Politische Theorie

God Given
Credit: J.W. Conroe.


Über

Dieser Forschungsbereich befasst sich mit politischer und internationaler politischer Theorie und verknüpft historische und internationale Perspektiven, um politische Strukturen und Prozesse zu erklären. Schwerpunkte liegen auf theoretischen und praktischen Fragen politischer Theorie und Ideengeschichte hinsichtlich Krieg und Frieden, Gewalt und Diplomatie sowie Religion und Ethik.


Mitglieder

Dr. Jodok Troy (  Homepage |   Lebenslauf |   Publikationen)

Dr. Julia Mourão Permoser (  Homepage)


Aktuelle Projekte

  • Desire and Imitation in International Politics

    Dr. Jodok Troy, 2018-2020

    Buchprojekt.

  • Migration als Moralpolitik: Die widerständige Politik von "Sanctuary" in Europa und in den Vereinigten Staaten von Amerika

    Dr. Julia Mourão Permoser, 2019-2023, Fonds zur Förderung der wissenschaftlichen Forschung (FWF)

    Das vorliegende Projekt zielt darauf ab, eine Forschungslücke zur Rolle von Werten in der Migrationspolitik zu schließen. ALs ein einst von Bürokraten und Interessensvertretern dominiertes Politikfeld ist Migration heute Schauplatz heftiger Wertekonflikte. Solche Konflikte resultieren aus tiefgreifenden moralischen Prinzipien und bringen Dynamiken des Widerstands hervor, die charakteristisch für die Moralpolitik sind. Dennoch stand bisher die moralische Dimension der Migrationspolitik weder im Zentrum der Migrationsliteratur noch der Literatur über Moralpolitik. Um diese Forschungslücke zu schließen entwickelt das Projekt einen neuen analytischen Ansatz, der die Rolle von Werten als Quelle normativer Zwietracht und als konstitutiv für die Präferenzen und Motivation von politischen Akteuren in der Migrationspolitik wahrnimmt. Dieses Ziel wird verfolgt durch eine empirische Studie der widerständigen Politik von "Sanctuary" in Europa und den Vereinigten Staaten von Amerika. Auf der Basis qualitativer Interviews und Primärquellen untersucht das Projekt drei Formen von "Sanctuary": Kirchenasyl, "Sanctuary Cities" und humanitäre Rettungsoperationen im Mittelmeer und an der Grenze zwischen den USA und Mexiko. Diese Praktiken sind hoch umstritten, erzeugen Dynamiken des zivilen Widerstandes, involvieren religiöse Akteure und deren Werte und betreffen moralische Kontroversen und Dilemmas. Diese drei Formen von „Sanctuary“ werden daher als empirische Fallstudien untersucht und als Grundlage genützt, um eine Theorie der Migration als Moralpolitik zu entwickeln.

 

Aktuelle Publikationen

Mourão Permoser, Julia (2019): What are Morality Policies? The Politics of Values in a Post-Secular World, in: Political Studies Review 17 (3), 310-325.

Troy, Jodok (2019): The papal human rights discourse: The difference Pope Francis makes, in: Human Rights Quarterly 41 (1), 66-90. 

Nach oben scrollen