulitica de Südtirol), Bozen: Edition Raetia, 480.

3. (2012) Transformationsprozesse der Südtiroler Autonomie 1972–2012. Konfliktlösungsmodell, Konkordanzdemokratie, Parteien,in: Pallaver, Günther (ed.): Politika12. Jahrbuch für Politik/Annuario di politica/Anuer de pulitica (Südtiroler Gesellschaft für Politikwissenschaft/Società di Scienza Politica dell'Alto Adige/Sozietà de scienza pulitica de Südtirol), Bozen: Edition Raetia, 205-237.

2. (2012) Jörg Haider als Human Brand. Die politische Marke und ihre Erfolgsfaktoren, in: Pallaver, Günther (ed.): Politika12. Jahrbuch für Politik/Annuario di politica/Anuer de pulitica (Südtiroler Gesellschaft für Politikwissenschaft/Società di Scienza Politica dell'Alto Adige/Sozietà de scienza pulitica de Südtirol), Bozen: Edition Raetia,411-433 (with Günther Lengauer)

1. (2012) Südtirol und Padanien. Zwischen Verteidigung und Eroberung des Territoriums, in: Frech, Siegfried/Kühn, Boris (eds.): Das politische Italien. Gesellschaft, Wirtschaft, Politik und Kultur, Schwalbach, Wochenschau Verlag, 245-275.

 

2011

17. (2011) Österreichische Medien und politische Kommunikation in komparativer Sicht, in: Helms, Ludger/Wineroither, David M. (eds.): Die österreichische Demokratie im Vergleich (Reihe: Politik und Demokratie in den kleineren Ländern Europas), Baden-Baden, Nomos (forthcoming) (with Fritz Plasser)

16. (2011) Reconciliation following terrorism in South Tyrol. A successfull story of peacemaking by consociational democracy and power-sharing, in: Renner, Judith/Spencer Alexander (eds.): Reconciliation after Terrorism: Strategy, Possibility, or Stupidity, London, Routledge, 71-93 (with Manuel Fasser)  (forthcoming). 

15. (2011) Politik in Tirol. Jahrbuch 2012, Innsbruck-Wien-Bozen, Studienverlag (ed. with Ferdinand Karlhofer), 176 (forthcoming)  

14. (2011) Direkte Demokratie in Südtirol zwischen Defiziten und ethnischer Logik, in: Karlhofer, Ferdinand/Pallaver, Günther (eds.): Politik in Tirol. Jahrbuch 2012, Innsbruck-Wien-Bozen, Studienverlag (ed. with Ferdinand Karlhofer), 115-133 (with Stephan Lausch) (forthcoming)  

13. (211) Die Amtszeit von Silvio Berlusconi (2001-2006) und ihre Bedeutung für die deutsch-italienischen Beziehungen unter besonderer Berücksichtigung der italienischen EU-Ratspräsidentschaft, in: Gehler, Michael/Guiotto, Maddalena (Hrsg.): Italien, Österreich und die Bundesrepublik Deutschland in Europa/Italy, Austria and the Federal Republic of Germany. Ein Dreiecksverhältnis in seinen wechselseitigen Beziehungen und Wahrnehmungen von 1945/49 bis zur Gegenwart/A Triangle Relationship: Mutual Relations and Perceptions from 1945/49 to the Present (Arbeitskreis Europäische Integration, Historische Forschungen, Veröffentlichungen 8), Wien – Köln – Weimar 2011, S. 263-287.

12. (2011) Italians in Southern Tyrol since the End of World War I, in: Bade, Klaus J./Enner, Pieter C./Lucasser, leo/Oltmer, Jochen (eds.): The Encyclopedia of Migration and Minorities in Europe. From 17th Century to the Present, New York, Cambridge University Press, 527-530. 

11. (2011) (eds.) Widerworte. Philosophie Politik Kommunikation. Festschrift für Jörg Becker, Innsbruck, Innsbruck university press (with Frank Deppe and Wolfgang Meixner), 350.

10. Bruno Kreisky, Pate der Südtirolautonomie, in: Deppe, Frank/Meixner, Wolfgang/Pallaver, Günther (eds.): Widerworte. Philosophie Politik Kommunikation. Festschrift für Jörg Becker, Innsbruck, Innsbruck university press, 165-173.

9. (2011) The Südtiroler Volkspartei, in: Elias, Anwen/Tronconi, Filippo (eds.): From Protest to Power. Autonomist parties and the challenges of representation (Studien zur politischen Wirklichkeit, hg. von Anton Pelinka, Bd. 26), Wien, Braumüller, 171-193.

8. (2011) Südtirols Parteiensystem im Wandel. Trends und Perspektiven, in: Grote, Georg; Siller, Barbara (Hg.): Südtirolismen. Erinnerungskulturen-Gegenwartsreflexionen-Zukunftsvisionen, Innsbruck, Universitätsverlag Wagner, 259-280.

7. (2011) (ed.): Politika11. Jahrbuch für Politik/Annuario di politica/Anuer de pulitica (Südtiroler Gesellschaft für Politikwissenschaft/Società di Scienza Politica dell'Alto Adige/Sozietà de scienza pulitica de Sudtirol), Bozen, Edition Raetia, 518.

6. (2011) Le elezioni comunali a Bolzano, tra frammentazione, personalizzazione e voto di protesta, in: Pallaver, Günther (ed.): Politika11. Jahrbuch für Politik/Annuario di politica/Anuer de pulitica (Südtiroler Gesellschaft für Politikwissenschaft/Società di Scienza Politica dell'Alto Adige/Sozietà de scienza pulitica de Sudtirol), Bozen, Edition Raetia, 191-207 (with Andrea Di Michele). 

5. (2011) Integrarsi partecipando: le Consulte stranieri di Bolzano e Merano, in:  Pallaver, Günther (ed.): Politika11. Jahrbuch für Politik/Annuario di politica/Anuer de pulitica (Südtiroler Gesellschaft für Politikwissenschaft/Società di Scienza Politica dell'Alto Adige/Sozietà de scienza pulitica de Sudtirol), Bozen, Edition Raetia, 241-269 (with Paolo Attanasio).

4. (2011) Die Befriedung des Südtirol-Terrorismus, in:  Pallaver, Günther (ed.): Politika11. Jahrbuch für Politik/Annuario di politica/Anuer de pulitica (Südtiroler Gesellschaft für Politikwissenschaft/Società di Scienza Politica dell'Alto Adige/Sozietà de scienza pulitica de Sudtirol), Bozen, Edition Raetia, 427-453.

3. (2011) Hitler hat uns verraten - Hitler ist unser Retter. Argumente für und gegen die Option. Eine Typologisierung, in:  Pallaver, Günther/Steurer, Leopold (eds.): Deutsche! Hitler verkauft Euch! Das Erbe von Option und Weltkrieg in Südtirol, Bozen, Edition Raetia, 159-184. 

2. (2011) Die Option im Jahr 1939. Rahmenbedingungen, Ablauf und Folgen, in: Pallaver, Günther/Steurer, Leopold (eds.): Deutsche! Hitler verkauft Euch! Das Erbe von Option und Weltkrieg in Südtirol, Bozen, Edition Raetia, 13-34. 

1. (2011) Deutsche! Hitler verkauft Euch! Das Erbe von Option und Weltkrieg in Südtirol, Bozen, Edition Raetia (ed. with Leopold Steurer), 432.

 

 

2010

22. (2010) Interessenswahrnehmung selbständiger Landesparteien - Die Rolle der Südtiroler Volkspartei im römischen Parlament, in: Oberhofer, Julia/Sturm, Roland (eds.): Koalitionsregierungen in den Ländern und Parteienwettbewerb (Schriftenreihe des Zentralinstituts für Regionalforschung der Friedrich-Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg, vol. 6), München, allitera verlag, 251-276 (with Manuel Massl).

21. (2010) Politik in Tirol. Jahrbuch 2010, Innsbruck-Wien-Bozen, Studienverlag  (ed. with Ferdinand Karlhofer),204.

 

20. (2010) Vorarlbergs politische Landschaft, Innsbruck-München-Bozen, Studienverlag (ed. with Peter Bußjäger & Ferdinand Karlhofer), 270. 

19. (2010) Die Außenbeziehungen Vorarlbergs: vielschichtig und europäisch, in: Peter Bußjäger/Ferdinand Karlhofer/Günther Pallaver (Hg.): Vorarlbergs politische Landschaft, Studienverlag, Innsbruck-München-Bozen, 97 – 121.

18. (2010) Il lungo addio. Mutamenti della cultura politica in Austria, in: Baccetti, Carlo/Bolgherini, Silvia/D'Amico, Renato/Riccamboni, Gianni (eds.): La politica e le radici, Torino, UTET, 96-115.

17. (2010) Die Direktwahl der Bürgermeister: Österreich und Italien im Vergleich, in: Gamper, Anna (ed.) (Unter Mitarbeit von Christina Fraenkel-Haeberle): Entwicklungen des Wahlrechts am europäischen Fallbeispiel, Wien/New York, Springer-Verlag, 519-540.

16. (2010) Università e nazionalismi. Innsbruck, 4 novembre 1904 e l'assalto alla Facoltà di giurisprudenza italiana, (Quaderni di archivio trentino 25), Trento, Fondazione Museo Storico del Trentino (ed. with Michael Gehler). Zugleich als: Università e nazionalismi. Innsbruck, 4 novembre 1904 e l'assalto alla Facoltà di giurisprudenza italiana, (archivio trentino 2/2009), Trento, Fondazione Museo Storico del Trentino (ed. with Michael Gehler).

15. (2010) Dai nazionalismi alla cooperazione europea, in: Pallaver, Günther/Gehler, Michael (eds.): Università e nazionalismi. Innsbruck, 4 novembre 1904 e l'assalto alla Facoltà di giurisprudenza italiana, (archivio trentino 2/2009), Trento, Fondazione Museo Storico del Trentino, 219-243.

14. (2010) Südtirol und Padanien: Zwischen Verteidigung und Eroberung des Territoriums, in: Der Bürger im Staat: Italien, hg. von der Landeszentrale für politische Bildung Baden-Württemberg, Heft 2, 202-211.

13. (2010) La distruzione dell'etnico, in: Fait, Stefano/Fattor, Mauro: Contro i miti etnici. Alla ricerca di un Alto Adige diverso, Bolzano, Raetia 2010, 209-212.

12. (2010) Political Journalism under Pressure. Between autonomy and Dependence, in: Medienimpulse. Beiträge zur Medienpädagogik, Ausgabe 2/2010 (21.6.2010), http://www.medienimpulse.at/ (with Theo Hug).

11. (2010) Politika10. Jahrbuch für Politik/Annuario di politica/Anuer de pulitica (Südtiroler Gesellschaft für Politikwissenschaft/Società di Scienza Politica dell'Alto Adige/Südtiroler Sozietà per Scienza Pulitica), Bozen, Edition Raetia (ed.), 535.

10. (2010) Die Wahlen zum Europäischen Parlament: Der Wahlsieg der SVP zwischen internen Vorwahlen und gescheiterten Konkurrenten, in: Pallaver, Günther (ed.): Politika10. Jahrbuch für Politik/Annuario di politica/Anuer de pulitica (Südtiroler Gesellschaft für Politikwissenschaft/Società di Scienza Politica dell'Alto Adige/Südtiroler Sozietà per Scienza Pulitica), Bozen, Edition Raetia, 295-326 (with Hermann Atz).

9. (2010) Südtirol: Vom ethnischen zum territorialen cleavage, in: Pallaver, Günther (ed.): Politika10. Jahrbuch für Politik/Annuario di politica/Anuer de pulitica (Südtiroler Gesellschaft für Politikwissenschaft/Società di Scienza Politica dell'Alto Adige/Südtiroler Sozietà per Scienza Pulitica), Bozen, Edition Raetia, 377-403.

8. (2010) Der Beitrag des Deutschen Blatters für die demokratische Kultur in Südtirol, in: Klein, Eva/Mumelter, Renate/Pallaver, Günther: Contro corrente. Das Deutsche Blatt im Alto Adige, Bozen, Raetia, 333-359

7. (2010) Contro corrente. Das Deutsche Blatt im Alto Adige, Bozen, Raetia (with Eva Klein & Renate Mumelter), 391.

6. (2010) Raum, Föderalismus und Politik - Zur regionalen Identitätsbildung in Österreich, in: Bußjäger, Peter/Karlhofer, Ferdinand/Pallaver, Günther: Föderalistisches Bewußtsein in Österreich. Regionale Identitätsbildung und Einstellung der Bevölkerung zum Föderalismus (Institut für Föderalismus/Schriftenreihe Politische Bildung Bd. 8), Wien, Braumüller, 1-26.

5. (2010) Föderalistisches Bewußtsein in Österreich. Regionale Identitätsbildung und Einstellung der Bevölkerung zum Föderalismus (Institut für Föderalismus/Schriftenreihe Politische Bildung Bd. 8), Wien, Braumüller (with Peter Bußjäger & Ferdinand Karlhofer), 51.

4. (2010) Parteien und Parteiensystem in Südtirol. Zwischen ethnischen Bruchlinien und gesellschaftlichen Transformationsprozessen, in: Kreisel, Werner et al (ed.): Südtirol/Alto Adige. Eine Landschaft auf dem Prüfstand/Un paesaggio al banco di prova, Lana, Tappeiner Verlag, 210-220.

3. (2010)  Austria: (semi)presidenzialismo di facciata e gigante incatenato, in: Passarelli, Gianluca (ed.): Presidenti della Repubblica. Forme di governo a confronto, Torino, G. Giappichelli Editore, 207-226.

2. (2010) Liberale Parteien im 19. und 20. Jahrhundert, in: Reinalter, Helmut/Klueting, Harm (eds.): Der deutsche und österreichische Liberalismus. Geschichts- und politiwissenschaftliche Perspektiven im Vergleich (Innsbrucker Historische Studien, Bd. 26), Innsbruck-Wien-Bozen, Studienverlag, 161-177 (with Reinhold Gärtner).

1. (2009) I referendum del 2009: lo scoglio della logica etnica e il fallimento della democrazia diretta, in: Rassegna. Periodico dell'Istituto Pedagogico, 40, Anno XVII, 101-111.

 

2009

17. (2009) Politik in Tirol. Jahrbuch 2010, Innsbruck-Wien-Bozen, Studienverlag  (ed. with Ferdinand Karlhofer),168.

16. (2009) Die EU-Wahl in Südtirol. SVP-Konkurrenz scheitert am Wahlgesetz, in: Karlhofer, Ferdinand - Pallaver, Günther (Hg.): Politik in Tiorl. Jahrbuch 2010, Innsbruck-Wien-Bozen, Studienverlag, 151-167 (with Hermann Atz).

15. (2009) Vom Vormarsch zum Rückzug. Parteien in Nord- und Südtirol: ein Vergleich, in: Reinalter, Helmut (Hg.): Anno Neun 1809-2009. Kritische Studien und Essays, Innsbruck-Wien-Bozen, Studienverlag, 331-358.

14. (2009) Die Lichtung der Nebelwände, in: Manuel Fasser: Ein Tirol, zwei Welten. Das politische Erbe der Südtiroler Feuernacht von 1961, Innsbruck-Wien-Bozen, Studienverlag, 9-12.

13. (2009) Die (trans)nationale Nachrichtenlogik in Mediendemokratien - Politischer TV-Journalismus im Wahlkampf zwischen transatlantischer Konvergenz und nationaler Divergenz,  in: Marcinkowski, Frank - Pfetsch, Barbara Ueds): Politik in der Mediendemokratie. Politische Vierteljahresschrift, Sonderheft 42, Wiesbaden, Verlag für Sozialwissenschaften (with Fritz Plasser & Günther Lengauer), 174-202.

