Zur Person von Daniel Wehinger

Studium der Philosophie in Innsbruck und Notre Dame (USA). Promotion 2016 an der Hochschule für Philosophie in München. Forschungsaufenthalte am Center for Subjectivity Research, Kopenhagen, und am Institut Jean Nicod, Paris. Von 2008 bis 2020 wissenschaftlicher Mitarbeiter und seit 2020 Universitätsassistent am Institut für Christliche Philosophie der Universität Innsbruck.

Forschungsschwerpunkte: Philosophie des Geistes und Metaphysik.

Nach oben scrollen