Zur Person von Daniel Saudek

2002-2008: Studium der Soziologie, mit Schwerpunkt Katholische Theologie im Nebenfach, an den Universitäten Salzburg und Fribourg. Forschungen im Bereich der globalen nachhaltigen Entwicklung.

2008-2011: Lateinlehrer (Latein-Einführungskurse für Studenten), sowie Forschungs- und Publikationstätigkeit im Bereich Naturwissenschaft-Philosophie-Theologie (siehe Publikationsliste).

Seit 2011: wissenschaftlicher Mitarbeiter am Institut für Christliche Philosophie, unter anderem im Rahmen des Projekts Analytic Theology. Dazu umfangreiche Studien in Physik und Mathematik.