12. (2009) I media e l'opinione pubblica, in: Autonomia e convivenza in Alto Adige. Rassegna. Periodico dell'Istituto Pedagogico, anno XVII, aprile 2009 (ed.), 46-52.

11. (2009) Dall'autonomia etnica all'autonomia condivisa, in: Pallaver, Günther (ed.): Autonomia e convivenza in Alto Adige. Rassegna. Periodico dell'Istituto Pedagogico, anno XVII, aprile 2009, 5-9.

10. (2009): Autonomia e convivenza in Alto Adige. Rassegna. Periodico dell'Istituto Pedagogico, anno XVII, aprile 2009 (ed.), 112.

9. (2009) Österreich 2008 – Ein föderalistisches Übergangsjahr, in: Europäisches Zentrum  für Föderalismus-Forschung Tübingen (ed.): Jahrbuch des Föderalismus 2009, Baden-Baden, Nomos, 300-311.

8. (2009) Vorwärts - und nicht vergessen! in: Gatterer, Joachim: "rote milben im gefieder". Sozialdemokratische, kommunistische und grün-alternative Parteipolitik in Südtirol, Innsbruck-Wien-Bozen, Studienverlag, 9-15.

7. (2009) Der Medienwahlkampf: Akteure und Themen in der Logik einer ethnisch getrennten  Berichterstattung, in: Pallaver, Günther/Kager, Thomas (eds.):  Politika 09. Jahrbuch für Politik/Annuario di politica/Anuer de pulitica (Südtiroler Gesellschaft für Politikwissenschaft/Società di Scienza Politica dell'Alto Adige/Südtiroler Sozietà per Scienza pulitica), Bozen, Edition Raetia, 145-172.

6. (2009) Südtirols Parteien und Parteiensystem: Ethnisch, fragmentiert und zentrifugal, in: Pallaver, Günther/Kager, Thomas (eds.):  Politika 09. Jahrbuch für Politik/Annuario di politica/Anuer de pulitica (Südtiroler Gesellschaft für Politikwissenschaft/Società di Scienza Politica dell'Alto Adige/Südtiroler Sozietà per Scienza pulitica), Bozen, Edition Raetia, 245-268.

5. (2009) Politika 09. Jahrbuch für Politik/Annuario di politica/Anuer de pulitica (Südtiroler Gesellschaft für Politikwissenschaft/Società di Scienza Politica dell'Alto Adige/Südtiroler Sozietà per Scienza pulitica), Bozen, Edition Raetia (ed. with Thomas Kager), 567.

4. (2009) Die Lega Nord und die Konstruktion Padaniens, in: Fuchs, Gerhild - Tasser, Barbara (eds.): Obiettivo sulla Pianura Padana: Visioni interdisciplinari di una regione geo-culturale italiana / Die Poebene im Blickpunkt: Interdisziplinäre Schlaglichter auf einen italienischen Kulturraum, Innsbruck, innsbruck university press, 113-127.

3. (2009) Politik in Tirol. Jahrbuch 2009, Innsbruck-Wien-Bozen, Studienverlag, (ed. with Ferdinand Karlhofer), 182.

2. (2009) Der lange Abschied von der Sammelpartei, in: Karlhofer, Ferdinand - Pallaver, Günther (eds.): Politik in Tirol. Jahrbuch 2009, Innsbruck-Wien-Bozen, Studienverlag, 95-127 (with Hermann Atz).

1. (2009) Die mediale Berichterstattung über den Föderalismus im West-Ost-Vergleich, in: Karlhofer, Ferdinand - Pallaver, Günther (eds.): Politik in Tirol. Jahrbuch 2009, Innsbruck-Wien-Bozen, Studienverlag, 170-173.

 

2008

11. (2008) Der lange Abschied von den Parteiloyalitäten/Elezioni 2008 in Alto Adige. Il lungo addio alla fedeltà ai partiti, in: Rassegna. Periodoco dell'Istituto Pedagogico 37, dicembre 2008, 115-126.

10. (2008) Die Besten im Westen? Die westlichen Bundesländer und ihre Rolle seit 1945 (Institut für Föderalismus. Schriftenreihe Politische Bildung, Bd. 7), Wien, Braumüller (ed. with Bußjäger, Peter & Karlhofer, Ferdinand), 103.

9. (2008) Die mediale Berichterstattung über den Föderalismus im West-Ost-Vergleich, in: Bußjäger, Peter - Karlhofer, Ferdinand - Pallaver, Günther (Hg.): Die Besten im Westen? Die westlichen Bundesländer und ihre Rolle seit 1945 (Institut für Föderalismus. Schriftenreihe Politische Bildung, Bd. 7), Wien, Braumüller, 59-78.

8. (2008) Südtirols Medienlandschaft, in: Südtiroler HochschülerInnenschaft/Edition Raetia (Hg.): medienlandschaft südtirol (skolast Sondernummer), Bozen, 8-14.

7. (2008) Weibliche Repräsentanz und Media Frames. Politikerinnen in Österreichs Medien, in: Dorer, Johanna - Geiger, Brigitte - Köpl, Regina (Hg.): Medien - Politik - Geschlecht. Feministsiche Befunde zur politischen Kommunikationsforschung, Wiesbaden, Verlag für Sozialwissenschaften, 104-123 (with Günther Lengauer).

6. (2008) Il "Los von Trient" e la tarda fine della prima guerra mondiale. Conseguenze politiche per la regione Trentino Alto Adige/Südtirol e per la provincia di Bolzano, in: Antonelli, Quinto - Leoni, Diego (eds.): Se non c'è Amore che Storia è? Nuovi materiali di lavoro per Fabrizio Rasera, Rovereto, Nicolodi, 187-194.

5. (2008) Die friedensstiftende Funktion von Medien in ethnisch fragmentierten Gesellschaften, in: Gamper, Anna - Pan, Christoph (Hg.): Volksgruppen und regionale Selbstverwaltung in Europa (Schriften zum Internationalen und Vergleichenden Öffentlichen Recht, Bd. 8), Wien, Nomos und facultas.wuv, 187-202.

4. (2008) Coscè che va de slog? Scell chenig. Die stille Hartnäckigkeit deutscher Wörter im Trentiner Dialekt des Südtiroler Unterlandes, in: tribüne 2 (Hg.: Franz Lanthaler), 12-15.

3.  (2008) Le oscillazioni del populismo: la FPÖ, partito anti-sistema o pro-sistema?, in: Trasgressioni. Rivista quadrimestrale di cultura politica 46, 45-65 (with Reinhold Gärtner).

2. (2008) Ein Jahr im Tiefflug – Föderalismus in Österreich: Ein Rückblick auf das Jahr 2006, in: Europäisches Zentrum  für Föderalismus-Forschung Tübingen (ed.): Jahrbuch des Föderalismus 2007. Föderalismus, Subsidiarität und Regionen in Europa, Baden-Baden, Nomos Verlagsgesellschaft, S. 355-372. (pdf)

1. (2008) South Tyrol's Consociational Democracy: Between Political Claim and Social Reality, in: Woelk, Jens - Palermo, Francesco - Marko, Joseph (eds.): Tolerance through Law. Self Governance and Group Rights in South Tyrol (European Academy Bozen/Bolzano), Leiden-Boston, Martinus Nijhoff Publishers, 303-327.

 

2007

23. (2007) Gigliola Cinquetti come testimonial politico: la cantante del centro che quarda a sinistra, in: Iuso, Anna - Antonelli, Quinto (eds.): Scrivere agli idoli: la scrittura popolare negli anni Sessanta e dintorni a partire dalle 150.000 lettere a Gigliola Cinquetti (atti del convegno, Trento, 10-12 novembre 2005), Archivio Trentino. Rivista di studi sull' età moderna e contemporanea 1, 235-247.

22. (2007) Demokratie, Medien und interkultureller Dialog, in: Il Cristallo. Rassegna di varia umanità, Nr. 2-3, 23-33.

21. (2007) Karl Anton von Martini. Ein österreichischer Jurist, Rechtslehrer, Justiz- und Bildungsreformer im Dienste des Naturrechts, Wien, Lit-Verlag (ed. with Heinz Barta), 309.

20. (2007) Martini, ein bürgerlicher Vordenker, in: Barta, Heinz - Pallaver, Günther (eds.): Karl Anton von Martini. Ein österreichischer Jurist, Rechtslehrer, Justiz- und Bildungsreformer im Dienste des Naturrechts, Wien, Lit-Verlag, 196-217.

19. (2007) Zur Einleitung: Martini als bürgerlicher Vordenker und wirtschaftlicher Reformer. Die Naturrechtslehre als Fundament seines juristischen Werks. Martinis Bedeutung für die österreichische und europäische Rechtswissenschaft, in: Barta, Heinz - Pallaver, Günther (eds.): Karl Anton von Martini. Ein österreichischer Jurist, Rechtslehrer, Justiz- und Bildungsreformer im Dienste des Naturrechts, Wien, Lit-Verlag (with Heinz Barta), 5 - 21 .

18. (2007) La Regione Trentino-Alto Adige/Südtirol nel XX secolo. I. Politica e Istituzioni (Grenzen/Confini 4/1), Trento, Museo Storico in Trento (ed. with Giuseppe Ferrandi), 748.

17. (2007) Die Region Trentino-Südtirol im 20. Jahrhundert. Politik und Institutionen (Grenzen/Confini 4/1), Trento, Museo Storico in Trento (ed. with Giuseppe Ferrandi), 800.

16. (2007) La storia delle Regioni Trentino-Alto Adige/Südtirol tra distanza scientifica e vicinanza politica, in: Ferrandi, Giuseppe – Pallaver, Günther (eds.): La Regione Trentino-Alto Adige/Südtirol nel XX secolo. I. Politica e Istituzioni (Grenzen/Confini 4/1), Trento, Museo Storico in Trento (with Giuseppe Ferrandi), 5 – 14.

15. (2007) Die Region Trentino-Südtirol zwischen wissenschaftlicher Distanz und politischer Nähe, in: Ferrandi, Giuseppe – Pallaver, Günther (Hg.): Die Region Trentino-Südtirol im 20. Jahrhundert. Politik und Institutionen (Grenzen/Confini 4/1), Trento, Museo Storico in Trento (ed. with Giuseppe Ferrandi), 5 - 15.

14. (2007) La democrazia consociativa in Sudtirolo, in: Ferrandi, Giuseppe – Pallaver, Günther (eds.): La Regione Trentino-Alto Adige/Südtirol nel XX secolo. I. Politica e Istituzioni (Grenzen/Confini 4/1), Trento, Museo Storico in Trento (with Giuseppe Ferrandi), 499 – 525.

13. (2007) Südtirols Konkordanzdemokratie, in: Ferrandi, Giuseppe – Pallaver, Günther (eds.): La Regione Trentino-Alto Adige/Südtirol nel XX secolo. I. Politica e Istituzioni (Grenzen/Confini 4/1), Trento, Museo Storico in Trento (with Giuseppe Ferrandi), 529 – 555.

12. (2007) I partiti politici in Alto Adige dal 1945 al 2005, in: Ferrandi, Giuseppe – Pallaver, Günther (eds.): La Regione Trentino-Alto Adige/Südtirol nel XX secolo. I. Politica e Istituzioni (Grenzen/Confini 4/1), Trento, Museo Storico in Trento (with Giuseppe Ferrandi), 559 – 598.

11. (2007) Die historische Entwicklung der politischen Parteien Südtirols, in: Ferrandi, Giuseppe – Pallaver, Günther (eds.): La Regione Trentino-Alto Adige/Südtirol nel XX secolo. I. Politica e Istituzioni (Grenzen/Confini 4/1), Trento, Museo Storico in Trento (with Giuseppe Ferrandi), 591 – 630.

10. (2007) La Südtiroler Volkspartei, in: Ferrandi, Giuseppe – Pallaver, Günther (eds.): La Regione Trentino-Alto Adige/Südtirol nel XX secolo. I. Politica e Istituzioni (Grenzen/Confini 4/1), Trento, Museo Storico in Trento (with Giuseppe Ferrandi), 599 – 625.

9. (2007) Die Südtiroler Volkspartei, in: Ferrandi, Giusseppe - Pallaver, Günther (eds.): La Regione Trentino-Alto Adige/Südtirol nel XX secolo. I. Politica e Istituzioni (Grenzen/Confini 4/1), Trento, Museo Storico in Trento (with Giuseppe Ferrandi), 631 - 657.

8. (2007) Ethnoregionale Parteien im Europäischen Parlament, in: Pelinka, Anton - Plasser, Fritz (Hg.): Europäisch Denken und Lehren. Festschrift für Heinrich Neisser, Innsbruck, innsbruck university press, 227-232.

7. (2007) Wider das Vergessen. in: Rieder, Klara. Silvio Flor. Autonomie und Klassenkampf. Die Biografie eines Südtiroler Kommunsiten, Bozen 2007, Raetia, 7-12.

6. (2007) Die Territorialisierung der Parteien - Auswirkungend des (asymmetrischen) Föderalismus auf die Parteinlandschaft. Das Fallbeispiel Italien, in, Palermo, Francesco - Hrbek, Rudolf - Zwilling, Carolin - Alber, Elisabeth (eds.): Auf dem Weg zu asymmetrischem Föderalismus? (Schriftenreihe der Europäischen Akademie Bozen Bereich "Minderheiten udn Autonomie", Bd. 11), Baden-Baden, Nomos, 130-143.

5. (2007) Italiener in Südtirol seit dem Ende des Ersten Weltkrieges, in: Bade, Klaus J. - Emmer, Pieter C. - Lucassen, Leo - Oltmer, Jochen (eds.): Enzyklopädie. Migration in Europa. Vom 17. Jahrhundert bis zur Gegenwart, Paderborn-München-Wien-Zürich, Ferdinand Schöning und Wilhelm Fink, 661-665.

4. (2007) Demokratie, Partizipation und Kommunikation als Voraussetzung für eine ungeteilte Autonomie, in: Annali dell'Istituto storico italo-germanico in Trento/Jahrbuch des italienisch-deutschen historischen Instituts in Trient, Bologna, il Mulino, 303-322.

3. (2007) Die Mediatisierung der Politik: Der Fall Berlusconi, in: Meier, Franziska - Italien-Zentrum der Universität Innsbruck (eds.): Italien und Europa. Der italienische Beitrag zur europäischen Kultur, Innsbruck-Wien-Bozen, StudienVerlag, 195-207.

2. (2007) Redaktionelle Politikvermittlung in österreichischen Wahlkämpfen, 1999-2006, in: Plasser, Fritz - Ulram, Peter A. (Hg.): Wechselwahlen. Analysen zur Nationalratswahl 2006 (Schriftenreihe des Zentrums für Angewandte Politikforschung), Wien, 102-151 (with Günther Lengauer & Clemens Pig).

1. (2007) I sondaggi politici in Austria. Dal peccato all’(auto)assoluzione, in: Corbetta, Piergiorgio – Giancarlo Gasperoni (Hg.): I sondaggi politici nelle democrazie contemporanee, Bologna, 69-86.

 

2006

11. (2006) Die ethnisch halbierte Wirklichkeit. Medien, Öffentlichkeit und politische Legitimation in ethnisch fragmentierten Gesellschaften. Theoretische Überlegungen und Fallbeispiele aus Südtirol, Innsbruck-Wien-Bozen, StudienVerlag (ed.), 140.

10. (2006) Regionale Parlamente und Parteien in Italien. Transformationsprozesse, Trends und Perspektiven, in: Zimmermann-Steinhart, Petra (Hg.): Regionale Wege in Europa. Föderalismus – Devolution – Dezentralisierung (Schriftenreihe des Zentralinstituts für Regionalforschung der Friedrich-Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg, neue Folge - Bd. 2), München, 115-150.

9. (2006) Ethnische Konkordanzdemokratie. Südtirols Autonomie zwischen "Gemeinschaft" und "Gesellschaft", in: Salzborn, Samuel (Hg.): Minderheitenkonflikte in Europa. Fallbeispiele und Lösungsansätze, Innsbruck-Wien-Bozen, 63-86.

8. (2006) The Südtiroler Volkspartei: from Irredentism to Autonomy, in: De Winter, Lieven – Gómez-Reino, Margarita – Lynch, Peter (eds.): Autonomist Parties in Europe: Identity, Politics and the Revival of the Territorial Cleavage (ICPS, Bd. 2), Baecelona, Aleu, S.A., 161-188.

7. (2006) Populistische Parteien an der Regierung – zum Scheitern verdammt? Italien und Österreich im Vergleich, in: Decker, Frank (Hg.): Populismus. Gefahr für die Demokratie oder nützliches Korrektiv?, Wiesbaden, 99-120, Verlag für Sozialwissenschaften (with R. Gärtner).

6. (2006) Demokratie und Medien in ethnisch fragmentierten Gesellschaften. Theoretische Überlegungen zur Überwindung kommunikativer Schranken, in: Pallaver, Günther (Hg.): Die ethnisch halbierte Wirklichkeit. Medien, Öffentlichkeit und politische Legitimation in ethnisch fragmentierten Gesellschaften. Theoretische Überlegungen und Fallbeispiele aus Südtirol, Innsbruck-Wien-Bozen, 9-39, StudienVerlag Innsbruck-Wien-Bozen.

5. (2006) Die ethnische Berichterstattung der Südtiroler Medien. Print- und elektronische Medien im Vergleich. Ergebnisse quantitativer Untersuchungen, in: Pallaver, Günther (Hg.): Die ethnisch halbierte Wirklichkeit. Medien, Öffentlichkeit und politische Legitimation in ethnisch fragmentierten Gesellschaften. Theoretische Überlegungen und Fallbeispiele aus Südtirol , Innsbruck-Wien-Bozen, StudienVerlag, Innsbruck-Wien-Bozen.

4. (2006) Voraussetzungen für eine sprachgruppenübergreifende „Wir-Identität“. Zehn Thesen für eine gemeinsame Kommunikation in Südtirol, in: Pallaver, Günther (Hg.): Die ethnisch halbierte Wirklichkeit. Medien, Öffentlichkeit und politische Legitimation in ethnisch fragmentierten Gesellschaften. Theoretische Überlegungen und Fallbeispiele aus Südtirol, Innsbruck-Wien-Bozen, StudienVerlag, 134-138.

3. (2006) Demokratie und Erinnerung. Südtirol – Österreich – Italien. Festschrift für Leopold Steurer zum 60. Geburtstag, Innsbruck-Wien-Bozen, StudienVerlag (ed. with Christoph von Hartungen et al), 260.

2. (2006) Leopold Steurer: Historiker zwischen Forschung und Einmischung, in: Hartungen, Christoph von et al (Hg.): Demokratie und Erinnerung. Südtirol – Österreich – Italien. Festschrift für Leopold Steurer zum 60. Geburtstag, Innsbruck-Wien-Bozen, StudienVerlag (with G. Steinacher), S. 51-91.

1. (2006) Annäherung an den politischen Zyklon Berlusconi, in: Psychotherapie Forum, Themenheft: Person und Politik, hg. von Ulrich Sollmann, vol. 14, 2/2006, 68-73 (with Josef Berghold)

 

 

 

I Books – Monographien – Libri

 

35. (2011) Politik in Tirol. Jahrbuch 2012, Innsbruck-Wien-Bozen, Studienverlag (ed. with Ferdinand Karlhofer), 176 (forthcoming)  

34. (2011) (eds.) Widerworte. Philosophie Politik Kommunikation. Festschrift für Jörg Becker, Innsbruck, Innsbruck university press (with Frank Deppe and Wolfgang Meixner).

33. (2011) (ed.): Politika11. Jahrbuch für Politik/Annuario di politica/Anuer de pulitica (Südtiroler Gesellschaft für Politikwissenschaft/Società di Scienza Politica dell'Alto Adige/Sozietà de scienza pulitica de Sudtirol), Bozen, Edition Raetia, 518.


32. (2011) Deutsche! Hitler verkauft Euch! Das Erbe von Option und Weltkrieg in Südtirol, Bozen, Edition Raetia (ed. with Leopold Steurer), 432.

31. (2010) Politik in Tirol. Jahrbuch 2010, Innsbruck-Wien-Bozen, Studienverlag  (ed. with Ferdinand Karlhofer),204.


30. 20. (2010) Vorarlbergs politische Landschaft, Innsbruck-München-Bozen, Studienverlag (ed. with Peter Bußjäger & Ferdinand Karlhofer), 270. 

29.(2010) Università e nazionalismi. Innsbruck, 4 novembre 1904 e l'assalto alla Facoltà di giurisprudenza italiana, (Quaderni di archivio trentino 25), Trento, Fondazione Museo Storico del Trentino (ed. with Michael Gehler). Zugleich als: Università e nazionalismi. Innsbruck, 4 novembre 1904 e l'assalto alla Facoltà di giurisprudenza italiana, (archivio trentino 2/2009), Trento, Fondazione Museo Storico del Trentino (ed. with Michael Gehler).

28. (2010) Politika10. Jahrbuch für Politik/Annuario di politica/Anuer de pulitica (Südtiroler Gesellschaft für Politikwissenschaft/Società di Scienza Politica dell'Alto Adige/Südtiroler Sozietà per Scienza Pulitica), Bozen, Edition Raetia (ed.), 535.

27. (2010) Contro corrente. Das Deutsche Blatt im Alto Adige, Bozen, Raetia (with Eva Klein & Renate Mumelter), 391.

26. (2010) Föderalistisches Bewußtsein in Österreich. Regionale Identitätsbildung und Einstellung der Bevölkerung zum Föderalismus (Institut für Föderalismus/Schriftenreihe Politische Bildung Bd. 8), Wien, Braumüller (with Peter Bußjäger & Ferdinand Karlhofer), 51.

25. (2009) Politik in Tirol. Jahrbuch 2010, Innsbruck-Wien-Bozen, Studienverlag  (ed. with Ferdinand Karlhofer),168.

24. (2009): Autonomia e convivenza in Alto Adige. Rassegna. Periodico dell'Istituto Pedagogico, anno XVII, aprile 2009 (ed.), 112.

23. (2009) Politika 09. Jahrbuch für Politik/Annuario di politica/Anuer de pulitica (Südtiroler Gesellschaft für Politikwissenschaft/Società di Scienza Politica dell'Alto Adige/Südtiroler Sozietà per Scienza pulitica), Bozen, Edition Raetia (ed. with Thomas Kager), 567.

22. (2009) Politik in Tirol. Jahrbuch 2009, Innsbruck-Wien-Bozen, Studienverlag, (ed. with Ferdinand Karlhofer), 182.

21. (2008) Die Besten im Westen? Die westlichen Bundesländer und ihre Rolle seit 1945 (Institut für Föderalismus. Schriftenreihe Politische Bildung, Bd. 7), Wien, Braumüller (Hg. with Bußjäger, Peter & Karlhofer, Ferdinand), 103.

20. (2007)  Karl Anton von Martini. Ein österreichischer Jurist, Rechtslehrer, Justiz- und Bildungsreformer im Dienste des Naturrechts, Wien, Lit-Verlag (ed. with Heinz Barta), 309.

19a. (2007) La Regione Trentino-Alto Adige/Südtirol nel XX secolo. I. Politica e Istituzioni (Grenzen/Confini 4/1), Trento, Museo Storico in Trento (ed. with Giuseppe Ferrandi), 748.

19.Deutschsprachige Version: (2007) Die Region Trentino-Südtirol im 20. Jahrhundert. Politik und Institutionen (Grenzen/Confini 4/1), Trento, Museo Storico in Trento (ed. with Giuseppe Ferrandi), 800.

18. (2006) Demokratie und Erinnerung. Südtirol – Österreich – Italien. Festschrift für Leopold Steurer zum 60. Geburtstag, Innsbruck-Wien-Bozen, StudienVerlag (ed. with Christoph von Hartungen et al), 260.

17. (2006) Die ethnisch halbierte Wirklichkeit. Medien, Öffentlichkeit und politische Legitimation in ethnisch fragmentierten Gesellschaften. Theoretische Überlegungen und Fallbeispiele aus Südtirol, Innsbruck-Wien-Bozen, StudienVerlag (ed.), 140.

16. (2004) Jahrbuch für Politik. Tirol und Südtirol 2003/Annuario politico. Tirolo e Sudtirolo 2003, Bozen, Verlangsanstalt Athesia (ed. with Peter Filzmaier, Pater Plaikner, Isabella Cherubini), 451.

15. (2003) 1992. Fine di un conflitto. Dieci anni dalla chiusura della questione sudtirolese, Bologna, il Mulino (ed. with Andrea Di Michele, Francesco Palermo), 391.

14. (2002) Autonomie, federalismo e scuola (Rassegna. Periodico dell’Istituto Pedagogico, aprile 2002), Bolzano, Istituto Pedagogico, (ed.), 96.

13. (2002) Storia, istituzioni e diritto in Carlo Antonio de Martini (1726-1800). 2. Colloquio Europeo Martini, Trento, 18-19 ottobre 2000, Dipartimento di Scienze Giuridiche, Quaderni del Dipartimento 32, Trento, Università degli Studi di Trento (ed. with Heinz Barta, Giovanni Rossi, Giampaolo Zucchini), XL plus 276.

12. (1998) Jenseits von Grenzen. Die Europaregion aus der Sicht der Bevölkerung. Tirol-Südtirol-Trentino, Innsbruck, Studia Universitätsverlag (with Rainer Nick), 112.

11. (1998) Ich teile das Los meiner Erde/Condividerò la sorte della mia terra. August Pichler 1898-1963, Bozen, Edition-Raetia (with Leopold Steurer), 231.

10. (1992) Österreich-Italien. Was Nachbarn voneinander wissen sollten, Wien, Deuticke (ed. with Michael Morass), 286.

9. (1989) Die Täuferbewegung - L' Anabattismo. - Zum 450. Todestag des Begründers der "Hutterer" Jakob Huter (1536-1986) - Nel 450 anniversario della morte di Jakob Huter, fondatore degli "Hutteriti" (1536-1986) (Gaismair-Tage 1986), Bolzano, Praxis 3 (ed. with Christoph von Hartungen), 159.

8. (1988) Juden. Ebrei e antisemitismo in Tirolo e in Trentino (Materiali di lavoro 1-4/1988), Rovereto, Editrice La Grafica (ed.with Fabrizio Rasera), 278.

7. (1987) Das Ende der schamlosen Zeit. Die Verdrängung der Sexualität in der frühen Neuzeit am Beispiel Tirols (Österreichische Texte zur Gesellschaftskritik 32), Wien, Verlag für Gesellschaftskritik, 267.

6. (1986) Die Geschichte der Juden in Tirol von den Anfängen im Mittelalter bis in die neueste Zeit (Sturzflüge 15-16/1986), Bozen, Cierre (ed.), 198.

5. (1986) Arbeiterbewegung und Sozialismus in Tirol/Movimento operaio e Socialismo in Tirolo (Gaismair - Tage 1983), Bozen – Innsbruck, Cierre (ed. with Christoph von Hartungen), 228.

4. (1985) Für Arbeit, Brot und Freiheit. Dokumente zur Zeitgeschichte Südtirols, Bozen, Cierre (with Gerhard Oberkofler), 82.

3. (1984) Ein schwerer Weg. Streiflichter zur Geschichte Tirols, Innsbruck (Brochure), Michael Gaismair Gesellschaft, 65.

2. (1983) Michael Gaismair und seine Zeit/Michael Gaismair e il Tirolo del 500 (Gaismair-Tage 1982), Bozen-Innsbruck, Cierre (ed. with Christoph von Hartungen), 212.

1. (1982) Per una storia del Tirolo contemporaneo I. Minoranze e istituzioni nell’impero austroungarico, Pisa, ETS (with Ivano Berti et.al.), 71.

 

 

II. Articles in Readers - Beiträge in Sammelwerken – Parte di libro

 

120. (2012) Österreichische Medien und politische Kommunikation in komparativer Sicht, in: Helms, Ludger/Wineroither, David M. (eds.): Die österreichische Demokratie im Vergleich (Reihe: Politik und Demokratie in den kleineren Ländern Europas), Baden-Baden, Nomos (forthcoming) (with Fritz Plasser)

119. (2011) Reconciliation following terrorism in South Tyrol. A successfull story of peacemaking by consociational democracy and power-sharing, in: Renner, Judith/Spencer Alexander (eds.): Reconciliation after Terrorism: Strategy, Possibility, or Stupidity, London, Routledge, 71-93 (with Manuel Fasser)  (forthcoming). 

118. (2011) Direkte Demokratie in Südtirol zwischen Defiziten und ethnischer Logik, in: Karlhofer, Ferdinand/Pallaver, Günther (eds.): Politik in Tirol. Jahrbuch 2012, Innsbruck-Wien-Bozen, Studienverlag (ed. with Ferdinand Karlhofer), 115-133 (with Stephan Lausch) (forthcoming)  

117. (211) Die Amtszeit von Silvio Berlusconi (2001-2006) und ihre Bedeutung für die deutsch-italienischen Beziehungen unter besonderer Berücksichtigung der italienischen EU-Ratspräsidentschaft, in: Gehler, Michael/Guiotto, Maddalena (Hrsg.): Italien, Österreich und die Bundesrepublik Deutschland in Europa/Italy, Austria and the Federal Republic of Germany. Ein Dreiecksverhältnis in seinen wechselseitigen Beziehungen und Wahrnehmungen von 1945/49 bis zur Gegenwart/A Triangle Relationship: Mutual Relations and Perceptions from 1945/49 to the Present (Arbeitskreis Europäische Integration, Historische Forschungen, Veröffentlichungen 8), Wien – Köln – Weimar 2011, S. 263-287.

116. Bruno Kreisky, Pate der Südtirolautonomie, in: Deppe, Frank/Meixner, Wolfgang/Pallaver, Günther (eds.): Widerworte. Philosophie Politik Kommunikation. Festschrift für Jörg Becker, Innsbruck, Innsbruck university press, 165-173.

115.  (2011) The Südtiroler Volkspartei, in: Elias, Anwen/Tronconi, Filippo (eds.): From Protest to Power Autonomist parties and the challenges of representation (Studien zur politischen Wirklichkeit, hg. von Anton Pelinka, Bd. 26), Wien, Braumüller, 171-193.

 

114. (2011) Le elezioni comunali a Bolzano, tra frammentazione, personalizzazione e voto di protesta, in: Pallaver, Günther (ed.): Politika11. Jahrbuch für Politik/Annuario di politica/Anuer de pulitica (Südtiroler Gesellschaft für Politikwissenschaft/Società di Scienza Politica dell'Alto Adige/Sozietà de scienza pulitica de Sudtirol), Bozen, Edition Raetia, 191-207 (with Andrea Di Michele). 

113. (2011) Integrarsi partecipando: le Consulte stranieri di Bolzano e Merano, in:  Pallaver, Günther (ed.): Politika11. Jahrbuch für Politik/Annuario di politica/Anuer de pulitica (Südtiroler Gesellschaft für Politikwissenschaft/Società di Scienza Politica dell'Alto Adige/Sozietà de scienza pulitica de Sudtirol), Bozen, Edition Raetia, 241-269 (with Paolo Attanasio).

112. (2011) Die Befriedung des Südtirol-Terrorismus, in:  Pallaver, Günther (ed.): Politika11. Jahrbuch für Politik/Annuario di politica/Anuer de pulitica (Südtiroler Gesellschaft für Politikwissenschaft/Società di Scienza Politica dell'Alto Adige/Sozietà de scienza pulitica de Sudtirol), Bozen, Edition Raetia, 427-453.

 

111. (2011) Hitler hat uns verraten - Hitler ist unser Retter. Argumente für und gegen die Option. Eine Typologisierung, in:  Pallaver, Günther/Steurer, Leopold (eds.): Deutsche! Hitler verkauft Euch! Das Erbe von Option und Weltkrieg in Südtirol, Bozen, Edition Raetia, 159-184. 

110. (2011) Die Option im Jahr 1939. Rahmenbedingungen, Ablauf und Folgen, in: Pallaver, Günther/Steurer, Leopold (eds.): Deutsche! Hitler verkauft Euch! Das Erbe von Option und Weltkrieg in Südtirol, Bozen, Edition Raetia, 13-34. 

109. (2010) Interessenswahrnehmung selbständiger Landesparteien - Die Rolle der Südtiroler Volkspartei im römischen Parlament, in: Oberhofer, Julia/Sturm, Roland (eds.): Koalitionsregierungen in den Ländern und Parteienwettbewerb (Schriftenreihe des Zentralinstituts für Regionalforschung der Friedrich-Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg, vol. 6), München, allitera verlag, 251-276 (with Manuel Massl).

108. (2010) Die Außenbeziehungen Vorarlbergs: vielschichtig und europäisch, in: Peter Bußjäger/Ferdinand Karlhofer/Günther Pallaver (Hg.): Vorarlbergs politische Landschaft, Studienverlag, Innsbruck-München-Bozen, 97 – 121.

107. (2010) Il lungo addio. Mutamenti della cultura politica in Austria, in: Baccetti, Carlo/Bolgherini, Silvia/D'Amico, Renato/Riccamboni, Gianni (eds.): La politica e le radici, Torino, Liviana, 96-115.

106. (2010) Die Direktwahl der Bürgermeister: Österreich und Italien im Vergleich, in: Gamper, Anna (ed.) (Unter Mitarbeit von Christina Fraenkel-Haeberle): Entwicklungen des Wahlrechts am europäischen Fallbeispiel, Wien/New York, Springer-Verlag, 519-540.

105. (2010) Dai nazionalismi alla cooperazione europea, in: Pallaver, Günther/Gehler, Michael (eds.): Università e nazionalismi. Innsbruck, 4 novembre 1904 e l'assalto alla Facoltà di giurisprudenza italiana, (archivio trentino 2/2009), Trento, Fondazione Museo Storico del Trentino, 219-243.

104. (2010) La distruzione dell'etnico, in: Fait, Stefano/Fattor, Mauro: Contro i miti etnici. Alla ricerca di un Alto Adige diverso, Bolzano, Raetia 2010, 209-212.

103. (2010) Der Beitrag des Deutschen Blatters für die demokratische Kultur in Südtirol, in: Klein, Eva/Mumelter, Renate/Pallaver, Günther: Contro corrente. Das Deutsche Blatt im Alto Adige, Bozen, Raetia, 333-359

102. (2010) Die Wahlen zum Europäischen Parlament: Der Wahlsieg der SVP zwischen internen Vorwahlen und gescheiterten Konkurrenten, in: Pallaver, Günther (ed.): Politika10. Jahrbuch für Politik/Annuario di politica/Anuer de pulitica (Südtiroler Gesellschaft für Politikwissenschaft/Società di Scienza Politica dell'Alto Adige/Südtiroler Sozietà per Scienza Pulitica), Bozen, Edition Raetia, 295-326 (with Hermann Atz).

101. (2010) Südtirol: Vom ethnischen zum territorialen cleavage, in: Pallaver, Günther (ed.): Politika10. Jahrbuch für Politik/Annuario di politica/Anuer de pulitica (Südtiroler Gesellschaft für Politikwissenschaft/Società di Scienza Politica dell'Alto Adige/Südtiroler Sozietà per Scienza Pulitica), Bozen, Edition Raetia, 377-403.

100. (2010) Raum, Föderalismus und Politik - Zur regionalen Identitätsbildung in Österreich, in: Bußjäger, Peter/Karlhofer, Ferdinand/Pallaver, Günther: Föderalistisches Bewußtsein in Österreich. Regionale Identitätsbildung und Einstellung der Bevölkerung zum Föderalismus (Institut für Föderalismus/Schriftenreihe Politische Bildung Bd. 8), Wien, Braumüller, 1-26.

99. (2010) Parteien und Parteiensystem in Südtirol. Zwischen ethnischen Bruchlinine und gesellschaftlichen Transformationsprozessen, in: Kreisel, Werner et al (ed.): Südtirol/Alto Adige. Eine Landschaft auf dem Prüfstand/Un paesaggio al banco di prova, Lana, Tappeiner Verlag, 210-220.

98. (2010) Austria: (semi)presidenzialismo di facciata e gigante incatenato in: Passarelli, Gianluca (ed.): Presidenti della Repubblica. Forme di governo a confronto, Torino, G. Giappichelli Editore, 207-226.

97. (2010) Liberale Parteien im 19. und 20. Jahrhundert, in: Reinalter, Helmut/Klueting, Harm (eds.): Der deutsche und österreichische Liberalismus. Geschichts- und politiwissenschaftliche Perspektiven im Vergleich (Innsbrucker Historische Studien, Bd. 26), Innsbruck-Wien-Bozen, Studienverlag, 161-177 (with Reinhold Gärtner).

96. (2009) Die EU-Wahl in Südtirol. SVP-Konkurrenz scheitert am Wahlgesetz, in: Karlhofer, Ferdinand - Pallaver, Günther (Hg.): Politik in Tirol. Jahrbuch 2010, Innsbruck-Wien-Bozen, Studienverlag, 151-167 (with Hermann Atz).

95. (2009) Vom Vormarsch zum Rückzug. Parteien in Nord- und Südtirol: ein Vergleich, in: Reinalter, Helmut (Hg.): Anno Neun 1809-2009. Kritische Studien und Essays, Innsbruck-Wien-Bozen, Studienverlag, 331-358.

94. (2009) Österreich 2008 – Ein föderalistisches Übergangsjahr, in: Europäisches Zentrum  für Föderalismus-Forschung Tübingen (ed.): Jahrbuch des Föderalismus 2009, Baden-Baden, Nomos, 300-311.

93. (2009) Vorwärts - und nicht vergessen! in: Gatterer, Joachim: "rote milben im gefieder". Sozialdemokratische, kommunistische und grün-alternative Parteipolitik in Südtirol, Innsbruck-Wien-Bozen, Studienverlag, 9-15.

92. (2009) Der Medienwahlkampf: Akteure und Themen in der Logik einer ethnisch getrennten  Berichterstattung, in: Pallaver, Günther/Kager, Thomas (eds.):  Politika 09. Jahrbuch für Politik/Annuario di politica/Anuer de pulitica (Südtiroler Gesellschaft für Politikwissenschaft/Società di Scienza Politica dell'Alto Adige/Südtiroler Sozietà per Scienza pulitica), Bozen, Edition Raetia, 145-172.

91. (2009) Südtirols Parteien und Parteiensystem: Ethnisch, fragmentiert und zentrifugal, in: Pallaver, Günther/Kager, Thomas (eds.):  Politika 09. Jahrbuch für Politik/Annuario di politica/Anuer de pulitica (Südtiroler Gesellschaft für Politikwissenschaft/Società di Scienza Politica dell'Alto Adige/Südtiroler Sozietà per Scienza pulitica), Bozen, Edition Raetia, 245-268.

90. (2009) Die Lega Nord und die Konstruktion Padaniens, in: Fuchs, Gerhild - Tasser, Barbara (eds.): Obiettivo sulla Pianura Padana: Visioni interdisciplinari di una regione geo-culturale italiana / Die Poebene im Blickpunkt: Interdisziplinäre Schlaglichter auf einen italienischen Kulturraum, Innsbruck, innsbruck university press, 113-127.

89. (2009) Die mediale Berichterstattung über den Föderalismus im West-Ost-Vergleich, in: Karlhofer, Ferdinand - Pallaver, Günther (eds.): Politik in Tirol. Jahrbuch 2009, Innsbruck-Wien-Bozen, Studienverlag, 170-173.

88. (2009) Der lange Abschied von der Sammelpartei, in: Karlhofer, Ferdinand - Pallaver, Günther (eds.): Politik in Tirol. Jahrbuch 2009, Innsbruck-Wien-Bozen, Studienverlag, 95-88 (with Hermann Atz).

87. (2008) Die mediale Berichterstattung über den Föderalismus im West-Ost-Vergleich, in: Bußjäger, Peter - Karlhofer, Ferdinand - Pallaver, Günther (Hg.): Die Besten im Westen? Die westlichen Bundesländer und ihre Rolle seit 1945 (Institut für Föderalismus. Schriftenreihe Politische Bildung, Bd. 7), Wien, Braumüller, 59-78.

86. (2008) Weibliche Repräsentanz und Media Frames. Politikerinnen in Österreichs Medien, in: Dorer, Johanna - Geiger, Brigitte - Köpl, Regina (Hg.): Medien - Politik - Geschlecht. Feministsiche Befunde zur politischen Kommunikationsforschung, Wiesbaden, Verlag für Sozialwissenschaften, 104-123 (with Günther Lengauer).

85. (2008) Il "Los von Trient" e la tarda fine della prima guerra mondiale. Conseguenze politiche per la regione Trentino Alto Adige/Südtirol e per la provincia di Bolzano, in: Antonelli, Quinto - Leoni, Diego (eds.): Se non c'è Amore che Storia è? Nuovi materiali di lavoro per Fabrizio Rasera, Rovereto, Nicolodi, 187-194.

84. (2008) Die friedensstiftende Funktion von Medien in ethnisch fragmentierten Gesellschaften, in: Gamper, Anna - Pan, Christoph (eds.): Volksgruppen und regionale Selbstverwaltung in Europa (Schriften zum Internationalen und Vergleichenden Öffentlichen Recht, Bd. 8), Wien, Nomos und facultas.wuv, 187-202.

83. (2008) Ein Jahr im Tiefflug – Föderalismus in Österreich: Ein Rückblick auf das Jahr 2006, in: Europäisches Zentrum  für Föderalismus-Forschung Tübingen (ed.): Jahrbuch des Föderalismus 2007. Föderalismus, Subsidiarität und Regionen in Europa, Baden-Baden, Nomos Verlagsgesellschaft, S. 355-372. (pdf)

82. (2008) South Tyrol's Consociational Democracy: Between Political Claim and Social Reality, in: Woelk, Jens - Palermo, Francesco - Marko, Joseph (eds.): Tolerance through Law. Self Governance and Group Rights in South Tyrol (European Academy Bozen/Bolzano), Leiden-Boston, Martinus Nijhoff Publishers, 303-327. (pdf) (cover)

81. (2007) Demokratie, Medien und interkultureller Dialog, in: Il Cristallo. Rassegna di varia umanità, Nr. 2-3, 23-33.

80. (2007) Gigliola Cinquetti come testimonial politico: la cantante del centro che quarda a sinistra, in: Iuso, Anna - Antonelli, Quinto (eds.): Scrivere agli idoli: la scrittura popolare negli anni Sessanta e dintorni a partire dalle 150.000 lettere a Gigliola Cinquetti (atti del convegno, Trento, 10-12 novembre 2005), Archivio Trentino. Rivista di studi sull' età moderna e contemporanea 1, 235-247. (pdf)

79. (2007) Ethnoregionale Parteien im Europäischen Parlament, in: Pelinka, Anton - Plasser, Fritz (Hg.): Europäisch Denken und Lehren. Festschrift für Heinrich Neisser, Innsbruck, innsbruck university press, 227-232.

78. (2007) Wider das Vergessen. in: Rieder, Klara. Silvio Flor. Autonomie und Klassenkampf. Die Biografie eines Südtiroler Kommunsiten, Bozen 2007, Raetia, 7-12.

77. (2007) Die Territorialisierung der Parteien - Auswirkungend des (asymmetrischen) Föderalismus auf die Parteinlandschaft. Das Fallbeispiel Italien, in, Palermo, Francesco - Hrbek, Rudolf - Zwilling, Carolin - Alber, Elisabeth (eds.): Auf dem Weg zu asymmetrischem Föderalismus? (Schriftenreihe der Europäischen Akademie Bozen Bereich "Minderheiten udn Autonomie", Bd. 11), Baden-Baden, Nomos, 130-143.

76. (2007) Italiener in Südtirol seit dem Ende des Ersten Weltkrieges, in: Bade, Klaus J. - Emmer, Pieter C. - Lucassen, Leo - Oltmer, Jochen (eds.): Enzyklopädie. Migration in Europa. Vom 17. Jahrhundert bis zur Gegenwart, Paderborn-München-Wien-Zürich, Ferdinand Schöning und Wilhelm Fink, 661-665.

75. (2007) Demokratie, Partizipation und Kommunikation als Voraussetzung für eine ungeteilte Autonomie, in: Annali dell'Istituto storico italo-germanico in Trento/Jahrbuch des italienisch-deutschen historischen Instituts in Trient, Bologna, il Mulino, 303-322.

74. (2007) Die Mediatisierung der Politik: Der Fall Berlusconi, in: Meier, Franziska - Italien-Zentrum der Universität Innsbruck (eds.): Italien und Europa. Der italienische Beitrag zur europäischen Kultur, Innsbruck-Wien-Bozen, StudienVerlag, 195-207.

73. (2007) Martini, ein bürgerlicher Vordenker, in: Barta, Heinz - Pallaver, Günther (eds.): Karl Anton von Martini. Ein österreichischer Jurist, Rechtslehrer, Justiz- und Bildungsreformer im Dienste des Naturrechts, Wien, Lit-Verlag, 196-217.

72. (2007) Zur Einleitung: Martini als bürgerlicher Vordenker und wirtschaftlicher Reformer. Die Naturrechtslehre als Fundament seines juristischen Werks. Martinis Bedeutung für die österreichische und europäische Rechtswissenschaft, in: Barta, Heinz - Pallaver, Günther (eds.): Karl Anton von Martini. Ein österreichischer Jurist, Rechtslehrer, Justiz- und Bildungsreformer im Dienste des Naturrechts, Wien, Lit-Verlag, 5 - 21 (with Heinz Barta).

71. (2007) Redaktionelle Politikvermittlung in österreichischen Wahlkämpfen, 1999-2006, in: Plasser, Fritz - Ulram, Peter A. (Hg.): Wechselwahlen. Analysen zur Nationalratswahl 2006 (Schriftenreihe des Zentrums für Angewandte Politikforschung), Wien, 102-151 (with Günther Lengauer & Clemens Pig).

70. (2007) I sondaggi politici in Austria. Dal peccato all’(auto)assoluzione, in: Corbetta, Piergiorgio – Giancarlo Gasperoni (Hg.): I sondaggi politici nelle democrazie contemporanee, Bologna, 69-86.

69. (2007) La storia delle Regioni Trentino-Alto Adige/Südtirol tra distanza scientifica e vicinanza politica, in: Ferrandi, Giuseppe – Pallaver, Günther (eds.): La Regione Trentino-Alto Adige/Südtirol nel XX secolo. I. Politica e Istituzioni (Grenzen/Confini 4/1), Trento, Museo Storico in Trento (with Giuseppe Ferrandi), 5 – 14. (pdf)

69a. Deutschsprachige Version: (2007) Die Region Trentino-Südtirol zwischen wissenschaftlicher Distanz und politischer Nähe, in: Ferrandi, Giuseppe – Pallaver, Günther (Hg.): Die Region Trentino-Südtirol im 20. Jahrhundert. Politik und Institutionen (Grenzen/Confini 4/1), Trento, Museo Storico in Trento (ed. with Giuseppe Ferrandi), 5 - 15. (pdf)

68. (2007) La democrazia consociativa in Sudtirolo, in: Ferrandi, Giuseppe – Pallaver, Günther (eds.): La Regione Trentino-Alto Adige/Südtirol nel XX secolo. I. Politica e Istituzioni (Grenzen/Confini 4/1), Trento, Museo Storico in Trento (with Giuseppe Ferrandi), 499 – 525. (pdf)

68a. Deutschsprachige Version: (2007) Südtirols Konkordanzdemokratie, in: Ferrandi, Giuseppe – Pallaver, Günther (eds.): La Regione Trentino-Alto Adige/Südtirol nel XX secolo. I. Politica e Istituzioni (Grenzen/Confini 4/1), Trento, Museo Storico in Trento (with Giuseppe Ferrandi), 529 – 555. (pdf)

67. (2007) I partiti politici in Alto Adige dal 1945 al 2005, in: Ferrandi, Giuseppe – Pallaver, Günther (eds.): La Regione Trentino-Alto Adige/Südtirol nel XX secolo. I. Politica e Istituzioni (Grenzen/Confini 4/1), Trento, Museo Storico in Trento (with Giuseppe Ferrandi), 559 – 598. (pdf)

67a. Deutschsprachige Version: (2007) Die historische Entwicklung der politischen Parteien Südtirols, in: Ferrandi, Giuseppe – Pallaver, Günther (eds.): La Regione Trentino-Alto Adige/Südtirol nel XX secolo. I. Politica e Istituzioni (Grenzen/Confini 4/1), Trento, Museo Storico in Trento (with Giuseppe Ferrandi), 591 – 630. (pdf)

66. (2007) La Südtiroler Volkspartei, in: Ferrandi, Giuseppe – Pallaver, Günther (eds.): La Regione Trentino-Alto Adige/Südtirol nel XX secolo. I. Politica e Istituzioni (Grenzen/Confini 4/1), Trento, Museo Storico in Trento (with Giuseppe Ferrandi), 599 – 625. (pdf)

66a. Deutschsprachige Version: (2007) Die Südtiroler Volkspartei, in: Ferrandi, Giusseppe - Pallaver, Günther (eds.): La Regione Trentino-Alto Adige/Südtirol nel XX secolo. I. Politica e Istituzioni (Grenzen/Confini 4/1), Trento, Museo Storico in Trento (with Giuseppe Ferrandi), 631 - 657. (pdf)

65. (2006) Regionale Parlamente und Parteien in Italien. Transformationsprozesse, Trends und Perspektiven, in: Zimmermann-Steinhart, Petra (Hg.): Regionale Wege in Europa. Föderalismus – Devolution – Dezentralisierung (Schriftenreihe des Zentralinstituts für Regionalforschung der Friedrich-Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg, neue Folge - Bd. 2), München, 115-150.

64. (2006) Ethnische Konkordanzdemokratie. Südtirols Autonomie zwischen "Gemeinschaft" und "Gesellschaft", in: Salzborn, Samuel (Hg.): Minderheitenkonflikte in Europa. Fallbeispiele und Lösungsansätze, Innsbruck-Wien-Bozen, 63-86.

63. (2006) Leopold Steurer: Historiker zwischen Forschung und Einmischung, in: Hartungen, Christoph von et al (Hg.): Demokratie und Erinnerung. Südtirol – Österreich – Italien. Festschrift für Leopold Steurer zum 60. Geburtstag, Innsbruck-Wien-Bozen, StudienVerlag (with G. Steinacher), S. 51-91.

62. (2006) The Südtiroler Volkspartei: from Irredentism to Autonomy, in: De Winter, Lieven – Gómez-Reino, Margarita – Lynch, Peter (eds.): Autonomist Parties in Europe: Identity, Politics and the Revival of the Territorial Cleavage (ICPS, Bd. 2), Baecelona, Aleu, S.A., 161-188.

61. (2006) Populistische Parteien an der Regierung – zum Scheitern verdammt? Italien und Österreich im Vergleich, in: Decker, Frank (Hg.): Populismus. Gefahr für die Demokratie oder nützliches Korrektiv?, Wiesbaden, 99-120, Verlag für Sozialwissenschaften (with R. Gärtner).

60. (2006) Demokratie und Medien in ethnisch fragmentierten Gesellschaften. Theoretische Überlegungen zur Überwindung kommunikativer Schranken, in: Pallaver, Günther (Hg.): Die ethnisch halbierte Wirklichkeit. Medien, Öffentlichkeit und politische Legitimation in ethnisch fragmentierten Gesellschaften. Theoretische Überlegungen und Fallbeispiele aus Südtirol, Innsbruck-Wien-Bozen, 9-39, StudienVerlag Innsbruck-Wien-Bozen.

59. (2006) Die ethnische Berichterstattung der Südtiroler Medien. Print- und elektronische Medien im Vergleich. Ergebnisse quantitativer Untersuchungen, in: Pallaver, Günther (Hg.): Die ethnisch halbierte Wirklichkeit. Medien, Öffentlichkeit und politische Legitimation in ethnisch fragmentierten Gesellschaften. Theoretische Überlegungen und Fallbeispiele aus Südtirol , Innsbruck-Wien-Bozen, StudienVerlag, Innsbruck-Wien-Bozen.

58. (2006) Voraussetzungen für eine sprachgruppenübergreifende „Wir-Identität“. Zehn Thesen für eine gemeinsame Kommunikation in Südtirol, in: Pallaver, Günther (Hg.): Die ethnisch halbierte Wirklichkeit. Medien, Öffentlichkeit und politische Legitimation in ethnisch fragmentierten Gesellschaften. Theoretische Überlegungen und Fallbeispiele aus Südtirol, Innsbruck-Wien-Bozen, StudienVerlag, 134-138.

57. (2005) Europaregion Tirol-Südtirol-Trentino, in: Marko, Joseph et al (eds): Die Verfassung der Südtiroler Autonomie. Die Sonderordnung der Autonomen Provinz Bozen/Südtirol (Schriftenreihe der Europäischen Akademie Bozen, Bereich „Minderheiten und Autonomien“, Bd. 7), Baden-Baden, Nomos, 493-510.

56. (2005) The Südtiroler Volkspartei and Its Ethno-Populism, in: Caramani, Daniele – Mény, Yves (eds): Challenges to Consensual Politics. Democracy, Identity, and Populist Protest in the Alpine Region (Regionalism & Federalism, No. 6), Bruxelles, Peter Lang, 187-208.

55. (2005) Austria: la centralità del cancelliere, in: Pasquino, Gianfranco (ed.): Capi di governo, Bologna, il Mulino, 13-40.

54. (2005) L’elezione diretta del sindaco in Austria, in: Caciagli, Mario – Di Virgilio, Aldo (eds): Eleggere il sindaco. La nuova democrazia locale in Italia e in Europa, Torino, UTET, 42-61.

53. (2004) Die Beziehungen zwischen Südtirol und Nordtirol und die Europaregion Tirol-Südtirol-Trentino, in: Karlhofer, Ferdinand – Pelinka, Anton (eds.): Politik in Tirol, Innsbruck-Wien-München-Bozen, 115-135.

52. (2004) ΑНОМАЛИЯ ИֻНОРМАЛЬНОСТ. Итальянскаяִполитическая система в‎ процессе изменения (Anomalie und Normalität. Das politische System Italiens im Umbruch) in: СовременнаяִИталия (Zeitgenössisches Italien), Moskau, Russische Akademie der Wissenschaften, 43–51.

51. (2004) РеформированиеִКонституции (Die Reform der Verfassung) in: СовременнаяִИталия (Zeitgenössisches Italien). Moskau, Russische Akademie der Wissenschaften, 68–78.

50. (2004) Redaktionelle Politikvermittlung in der Mediendemokratie, in: Plasser, Fritz (ed.): Politische Kommunikation in Österreich. Ein praxisnahes Handbuch (Schriftenreihe des Zentrums für Angewandte Politikforschung, Bd. 29), (with Günther Lengauer, Clemens Pig), Wien, WUV-Universitätsverlag, 149-236.

49. (2004) Politik im Wahljahr 2003: Wenn sich alles um Personen dreht, geht es selten zur Sache/La politica nell’anno elettorale 2003: quando i personalismi prevalgono sull’agire, in: Filzmaier, Peter - Plaikner, Peter – Cherubini, Isabella – Pallaver, Günther (eds.): Jahrbuch für Politik. Tirol und Südtirol 2003/Annuario politico. Tirolo e Sudtirolo 2003, Bozen, Athesia, 12 – 35.

48. (2004) Südtirols Parteiensystem: Versuch einer Typologisierung nach den Landtagswahlen 2003, in: Filzmaier, Peter - Plaikner, Peter – Cherubini, Isabella – Pallaver, Günther (eds.): Jahrbuch für Politik. Tirol und Südtirol 2003/Annuario politico. Tirolo e Sudtirolo 2003, Bozen, Athesia, 103 – 121.

47. (2003) Jing ying jie ji de gong shih yu zu cyn ji ceng she huei jian de ci yi nan ti luo er. Jie yu jing tai de fa lyu ceng mian yu dong tai de she huei ceng mian jian de zu cyun chong tu guei jhang, in: Tu Tzu-hsin – Tsai Feng-fang (eds.): Zu cyun chong tu guan li. Yi nan ti luo er ba sih ke ji bei ai er lan wei li, Taipei, Avanguard, 15-90.

46. (2003) Eine „Zweite Republik“? - Verfassungsdiskussionen seit 1992, in: Rill, Bernd (ed.): Italien im Aufbruch – eine Zwischenbilanz (Argumente und Materialien zum Zeitgeschehen 37 – Hans Seidl Stiftung/Akademie für Politik und Zeitgeschehen), München, 27-39.

45. (2003) Südtirols Konkordanzdemokratie. Ethnische Konfliktregelung zwischen juristischem Konzept und gesellschaftlichem Wandel, in: Clementi, Siglinde-Woelk, Jens (eds): 1992: Ende eines Streits. Zehn Jahre Streitbeilegung im Südtirolkonflikt zwischen Italien und Österreich, Baden-Baden, Nomos, 177-203.

44. (2003) Democrazia consociativa in Alto Adige. Regolamentazione dei conflitti etnici tra disciplina giuridica e trasformazioni sociali, in: Di Michele, Andrea – Palermo, Francesco – Pallaver, Günther (eds.): 1992. Fine di un conflitto. Dieci anni dalla chiusura della questione sudtirolese, Bologna, il Mulino, 273-317.

43. (2003) Medienzentrierter Wahlkampf: Themen und Kandidaten in der Wahlkampfbericherstattung 2002, in: Plasser, Fritz-Ulram, Peter A. (eds.): Wahlverhalten in Bewegung. Analysen zur Nationalratswahl 2002, (Schriftenreihe des Zentrums für angewandte Politikforschung, Bd. 28), Wien, (with Clemens Pig), WUV Verlag, 55-97.

42. (2003) Dire a nuora perché suocera intenda. Die Reaktion Italiens auf die schwarz-blaue Koalition, in: Gehler, Michael/Pelinka, Anton/Bischof, Günter (eds.): Österreich in der Europäischen Union/Austria in the European Union. Bilanz einer Mitgliedschaft/Assessment of her Membership (Schriftenreihe des DDr.-Herbert-Batliner-Europainstitutes, Forschungsinstitut für Europäische Politik und Geschichte, Bd. 7), Wien-Köln-Weimar (with Joe Berghold), Böhlau, 575-594.

41. (2003) Die Krise der Konkordanzdemokratie. Die Umgestaltung des Südtiroler Parteiensystems, in: Solderer, Gottfried (ed.): Das 20. Jahrhundert. Zwischen Europa und Provinz (1980-2000), Bd. 4, Bozen, Edition Raetia, 62-85.

40. (2003) Abhängigkeit, Verspätung, ethnische Versäulung. Folgen einer verfehlten Epurazione und Entnazifizierung in Südtirol, in: Steinacher, Gerald (ed.): Südtirol im Dritten Reich/Alto Adige nel Terzo Reich. NS-Herrschaft im Norden Italiens/L'occupazione nazista nell'Italia settentrionale 1943-1945 (Veröffentlichungen des Südtiroler Landesarchivs, Band 18), Innsbruck - Wien - München - Bozen, StudienVerlag, 361-374.

39. (2002) Anomalie und Normalität. Italiens politisches System im Wandel, in: Ingenhaeff, Wolfgang - Staudinger, Roland-Ebert, Kurt (eds): Festschrift Rudolf Palme, Innsbruck, Berenkamp, 395-414.

38. (2002) Aufbruch zum Pluralismus. Südtirols Parteien und Parteiensystem, in: Solderer, Gottfried (ed.): Das 20. Jahrhundert. Autonomie und Aufbruch (1960-1980), Bd. 4, Bozen, Edition Raetia, 54-81.

37. (2001) Ist Südtirol ein multikulturelles Land? Probleme und Perspektiven einer multikulturellen Gesellschaft, in: Appelt, Erna (ed.): Demokratie und das Fremde. Multikulturelle Gesellschaften als demokratische Herausforderung des 21. Jahrhunderts (Demokratie im 21. Jahrhundert, Bd. 1), Innsbruck-Wien-München, StudienVerlag, 134-152.

36. (2001) Euregio Tirolo-Trentino-Alto Adige/Südtirol: un progetto a cavallo fra politica e diritto, in: Marko, Joseph – Ortino, Sergio – Palermo, Francesco (eds.): L’ordinamento speciale della Provincia Autonoma di Bolzano (ius publicum europaeum, Bd. 3), ed. von der Europäischen Akademie Bozen, Verona, CEDAM, 943-958.

35. (2001) Die Südtiroler Volkspartei. Erfolgreiches Modell einer ethnoregionalen Partei. Trends und Perspektiven, in: Institut za Narodnostna Vprasanja/Institute for Ethnic Studies (ed.): Razprave in Gradivo/Treaties and Documents (38/39), Ljubliana, Institut Za Narodnostna, 314-358

34. (2001) Demokratischer Auftakt. Reaktivierung des politischen Lebens, in: Solderer, Gottfried (ed.): Das 20. Jahrhundert in Südtirol. Totaler Krieg und schwerer Neubeginn, 1940 – 1959, Bd . 3, Bozen, Edition Raetia, 88-101.

33. (2000) Wahlkampf in den Fernsehnachrichten. Eine Inhaltsanalyse der tagesaktuellen Berichterstattung, in: Plasser, Fritz - Ulram, Peter A. - Sommer, Franz (eds.): Das österreichische Wahlverhalten (Schriftenreihe des Zentrums für Angewandte Politikforschung, Bd. 21), Wien, (with Clemens Pig et.al.), Signum Verlag, 175 – 206.

32. (2000) Kopfgeburt Europaregion Tirol. Genesis und Entwicklung eines politischen Konzepts/Euroregione Tirolo. Genesi e sviluppo di un progetto politico, in: Geschichte und Region/Storia e regione. Jahrbuch der Arbeitsgemeinschaft Regionalgeschichte/Gruppo di ricerca per la storia regionale, Bozen/Bolzano, Folio Verlag, 245-273.

31. (2000) Schlamm drüber. Epurazione und Entnazifizierung in Südtirol, in: Heiss, Hans –Pfeifer, Gustav (eds.): Südtirol - Stunde Null? Kriegsende 1945-1946 (Veröffentlichungen des Südtiroler Landesarchivs, Bd. 10), Innsbruck-Wien-München, Studienverlag, 256-280.

30. (2000) Mitautor im Sammelwerk von Solderer, Gottfried (ed.): Das 20. Jahrhundert in Südtirol. Band 2: 1920 – 1939. Zwischen Liktorenbündel und Hakenkreuz, Edition Raetia, Bozen.

29. (2000) Dél-Tirol: Multikulturális Tartomány?, in: Educatio. Pedagógia, Szociológia, História, Pszichológia, Politológia, Budapest, Sociotypo, 313-324.

28. (1999) Der lange Schatten der Vergangenheit. Die Option des Jahres 1939 und ihre Auswirkungen auf die politische Kultur Südtirols nach 1945, in: Christoforetti, Rudi: Rieche, es ist die deutsche Faust. Ein Südtiroler "Optantenjunge" erlebt die NS-Zeit in Wels, Wien-Bozen, Folio Verlag, 9 – 26.

27. (1999) Krieg im Gebirge. Der Erste Weltkrieg und seine Folgen, in: Solderer, Gottfried (ed.): Das 20. Jahrhundert in Südtirol. Band 1: 1900 - 1919. Abschied vom Vaterland, Bozen, Edition Raetia, 251 – 301.

26. (1999) Headlinekönig Klestil, Imagefrau Knoll. Die Bundespräsidentschaftswahlen 1998 in den österreichischen Tageszeitungen, in: Kohl, Andreas - Ofner, Günther - Stirnemann, Alfred (eds.): Österreichisches Jahrbuch für Politik 1998, Wien, Verlag für Geschichte und Politik, 99 - 116.

25. (1997) Nel mezzo del cammin: Das politische System Italiens im Wandel, in: Gerlich, Peter (ed.): Österreichs Nachbarstaaten. Innen- und außenpolitische Perspektiven (Schriftreihe des Zentrums für angewandte Politikforschung Bd. 12), Wien, Signum Verlag, 217 – 258.

24. (1997) Walsche und Crucchi. Deutsch-, italienisch- und ladinischsprachige Südtiroler auf dem steinigen Weg zum friedlichen Zusammenleben, in: Brütting, Richard - Trautmann, Günter (ed.): Dialog und Divergenz. Interkulturelle Studien zu Selbst- und Fremdbildern in Europa, Frankfurt/M., Peter Lang, 101-122.

23. (1997) Coautore di Italien-Lexikon. Schlüsselbegriffe zu Geschichte, Wirtschaft, Politik, Justiz, Gesundheitswesen. Verkehr, Presse, Rundfunk, Kultur und Bildungseinrichtungen, ed. von Richard Brütting (Grundlagen der Romanistik, Bd. 20), Studienausgabe, Berlin-Bielefeld-München, Erich Schmidt Verlag (erweiterte Ausgabe).

22. (1996) Nationalismus und Kommunikation: Der TV- und Zeitungsblick über den ethnischen Schrebergarten, in: Nick, Rainer-Wolf, Jacob (ed.): Regionale Medienlandschaften. Tirol, Südtirol und Vorarlberg, Innsbruck, Studia, 129-145.

21. (1996) Der Aufstand der Peripherie. Italienische Tages-, Wochen-, Bezirkszeitungen, Private Radio- und TV-Sender in Südtirol, in: Nick, Rainer-Wolf, Jacob (ed.): Regionale Medienlandschaften. Tirol, Südtirol und Vorarlberg, Innsbruck, Studia, 193-210.

20. (1996) Cesare Battisti. Das Unbehagen der Tiroler im Umgang mit einem Österreicher, in: Tiroler Geschichtsverein (Ed.): Klischees im Tiroler Geschichtsbewußtsein. Symposium anläßlich des zehnjährigen Bestehens des Tiroler Geschichtsvereins (8. bis 10. Oktober 1992), redigiert von Rudolf Palme, Innsbruck, Athesia -Tyrolia, 63 - 79.

19. (1996) Die Hutterer, Tirols gewaltlose Urkommunisten, in: Michael Gaismair Gesellschaft - Magis, Almud - Nicolussi Castellan, Bernhard (ed.): Ansichtssachen. 61 Gründe, Innsbruck zu verlassen oder dazubleiben, Innsbruck, Verlagshaus Thaur, 156 - 160.

18. (1995) Der Streit ist beendet, der Nachbarschaftsvertrag versandet, in: Böhler, Ingrid-Steininger, Rolf (ed.): Österreichischer Zeitgeschichtetag 1993 (24. bis 27. Mai 1993 in Innsbruck), Innsbruck-Wien, Studienverlag, 142-149.

17. (1995) Coautore di Italien-Lexikon. Schlüsselbegriffe zu Geschichte, Wirtschaft, Politik, Justiz, Gesundheitswesen. Verkehr, Presse, Rundfunk, Kultur und Bildungseinrichtungen, ed. von Richard Brütting, Berlin-Bielefeld-München, Erich Schmidt Verlag.

16. (1993) Südtirol 1943-1955: Internationale Aspekte, in: Handbuch zur neueren Geschichte Tirols. Gesamtleitung Helmut Reinalter, Bd. 2: Zeitgeschichte, ed. von Pelinka, Anton/Maislinger, Andreas, 1. Teil: Politische Geschichte, Innsbruck, Universitätsverlag Wagner, 423-448.

15. (1993) Die Hatz geht wieder los, in: Kaiser, Ferdinand (ed.): Täter - Mitläufer - Opfer. Sechzehn Reden über Österreich 1977-1992, Thaur, Kulturverlag, 127-135.

14. (1993) L`erba del vicino. Italien-Österreich. Nachbarn in Europa. in: Gehler, Michael - Steininger, Rolf (ed.): Österreich und die europäische Integration 1945-1993, (Arbeitskreis Europäische Integration. Historische Forschungen 1), Wien-Köln-Weimar, Böhlau, 226 - 266.

13. (1993) Abschied von nationalstaatlicher Logik. Das Verhältnis Nord-Südtirol, in: Weingartner, Wendelin (ed.): Nachdenken über Tirol, Innsbruck, Haymon, 230-232.

12. (1992) Italien und Österreich: Nachbarn in Europa, in: Morass, Michael - Pallaver, Günther (ed.): Österreich - Italien. Was Nachbarn voneinander wissen sollten, Wien (with Michael Morass), Deuticke, 9 – 14.

11. (1992) Erbfeindschaft, Entfremdung, Beziehungskonjunktur - oder schlicht: Gleichgültigkeit? Ein Resümee der italienisch-österreichischen Beziehungen, in: Morass, Michael - Pallaver, Günther (ed.): Österreich-Italien. Was Nachbarn voneinander wissen sollten, Wien (with Michael Morass), Deuticke, 245 – 265.

10. (1992) Im Schmollwinkel der Säkularisierung. Politische Instrumentalisierung religiöser Symbolik am Beispiel des Tiroler Herz-Jesu-Kultes, in: Kaser, Karl - Stocker, Karl (eds.): Clios Rache. Neue Aspekte strukturgeschichtlicher und theoriegeleiteter Geschichtsforschung in Österreich (Böhlaus zeitgeschichtliche Bibliothek Bd. 22), Wien-Köln-Weimar, Böhlau, 151 - 172.

9. (1989) Englands Angebot der Selbstbestimmung: Südtirols demokratische Alternative zwischen Hakenkreuz und Liktorenbündel, in: Eisterer, Klaus-Steininger, Rolf (ed.): Die Option. Südtirol zwischen Faschismus und Nationalsozialismus (Innsbrucker Forschungen zur Zeitgeschichte, Bd. 5), Innsbruck, Haymon, 151-177.

8. (1989) Ändert "Europa" die Beziehungen zwischen Nord- und Südtirol?, in: Nick, Rainer (ed.): Tirol und die EG. Zukunftsperspektiven einer Region, Thaur, Österreichischer Kulturverlag, 87-113.

7. (1989) Un messaggio della non-violenza - Eine Botschaft der Gewaltlosigkeit, in: Hartungen, Christoph von - Pallaver, Günther (ed.): Die Täuferbewegung -L'Anabattismo. Zum 450. Todestag des Begründers der "Hutterer" Jakob Huter (1536-1986) - Nel 450 anniversario della morte di Jakob Huter, fondatore degli "Hutteriti" (1536-1986), Bolzano (with Christoph von Hartungen), Praxis 3, 7-15.

6. (1988) "Ihr Deutsche gebt uns Brüdern Raum/Da wir nach Norden schreiten". Eine großdeutsche Lösung für Südtirol, in: Albrich, Thomas-Eisterer, Klaus-Steininger, Rolf (ed.): Tirol und der Anschluss. Voraussetzungen, Entwicklungen, Rahmenbedingungen 1918-1938 (Innsbrucker Forschungen zur Zeitgeschichte, Bd. 3), Innsbruck, Haymon, 221-269.

5. (1988) Antisemitismus ohne Juden - Das Beispiel Tirol, in: Plat, Wolfgang (ed.): Voll Leben und voll Tod ist diese Erde. Bilder aus der Geschichte der Jüdischen Österreicher, Wien (with Andreas Maislinger), Herold Verlag, 171 – 187.

4. (1986) Arbeiterbewegung und Sozialismus in Tirol/Movimento operaio e socialismo in Tirolo, in: Arbeiterbewegung und Sozialismus in Tirol/Movimento operaio e Socialismo in Tirolo (Gaismair - Tage 1983), Bozen - Innsbruck (ed. with Christoph von Hartungen), Cierre, 7 – 20.

3. (1986) Auch Schweigen macht schuldig, in: Pallaver, Günther (ed.): Die Geschichte der Juden in Tirol von den Anfängen im Mittelalter bis in die neueste Zeit (Sturzflüge 15-16/1986), Bozen, Cierre, 2-4.

2. (1986) Simonino da Trento. Ein Ritualmordprozess und seine Folgen (1475-1985), in: Pallaver, Günther (ed.): Die Geschichte der Juden in Tirol von den Anfängen im Mittelalter bis in die neueste Zeit (Sturzflüge 15-16), Cierre, 127-136.

1. (1982) Minoranze e nazionalità nelle costituzioni imperiali, in: Berti, Ivano -Cossetto, Milena- Denicolò, Guido -Pallaver, Günther -Trentin, Antonio: Per una storia del Tirolo contemporaneo I, Minoranze e istituzioni nell' Impero austroungarico, Pisa, ETS, 11-40.

 

III. Journal Articles - Beiträge in Zeitschriften - Articoli in riviste

 

46. (2010) Südtirol und Padanien: Zwischen Verteidigung und Eroberung des Territoriums, in: Der Bürger im Staat: Italien, hg. von der Landeszentrale für politische Bildung Baden-Württemberg, Heft 2, 202-211.

45. 2010) Political Journalism under Pressure. Between autonomy and Dependence, in: Medienimpulse. Beiträge zur Medienpädagogik, Ausgabe 2/2010 (21.6.2010),http://www.medienimpulse.at/ (with Theo Hug).

44. (2009) I referendum del 2009: lo scoglio della logica etnica e il fallimento della democrazia diretta, in: Rassegna. Periodico dell'Istituto Pedagogico, 40, Anno XVII, 101-111.

43. (2009) Die (trans)nationale Nachrichtenlogik in Mediendemokratien - Politischer TV-Journalismus im Wahlkampf zwischen transatlantischer Konvergenz und nationaler Divergenz,  in: Marcinkowski, Frank - Pfetsch, Barbara Ueds): Politik in der Mediendemokratie. Politische Vierteljahresschrift, Sonderheft 42, Wiesbaden, Verlag für Sozialwissenschaften (with Fritz Plasser & Günther Lengauer), 174-202.

42. (2009) I media e l'opinione pubblica, in: Pallaver, Günther (ed.): Autonomia e convivenza in Alto Adige. Rassegna. Periodico dell'Istituto Pedagogico, anno XVII, aprile 2009, 46-52.

41. (2009) Dall'autonomia etnica all'autonomia condivisa, in: Pallaver, Günther (ed.): Autonomia e convivenza in Alto Adige. Rassegna. Periodico dell'Istituto Pedagogico, anno XVII, aprile 2009, 5-9.

40. (2008) Der lange Abschied von den Parteiloyalitäten/Elezioni 2008 in Alto Adige. Il lungo addio alla fedeltà ai partiti, in: Rassegna. Periodoco dell'Istituto Pedagogico 37, dicembre 2008, 115-126.

39. (2008) Südtirols Medienlandschaft, in: Südtiroler HochschülerInnenschaft/Edition Raetia (Hg.): medienlandschaft südtiorl (skolast Sondernummer), Bozen, 8-14.

38. (2008) Coscè che va de slog? Scell chenig. Die stille Hartnäckigkeit deutscher Wörter im Trentiner Dialekt des Südtiroler Unterlandes, in: tribüne 2 (Hg.: Franz Lanthaler), 12-15. (pdf)

37. (2008) Le oscillazioni del populismo: la FPÖ, partito anti-sistema o pro-sistema?, in: Trasgressioni. Rivista quadrimestrale di cultura politica 46, 45-65 (with Reinhold Gärtner).

36. (2006) Annäherung an den politischen Zyklon Berlusconi, in: Psychotherapie Forum, Themenheft: Person und Politik, hg. von Ulrich Sollmann, vol. 14, 2/2006, 68-73 (with Josef Berghold)

35. (2005) Le primarie all’interno della Südtiroler Volkspartei, in: le Regioni. Bimestrale di analisi giuridica e istituzionale 3, il Mulino, 459-462.

34. (2005) Wahlsystem und Parteiensystem in Italien, in: Österreichische Zeitschrift für Politikwissenschaft (ÖZP), 34. Jg., 4/2005, Nomos, 39-56.

33. (2002) Determinanten ethnischer Konfliktlösungen. Ein Vergleich zwischen Südtirol, Nordirland und dem Baskenland, in: Canadian Review of Studies in Nationalism 1-2, University of Prince Edward Island, 95-104.

32. (2002) La scuola come specchio dei processi di trasformazione sociale e politica, in: Pallaver, Günther (ed.): Autonomie, federalismo e scuola (Rassegna. Periodico dell’Istituto Pedagogico, aprile 2002), Bolzano, Istituto Pedagogico, 5-13.

31. (2001) Ein italienisches Unternehmen, in: Blätter für deutsche und internationale Politik 6, Blätter Verlagsgesellschaft, 650-653.

30. (2000) Gegen den Strom. Rechtsanwalt August Pichler (1898-1963), einziges Südtiroler Mitglied der römischen Consulta Nazionale (1945-46) und sein Einsatz für eine Kultur des Zusammenlebens, in: Zeitgeschichte Heft 5, Studienverlag, 307-324.

29. (2000) Henne und Ei. Replik auf den Kommentar „Im TV-Eden verirrt“ von Armin Wolf, in: Österreichische Zeitschrift für Politikwissenschaft 3, Nomos, 377-379.

28. (2000) Die Verbannung aus dem TV-Eden. Frauen in den Nachrichtensendungen des ORF, in Österreichische Zeitschrift für Politikwissenschaft 2, Nomos, 219-235.

27. (2000) L’ elettorato austriaco e l’ascesa di Jörg Haider, in: Quaderni dell'Osservatorio elettorale (ed.: Mario Caciagli) 43, Regione Toscana, 85-125.

26. (1999) Trentino e Sudtirolo: Le ragioni dello stare insieme, in: Ferrandi, Giuseppe (ed.): Per il Trentino che verrà (Pagine Federaliste di Società Aperta 4), Trento, nuove Arti Grafiche Artigianelli, 13 – 18.

25. (1998) Schlachtfest und Paradigmenwechsel. Zur Situation der Geschichtsschreibung in Südtirol, in: Zeitgeschichte, Heft 1-2, Studienverlag, 69-74.

24. (1998) Tracce celate di una vita. Le vicende delle carte Tolomei sequestrate nel 1943, scomparse dal 1945 e non ancora ritrovate, in: Benvenuti, Sergio - Hartungen, Christoph von (eds.): Ettore Tolomei (1865-1952). Un nazionalista di confine. Die Grenzen des Nationalismus, Trento, Museo Storico in Trento, 67-82.

23. (1997) Der Winterkönig. Berlusconis Versuch, leadership auszuüben und der repräsentativen Demokratie eine plebiszitäre Krone aufzusetzen, in: Österreichische Zeitschrift für Politikwissenschaft 4, Doecker, 407-422.

22. (1997) Auf den Spuren des Tolomie-Archivs, in: Das Fenster 63, Athesia-Tyrolia, 6030-6035.

21. (1996) Cesare Battisti. I tirolesi e l'austriaco. Il disagio di un rapporto, in: Archivio trentino di storia contemporanea. Rivista del Museo Storico in Trento, 2, Museo Storico in Trento, 25-44.

20. (1996) Cesare Battisti, in: Museo Storico in Trento (ed.): Cesare Battisti 1916-1918, Trento, Temi, 41-45.

19. (1996) A cavallo delle Alpi: Un sondaggio sull' Euregio Tirolo, in: Limes. Rivista italiana di geopolitica 3, Gruppo Editoriale L’Espresso, 111-116.

18. (1996) Wenn die alte Farbe durchschimmert. Vom Movimento Sociale Italiano zu Alleanza Nazionale, in: Skolast. Zeitschrift der Südtiroler HochschülerInnenschaft 3-4, Cierre, 3-12.

17. (1995) L` unto del signore. Berlusconi, Forza Italia und das Volk, in: Österreichsiche Zeitschrift für Politikwissenschaft 3, Manz, 317-328.

16. (1994) Zum englischen Angebot. Mit einer Replik von Viktoria Stadlmayer, in: Innsbrucker Historische Studien 14—15, S. 196-200.

15. (1990) South Tyrol, the "Package" and its ratification, in: Politics and Society in Germany, Austria and Switzerland, 1-2, Nottingham University Library Printing, 70-79.

14. (1989) Der Streit um die Scham. Zu Hans Peter Duerrs Demontage des "Zivilisationsprozesses", in: Österreichische Zeitschrift für Soziologie 4, 63-71.

13. (1989) Alto Adige o Südtirol? Neueste italienische Publikationen über Südtirol, in: Zeitgeschichte 5, Geyer Edition, 180-187.

12. (1989) „What of the Tyrol“. Winston Churchills Hoffnungen, die Achse Rom-Berlin über das Südtirolproblem zu sprengen, in: Das Fenster 45, Haymon.

11. (1988) "Grüß Gott has gone forever". Auswirkungen in Südtirol nach dem "Anschluß" Österreichs an das Deutsche Reich, in: das Fenster 22, Haymon, 4200-4209.

10. (1988) „Ihr Deutsche gebt uns Brüdern Raum/Da wir nach Norden schreiten“. Thesen zur Soziogenese deutschnationalen Gedankengutes in Südtirol und der Mai 1938, in: Skolast. Zeitschrift der Südtiroler Hochschülerschaft 1-2, Cierre, Beilage I-VIII.

9. (1987) Ein sublimierter Liebesakt. Entstehung und Ausbreitung des Herz-Jesu-Kultes, in: Skolast. Zeitschrift der Südtiroler Hochschülerschaft 1, Cierre, 13-16.

8. (1985) Tumler, una voce solitaria sopra le separazioni, in: Letture trentine e altoatesine 44-45 (with Maurizio Rosanelli), Panorama, 134-150.

7. (1986) Der Fall des Partisanen Pircher, in: Skolast. Zeitschrift der Südtiroler Hochschülerschaft 2, Cierre, 34-35.

6. (1984) Kirche in Tirol. Vom Hexenwahn zum Herz-Jesu-Bund, in: Sturzflüge 7, Cierre, 39-55.

5. (1981) Politisches Engagement ohne Parteibuch. Versuch einer entwicklungsgeschichtlichen Analyse, in: Skolast. Zeitschrift der Südtiroler Hochschülerschaft 3-4, Ferrari-Auer, 11-17.

4. (1981) SH 1955-1980, in: Skolast. Zeitschrift der Südtiroler Hochschülerschaft 25/1980, Ferrari-Auer, 2-4 (with Guido Denicolò).

3. (1981) Nationale Eigenart und Einheit der Arbeiterbewegung. Das Südtirolproblem und das Erbe Otto Bauers, in: Der Kreidekreis. Jahresschrift des Kulturvereins Bertolt Brecht Bozen, Bozen, Kulturverein Bertold Brecht, 4-16.

2. (1980) Nationalismus und Neoterrorismus in Südtirol. Versuch einer Analyse, in: Skolast. Zeitschrift der Südtiroler Hochschülerschaft 1-2, Ferrari-Auer, 33-36.

1. (1978) Das verdrängte Problem: Universität in Südtirol, in: Skolast. Zeitschrift der Südtiroler Hochschülerschaft 2, Ferrari-Auer, 12-15.

 


IV. Research Reports and Expert’s Reports - Forschungsberichte und Gutachten

13. (2002) Nationalismus, ethnische Besitzergreifung und Absicherung ethnischen Besitzstandes. Die Produktion von falschem Bewusstsein und der Einsatz von ethnischen Argumenten zur Verfolgung von allgemeinen und besonderen Interessen sowie zur Durchsetzung und Absicherung von Machtansprüchen. Ein Analyseanriß am Beispiel Südtirol . Gutachten im Verfahren vor dem Europäischen Gerichtshof in der Causa Buonomo Gärber Robert versus Südtiroler Landesregierung, Innsbruck, 15.5., 21.

12. (2001) Forschungsbericht 2000. Mediadaten zur österreichischen Innenpolitik, Innsbruck (with Gernot Gruber and Clemens Pig), 109.

11. (2000) SPÖ-Bundesparteitag 28./29.4.2000 Wien. Kommunikationsbilanz, Innsbruck (with Gernot Gruber und Clemens Pig), 51.

10. (2000) Vorarlbergs Spitzenpolitiker in der ZiB, Innsbruck (with Gernot Gruber und Clemens Pig), 51.

9. (1999) Mediales Image-Profil. SP-Klub-Präsidiumsmitglieder, Innsbruck (with Gernot Gruber und Clemens Pig), 64.

8. (1999) Die politische Berichterstattung des ORF in der regionalen Informationssendung „Tirol heute“ (1.10.-31.12.1998), Innsbruck (with Gernot Gruber und Clemens Pig), Innsbruck, 57.

7. (1999) Inhaltsanalytische Untersuchung der tagesaktuellen innenpolitischen Berichterstattung der TV-Nachrichtensendung des ORF, Jahresbericht 1998, Innsbruck (with Gernot Gruber und Clemens Pig).

6. (1999) Untersuchung zur medialen Präsenz Bregenzer Politik in ausgewählten Printmedien Vorarlbergs, Innsbruck (with Gernot Gruber und Clemens Pig), 27.

5. (1999) Untersuchung zur medialen Präsenz Mödlinger Politik in ausgewählten Printmedien Niederösterreichs, Innsbruck (with Gernot Gruber und Clemens Pig), 30.

4. (1999) Die politische Berichterstattung in den Printmedien Tirols, Innsbruck (with Gernot Gruber und Clemens Pig), 41.

3. (1998) Die politische Berichterstattung des ORF in der regionalen Informationssendung „Tirol heute“ (1.4.-30.6.1998), Innsbruck (with Gernot Gruber und Clemens Pig), 67.

2. (1998) Gewalt im Kinder- und Jugendfernsehen des ORF, Innsbruck (with Gernot Gruber und Clemens Pig), 37.

1. (1997) Gedränge vor der Kamera. Der EU-Wahlkampf im ORF. Personen, Themen, Spots und Analysen, Innsbruck (with Gernot Gruber und Andreas Marmsoler), 213.

 

 

V. Papers und Vorträge bei Tagungen (since/seit/dal 1995)

 

41. (2011) "Fatti di Innsbruck". Die traditionellen Parteien und die nationalen Fronten. Vortrag anläßlich der Tagung "Auf zu den Urnen! Tirol auf dem Weg zum allgemeinen Wahlrecht. Politische und wirtschaftliche Rahmenbedingungen zur Zeit der "Grossen Depression". Organisiert von: Landesbibliothe Dr. Friedirch Tessmann-Bozen/Österreichische Akademie der Wissenschasften-Wien. Bozen, 22./23.09.2011.

40. (2011) South Tyrol's changing political system: from dissociative to associative conflict resolution. Paper discussed at the 6th ECPR General Conference, Reykjavik, 25.-27 August 2011.  

39. (2011) Alto Adige-Südtirol. Die Interpretation der Autonomie auf Regional- bzw. Landesebene in der Übergangsphase zwischen Vergangenheit und Gegenwart. Vortrag anläßlich der Tagung "La prospettiva federalista: un'autonomia per l'Europa/Das föderalistische Projekt: eine Autonomie für Europa." Organisiert von: Vereinigung der ehemaligen Regionalratsabgeordneten, der Abgeordneten des Italiensichen bzw. Europäischen Parlaments von Trentino-Südtirol/Associazione degli ex consiglieri regionali e degli ex parlamentari nazionali ed europei del Trentino-Alto Adige - Unter der Schirmherrschaft des Regionalrates von Trentino-Südtirol/Con il patricinio del Consiglio Regionale del Trentino-Alto Adige, Trento/Trient 27. Mai 2011. 

38. (2011) Der Beginn der autoritären Herrschaft: Südtirol studieren, um den Faschismus zu verstehen. Vortrag anläßlich der Tagung: Franz Innerhofer und der frühe Faschismus in Bozen/Franz Innerhofer e il primo fascismo a Bolzano, Stadtgemeinde Bozen, 15.4.2011.

37. (2010) Die Kommunalwahlen in Südtirol. Paper präsentiert anläßlich der Tagung: Kommunalwahlen in Österreich, Institut für Politikwissenschaft, 11.11.2010.

36. (2010) Die Schwierigkeiten bei der Wahl. Die Motive fürs Gehen oder Bleiben. Eine Typologisierung. Paper präsentiert anlässlich der "2. Zeitgeschichtstage Pragser Wildsee" zum Thema: Die Option und ihre Folgen, Prags, 29.-31. August 2010.

35. (2009) South Tyrol. From an Ethnic to a New Territorial Cleavage, Paper presented at the 5th ECPR General Conference, 10-12 September 2009, Potsdam, Germany

Die Option
und ihre Folgen
29.–31. August 2010

34. (2009) Kommunikation, Sprache und europäische Identität. Vortrag anläßlich der Tagung: Politica linguistica e politica scolastica comparata in regioni plurilingui/Vergleichende Sprachenpolitik und Schulpolitik in mehrsprachigen Regionen, Bozen, 15.6.2009. Freie Universität Bozen/Institut für Bildungswissenschaften.

33. (2009) Die Amtszeit von Silvio Berlusconi (2001-2006) und ihre Bedeutung für die deutsch-italiensichen Beziehungen unter besonderer Berücksichtigung der italiensichen Ratspräsidentschaft (2003). Paper präsentiert anläßlich der Tagung: Italien, Österreich und die Bundesrepublik Deutschland in Europa/Italy, Austria and the Federal Republic Germany in Europe, Hildesheim, 12.3.-14.3. 2009 (Stiftung Universität Hildesheim, Fondazione Bruno Kessler, Italiensich-Deutsches Historisches Institut Trient).

32. (2009) Regionale Identität in Südtirol, Vortrag anläßlich der internationalen Tagung "Regionale Identität - Voraussetzung für eine erfolgreiche Regionalentwicklung, im Rahmen der Jubiläumsreihe "Ein Vierteljahrhundert Deutschsprachige Gemeinschaft". Regierung der Deutschsprachigen Gemeinschaft in Zusammenarbeit mit dem Europäischen Informationsrelais Europe Direkt, Eupen 17.1.2009.

31. (2008) The South Tyrolean Minority and the Cold War. Paper discussed at the Third British Academy workshop on Ethnic Politics and the Cold War, Oldenburg, 14-15 March 2008. (pdf)

30. (2008) Die mediale Berichterstattung über den Föderalismus im West-Ostgefälle. Präsentation einer Untersuchung anläßlich der Tagung: "Die Besten im Westen?" Die westlichen Bundesländer und ihre Roille seit 1945. Institut für Föderalismus (Innsbruck) und Institut für Politikwissenschaft der Universität Innsbruck, Innsbruck, 6. März 2008.

29. (2007) Politische Kommunikation in ethnisch fragmentierten Gesellschaften. Vortrag anläßlich des Symposiums "Volksgruppen und regionale Selbstverwaltung in Europa". Rechtswissenschaftliche Fakultät der Universität Innsbruck with the Patronage of the Congress of Local and Regional Authorities of the Council of Europe, Innsbruck 12. - 13. 11.2007.

28. (2007) Die (trans)nationale Nachrichtenlogik in Mediendemokratien - Politischer TV-Journalismus im Wahlkampof zwischen transnationaler Konvergenz und nationaler Divergenz. Paper (with Fritz Plasser & Guenther Lengauer) präsentiert bei der Autorenkonferenz: Politische Vierteljahresschrift-Sonderheft - Politik und Mediendemokratie, Münster 25. - 27.7.2007.

27. (2006) “Politik und Persönlichkeit”. Leitung des Arbeitskreises “Politische Kommunikationsforschung”, gem. mit Ulrich Sarcinelli anläßlich der 3-Länder-Tagung ÖGPW, SVPW, DVPW, Wien, 30.11. – 2.12. 2006.

26. (2006) Demokratie, Partizipation und Kommunikation als Voraussetzung für eine ungeteilte Autonomie. Paper präsentiert anlässlich der Tagung „Die Autonomie 60 Jahre nach dem Gruber-De Gasperi-Abkommen“. Centro per gli Studi Storici Italo-Germanici/Italienisch-Deutsches Historisches Institut, Trient, 5.10.2006.

25. (2006) Il presidente federale della Repubblica austriaca. Un presidenzialismo di facciata. Paper presentato al Congresso annuale SISP, Bologna , 12 – 14 settembre 2006. Panel: I poteri dei presidenti.

24. (2006) FPÖ (Freiheitliche Partei Österreichs) tra partito pro sistema e partito antisistema. Paper presentato al Congresso annuale SISP, Bologna , 12 – 14 settembre 2006. Panel: Partiti e sistemi partitici in Europa (with Reinhold Gärtner)

23. (2006) A European Region. Tyrol – South Tyrol – Trentino. An Example of the Social Construction and Deconstruction of Borders and Regional Spaces. Paper presented at the conference Borderscapes as symbolic landscapes, Trento 11-14 June 2006

22. (2006) Ethnic versus ideological primacy. South Tyrol, the Südtiroler Volkspartei and the Cold War. Paper presented at the Second British Academy Workshop on Ethnic politics in the Cold War, Ljubljana, 26 – 28 March.

21. (2005) Gigliola Cinguetti come testimonial politico. Paper presentato al convegno “La scrittura popolare negli anni sessanta a partire dalle 150.000 lettere a Gigliola Cinguetti.” Convegno organizzato dal Museo Storico in Trento in collaborazione del Dipartimento di Discipline storiche del polo scientifico didattico di Rimini (Facoltà di Lettere e Filosofia dell’Università degli studi di Bologna) e dal Laboratoire d’anthropologie et d’histoire de l’institution de culture, Paris, Trento 10. – 12. 11.2005.

20. (2005) Regionale Parlamente und Parteien: Italien. Paper präsentiert anlässlich der Tagung „Föderalismus – Devolution - Dezentralisierung. Möglichkeiten und Grenzen regionaler Selbstregierung in Europa“. Eine Tagung der Akademie für Politik und Zeitgeschehen, Hanns-Seidl-Stiftung in Zusammenarbeit mit dem Zentralinstitut für Regionalforschung der Universität Erlangen-Nürnberg, Bildungszentrum Kloster Banz, 10.-12.10. 2005.

19. (2005) Minderheiten und Öffentlichkeit in Südtirol. Paper präsentiert anlässlich der Tagung: Der Österreichische Staatsvertrag und die Minderheiten. Eine Tagung der Alpen-Adria-Universität Klagenfurt gemeinsam mit dem Slovenski Znanstveni Institut v Celovcu/Slowenischen Wissenschaftlichen Institut in Klagenfurt, Klagenfurt 23.-25. 5. 2005.

18. (2005) Minderheitenkonflikte in Geschichte und Gegenwart. Südtirol. Paper präsentiert anlässlich der Tagung „Minderheiten- und Volksgruppenpolitik in Europa“. Heinrich Böll Stiftung, Saarbrücken, 9.4. 2005.

17. (2005) I sondaggi politici in Austria. Paper presentato al convegno: L’uso dei sondaggi politici. Come garantire la qualità dei dati e la correttezza delle interpretazioni. Istituto Carlo Cattaneo, Associazione Italiana di Sociologia, Società Italiana di Statistica, SISP, Società Italiana di Studi Elettorali, Bologna 19 marzo 2005.

16. (2004) La centralità del cancelliere nel sistema politico austriaco. Paper presentato al Panel: I poteri dei capi di governo, Congresso SISP (Società Italiana di Scienza Politica) , Padova, 15 – 17 settembre 2004.

15. (2004) South Tyrol as a Cold War Winner. Paper presented at the First British Academy workshop on Ethnic Politics in the Cold War. University of Loughborough, Departement of Politics, International Relations and European Studies, 3-5 September 2004 (with Joachim Goller).

14. (2003/2004) The Südtiroler Volkspartei and its ethno-populism. Paper presentated at the conference: The Heart of Europe. The Alpine political Culture and its Relationship to European Integration. European University Institute, Florence, 24 – 25 October 2003 and 26 March 2004.

13. (2003) L’evoluzione delle campagne elettorali in Austria. Paper presentato all’ VIII Congresso Internazionale “Le campagne elettorali” della Società Italiana di Studi Elettorali (S.I.S.E.), Venezia, 18-20 dicembre.

12. (2003) Who Leads Regionalist Parties? A Comparative Exploration. Paper presented at the Società Italiana di Scienza Politica (SISP) annual meeting. Trento, September 14-16, (with Simona Piattoni).

11. (2003) What is the “division of labour” between regional and national electored representatives? Do the voters care? The situation in Austria and Italy. Paper to be presented at the Joint Seminar of the ESRC Devolution Programme and the British Council with the European centre for the Regions (EIPA-ECR) and CaixaForum, Workshop on Parties, Elections and Representation. Does Devolution add value? Barcelona 18.-20 June.

10. (2002) Catch all party and catch all newspaper. The FPÖ and the Kronenzeitung as a tandem for Right-wing Populism and Anti-Politics in Austria. Paper to be presented at the ECPR Joint sessions, Workshop on Anti-Politics and Media, Turin, 22-27th March.

9. (2002) Funzione ed effetti della comunicazione mediatica in società etnicamente divise. Tagung der Grünen Südtirols zum Thema: Jenseits der ethnischen Kommunikation/Oltre la comunicazione etnica. Mediale Kommunikation in einer ethnisch gespaltenen Gesellschaft/Comunicazione mediatica in una società etnicamente divisa. Realität und Perspektiven/Realtà e prospettive, Bozen/Bolzano, 13. Dezember-dicembre.

8. (2000) Südtiroler Volkspartei: Erfolgreiches Modell einer ethnoregionalen Partei. Trends und Perspektiven. Paper präsentiert anlässlich des 11. Europäischen Volksgruppenkongresses des Landes Kärnten-2000: Ethnische Parteien in Europa, Ossiach/Kärnten 21.-23. September.

7. (2000) Konsens der Eliten - Dissens der Zivilgesellschaft. Ethnische Konfliktregelung zwischen juristischer Statik und gesellschaftlicher Dynamik am Beispiel Südtirol. Paper präsentiert anlässlich der Internationalen Fachkonferenz „Konfliktregulierung in ethnisch gespaltenen Gesellschaften, Hannover 3.-4. November.

6. (1999) Die ethnische Kommunikation und ihre Folgen. Paper präsentiert bei der Tagung "Südtirols Jugend auf dem Weg zur multikulturellen Gesellschaft. Ethnische Identität - Zusammenleben - Politische Einstellungen/I giovani dell'Alto Adige verso una società multiculturale. Identità etnica - convivenza - atteggiamenti politici, Istituto Gramsci - Apollis Sozialfoschung und Demoskopie, Bozen/Bolzano 22. Oktober-ottobre.

5. (1998) Südtiroler Volkspartei. Modello di un partito di raccolta etnico. Paper presentato al Convegno "I partiti regionali-nazionali in Italia e in Europa, Università di Trento - Istituto Gramsci/Trento, Trento, 29 maggio.

4. (1997) Leadership, comunicazione politica e legittimazione. Paper presentato al "Colloquio sulla comunicazione politica", Università degli Studi di Bologna, Bologna 17.-18 ottobre.

3. (1996) Das Modell Südtirol. Der ethnische Proporz. Paper präsentiert anläßlich der Tagung "Minderheitenkonflikte in Mittel- und Osteuropa. Europäische Varianten zur Regelung von Minderheitenkonflikten", Bertelsmann Wissenschaftsstiftung, Mauerbach (Wien), 5.-6. Februar.

2. (1995) Italien-Österreich: Das Ende der politischen Berechenbarkeit. Paper präsentiert bei der Tagung "Der lange Abschied. Italien-Österreich. Zwei politische Systeme im Wandel", Universität Innsbruck - Region Trentino-Südtirol - Österreichische Gesellschaft für Politikwissenschaft, Innsbruck, 5.-6. Oktober.

1. (1995) Schlamm drüber. Entnazifizierung und Epurazione in Südtirol. Paper präsentiert bei der Tagung Südtirol in der Stunde Null?/Alto Adige: Ora Zero? Studientagung zum Ende des Zweiten Weltkrieges/Giornata di studi dedicata alla fine della Seconda Guerra Mondiale. Südtiroler Landtag/Consiglio della Provincia di Bolzano, Bolzano, 12.-13. Mai-maggio.

 

VI. Informationsbroschüren

3. (2004) Interdisziplinäre Medienforschung an der Leopold-Franzens-Universität Innsbruck (Innsbruck Media Studies). Koordination: Theo Hug in Kooperation mit Günther Pallaver et.al., Innsbruck, Universität Innsbruck, 80.

2. (2000) Institut für Politikwissenschaft. Tätigkeitsbericht 1996-2000/Department of Political Science. Activity Report 1996/2000, Innsbruck (ed.), Institut für Politikwissenschaft, 100.

1. (1995) Institut für Politikwissenschaft. Tätigkeitsbericht 1990-1995, Innsbruck, Institut für Politikwissenschaft, 48.

 

VII. Translations - Übersetzungen - traduzioni

(2007) Pancheri, Roberto: Karl Anton von Martini und seine Familie, in: Barta, Heinz - Pallaver, Günther (Hg.): Karl Anton von Martini. Ein österreichischer Jurist, Rechtslehrer, Justiz- und Bildungsreformer im Dienste des Naturrechts, Wien, Lit-Verlag (ed. with Heinz Barta),  218 - 223.

(2002) Zucchini, Giampaolo: Presentazione, in: Storia, istituzioni e diritto in Carlo Antonio de Martini (1726-1800). 2. Colloquio Europeo Martini, Trento, 18-19 ottobre 2000, Dipartimento di Scienze Giuridiche, Quaderni del Dipartimento 32, Trento, Università degli Studi di Trento (ed. with Heinz Barta, Giovanni Rossi, Giampaolo Zucchini), VII-VIII.

(2002) Palme, Rudof: Colloquio europeo Martini - Saluto e introduzione, in: Storia, istituzioni e diritto in Carlo Antonio de Martini (1726-1800). 2. Colloquio Europeo Martini, Trento, 18-19 ottobre 2000, Dipartimento di Scienze Giuridiche, Quaderni del Dipartimento 32, Trento, Università degli Studi di Trento (ed. with Heinz Barta, Giovanni Rossi, Giampaolo Zucchini), XI-XIII.

(2002) Barta, Heinz - Pallaver, Günther - Rossi, Giovanni: Sommario degli interventi, in: Storia, istituzioni e diritto in Carlo Antonio de Martini (1726-1800). 2. Colloquio Europeo Martini, Trento, 18-19 ottobre 2000, Dipartimento di Scienze Giuridiche, Quaderni del Dipartimento 32, Trento, Università degli Studi di Trento (ed. with Heinz Barta, Giovanni Rossi, Giampaolo Zucchini), XV-XL.


VIII. Editor – Herausgeberschaft – Editore della collana

Demokratie im 21. Jahrhundert (with Erna Appelt und Erika Thurner), Innsbruck

Presserechtlich verantwortlich für die Zeitschrift/Direttore responsabile della rivista Storia e regione/Geschichte und Region, Bozen-Bolzano

 

IX. Populärwissenschaftliche Publikationen


30. (2011) Una lezione di umanità, in: Carroli, Gaia/Dellai, Davide (Hg.): Fare ancora/Weiter machen. Ripensando a/Nachdenken über Alexander Langer, Edizioni AlphaBeta Verlag, Merano, 58-59.

29. Der Übergang zum Faschismus, in: FF-Das Südtiroler Wochenmagazin Nr. 16, 21.4.2011, 46-48.

28. (2011) Bypass für den Frieden. Ziele der politischen Bildung, in: forum schule heute (Schwerpunktheft: Geschichte & politische Bildung), Heft 1/2011, 8-9.

27. Se la forma è sostanza, in: Alto Adige, 6.2.2011, 1 und 34.

26. Vater der Autonomie. Vor 100 Jahren wurde Bruno Kreisky geboren. Eine Würdigung für den Sozialdemokraten, der den Grundstein für die Südtirol-Autonomie gelegt hat, in: ff-Das Südtiroler Wochenmagazin, 3.2.2011, Nr. 5, 44-45.

25. (2010) La pace negativa di Magnago, in: Alto Adige, 31.5.2010, 1 und 4.

24.(2010) Löwe und Fuchs. Zur politischen leadership von Silvius Magnago, in: ff-Das Südtiroler Wochebnmagazin, 27.5.2010, Nr. 21, 82-85.

23. (2009) Secessione, false speranze e veri slogan, in: Alto Adige, 24.5.2009, 1 und 9.

22. (2009) Falsche Slogans, falsche Hoffnungen, in: Kompass, Mai 2009,

21. (2009) Nachtigall des Nationalismus, in: ff-Das Südtrioler Wochenmagazin 21/2009, 16-25.

20. (2009) Der Südtiroler Ur-Sozi, in: ff-Das Südtrioler Wochenmagazin 3, 36-37. 

19. (2009) Ein Tiroler in China. Der in Trient geborene Tiroler Martino Martini bereiste im 17. Jahrhundert China. Und hinterließ als Kartograf ein beeindruckendes wissenschaftliches Werk, in: ff-Das Südtiroler Wochenmagazin 2/2009, 36-37.

18. (2008) Zauber Silvio Berlusconi, in: Südtirol Panorama. Das Wirtschaftsmagazin für Südtirol 10/2008, 21.

17. (2008) Das Mikrofon, die Eisenbahn und der Wind, in: up-date. Elisabeth Baumgartner. Journaliostin und Künstlerin, hg. von Kuratorium für technische Kulturgüter. Redaktion: Wittfrida Mitterer, Edition Raetia, 12-13.

16. (2008) Die braune Lehre, in: FF-Südtiroler Wochenmagazin, Nr. 14/2008, 42-43.

15. (2008) Der zweite Schlag. Südtirol und die 60er Jahre, in: FF-Südtiroler Wochenmagazin, Nr. 13, 48-49. (pdf)

14. (2008) Lockruf des Goldes, in: FF-Südtiroler Illustrierte, Nr. 3, 38-40.

13. (2008) "Coscè che va de slog?" Sprache: Die stille Hartnäckigkeit deutscher Wörter im Trentiner Dialekt des Unterlandes. Und was sie für Geschichten erzählen. Ein kleines Wörterbuch, in: FF-Südtiroler Illustrierte, Nr. 1, 42-43.

12. (2007) Die Einheit als Fetisch, in: FF-Südtiroler Illustrierte, Nr. 46/2007, S. 46-48.

11. (2007) "Es zirpt die nationalistische Zikade." Der linke Autonomist: Vor 50 Jahren starb Gaetano Salvemini. Der Historiker und Sozialist setzte sich zeit seines Lebens für die Rechte der Südtiroler ein, in: ff - Südtiroler Wochenmagazin 39, 42-43.

10. (2007) Die weggebomte Selbstbestimmung, in: ff – Südtiroler Wochenmagazin 1, 40-43.

9. (2006) Leere Blätter, in: Palli, Ellen – Posch, Bettina – Rieder, Elisabeth (Hg.): Begegnungen mit Anton Pelinka, Innsbruck, 120 – 122.

8. (2006) Magna Charta. Pariser Vertrag: Wie es dazu kam, dass Südtirol seine Autonomie letztlich dem Kalten Krieg verdankt hat, in: ff- Südtiroler Wochenmagazin 35, 16-22.

7. (2006) Der Fremde Tiroler. Ein Mythos und seine Folgen: Der schwierige Umgang der Tiroler mit ihrem Landsmann Cesare Battisti, der vor 90 Jahren von den Österreichern als Landesverräter gehängt wurde, in: ff-Südtiroler Wochenmagazin 28, 36-39.

6. (2006) Creare ponti era la sua passione. In ricordo di Giampaolo Zucchini (1939-2005), in: Rassegna. Periodico dell’Istituto Pedagogico, 29, anno XIX, 81-82.

5. (2004) So ein Theater! 50 Jahre Heimatbühne Branzoll. Eine Chronik zwischen Kultur und Politik, Bozen, Edition Raetia, 127.

4. (2003) Kurze Kirchengeschichte Branzolls/Breve storia della Chiesa di Bronzolo, in: Parrocchia di Bronzolo/Pfarrei Branzoll, a cura di/hg. von Pfarrei zum Heiligsten Herzen Jesu-Branzoll/Sacratissimo Cuore Gesù-Bronzolo, Branzoll, Pfarrei Branzoll, 4-21.

3. (1995) Heimatbühne Branzoll. Theater – Puppenspiele – Kulturpolitik, Branzoll, (revidierte und ergänzte Ausgabe von 1981), Bozen, FF- Die Südtiroler Illustrierte, 63.

2. (1985) Freiwillige Feuerwehr Branzoll/Vigili del Fuoco Volontari Bronzolo 1885-1985, Branzoll/Bronzolo, Ingraf, 94.

1. (1981): Heimat – Bühne – Branzoll 1954 – 1969. Theater – Puppenspiele – Kulturpolitik, Branzoll, Heimatbühne Branzoll, 52.

 


X. Articles in Newspapers and Magazines – Beiträge in Tageszeitungen und Magazinen - Articoli in quotidiani e settimanali


Alternative

Alto Adige

AltreStorie

Avvenire

Corriere della Sera

Die Arbeiterstimme

Die Furche

Die Presse

Der rechte Rand

Der Standard

Dolomiten

Falter

FF-Südtiroler Illustrierte

Il Manifesto

Il Segno

Informationen der Gesellschaft für politische Aufklärung

Katholisches Sonntagsblatt

L’Adige-Il Mattino

Letture trentine e altoatesine

Materiali di lavoro

Neue Südtiroler Tageszeitung

Omnibus

ORF

Pogrom

Questo Trentino

Pagine Federaliste

Riforma della scuola

RAI Radiotelevisione Italiana

Rivista Italiana di Scienza Politica

Skolast

Solidarität-Solidarietà

Tandem, Tango - Kärntens zweisprachige Monatszeitung

Tiroler Perspektiven

Tribüne

Una Città

Uni Press

SOWI-Perspektiven

Wiener Tagebuch