Publikationen von Hans Kraml

  1. Konvergenz der Wahrheitstheorie als Wahrheitstheorie, in: Zeitschrift für Katholische Theologie 101 (1979), S. 443-453.

  2. Art.: Russell, Bertrand, in: Religionskritik von der Aufklärung bis zur Gegenwart. Autoren-Lexikon von Adorno bis Wittgenstein. Hrsg. von Karl-Heinz Weger, Freiburg i.B., Basel, Wien 1979.

  3. Art.: Topitsch, Ernst, ebd.

  4. Gerechtigkeit in der Katholischen Soziallehre. Retzhof Schriften, Heft 2/1981, Leibniz 1981.

  5. Die Rede von Gott - sprachkritisch rekonstruiert aus Sentenzenkommentaren. Innsbrucker Theologische Studien Bd. 13, Innsbruck 1984.

  6. Zur Verantwortung in der Technik aus christlicher Sicht, in: actio catholica - Zeitschrift für Akademiker, Heft 1/1986, Wien 1986, S. 9 f.

  7. Art.: Ockham, Wilhelm von, in: Argumente für Gott. Gott-Denker von der Antike bis zur Gegenwart. Ein Autoren-Lexikon. Hrsg. von Karl-Heinz Weger, Freiburg i.B., Basel, Wien 1987.

  8. Guillelmus de la Mare, Scriptum in primum librum Sententiarum. Bayerische Akademie der Wissenschaften: Veröffentlichungen der Kommission für die Herausgabe ungedruckter Texte aus der mittelalterlichen Geisteswelt. Bd. 15. München 1989.

  9. Die theologische Wissenschaftstheorie Wilhelms de la Mare, ebd. S. 29*-85*.

  10. Die Metaphysik der Wahrnehmung und Erkenntnis, in: Von Wahrnehmung zu Erkenntnis. Ganzheitliche Sichtweise der Medizin. Kongreßband zum 34. Internationalen Karwochenseminar 1990. Hrsg. von F. Haslinger und H. Retschitzegger, Wien 1990, S. 47-59.

  11. Zeit und Zeiterfahrung als soziale Errungenschaft, in: 300 Jahre Ursulinen in Innsbruck. Jahresbericht 1990/91, hrsg. v. der Direktion des Wirtschaftskundlichen Realgymnasiums der Ursulinen in Innsbruck, Innsbruck 1991, S. 43-49.

  12. Roger Bacon's theory of the rainbow as a turning point in the pregalilean theory of science, in: Analyomen 1. Proceedings of the 1st Conference "Perspectives in Analytical Philosophy", G. Meggle, U. Wessels, Hrsg., Berlin - New York 1994, S. 353-361.

  13. Beobachtungen zum Ursprung der "distinctio formalis", in: Via Scoti. Methodologica ad mentem Joannis Duns Scoti. Atti del Congresso Scotistico Internazionale. Roma 9-11 marzo 1993. Ed. L. Sileo, Rom 1995, S. 305-318.

  14. Guillelmus de la Mare, Scriptum in secundum librum Sententiarium. Bayerische Akademie der Wissenschaften: Veröffentlichungen der Kommission für die Herausgabe ungedruckter Texte aus der mittelalterlichen Geisteswelt. Bd. 18. München 1995.

  15. Sollensverständnis und Ethikbegründung, in: Philosophie in Österreich 1996. Vorträge des IV. Kongresses der Österreichischen Gesellschaft für Philosophie. Graz, 28. Februar - 2. März 1996, Hrsg. v. A. Schramm, Wien 1996, S. 349-352.

  16. Uti und Frui - Gebrauchen und Genießen. Die augustinische Einführung der Rede von Gott und der Sinn von Gottesbeweisen, in: Löffler, W., Runggaldier, E., Hrsg., Dialog und System. Otto Muck zum 65. Geburtstag, St. Augustin 1997, S. 147-169.

  17. Die Edition der philosophisch-theologischen Texte Wilhelms de la Mare O.F.M., in: Editori di Quaracchi 100 anni dopo. Bilancio e Prospettive. Atti del colliquio internazionale Roma 29-30 Maggio 1995, a cura di Alvaro Cacciotti e Barbara Faes de Mottoni, Rom, 1997, S. 153 - 163.

  18. Ontologische Freiheiten und Restriktionen, in: Analyomen 2, Proceedings of the 2nd Conference "Perspectives in Analytical Philosophy", hrsg. v. G. Meggle, Berlin-New York 1997, 383-389.

  19. Principle and Method. Francesco Buonamici's version of Renaissance Aristotelianism, in: Method and Order in Renaissance Philosophy of Nature. The Aristotle Commentary Tradition, hrsg. v. D. A. Di Liscia, E. Kessler, C. Methuen, Aldershot 1997, 301-318.

  20. Ancilla vocanda ad arcem. Zum Verhältnis von Philosophie und Theologie bei Roger Bacon, in: Miscellanea Mediaevalia. Bd. 26: Was ist Philosophie im Mittelalter? Hrsg. v. J. A. Aertsen und A. Speer, Berlin 1998, 608-613.

  21. States of Affairs, in: Erkenntnis 48 (1998) 311-324.

  22. Unterwegs zum historischen Ockham. Mediaevalia Oenipontana, Vol. 1. V. Richter, G. Leibold, H. Kraml, C. Sedmak (Hg.). Studia Universitätsverlag Innsbruck, 1999.

  23. Supposition und Wahrheit, in: Entwicklungslinien mittelalterlicher Philosophie. Vorträge des 5. Kongresses der Österreichischen Gesellschaft für Philosophie, Teil 2, hrsg. v. G. Leibold und W. Löffler, Wien 1999, S. 222-231.

  24. Art. Regel, in: LThK Bd. 8, Freiburg i.B. 1999, 961 f.

  25. Rituale. Sprachklärungen zu den Grundlagen gesellschaftlicher Wirklichkeit, in: Rituale. Zugänge zu einem Phänomen, hrsg. v. F. Uhl und A. Boelderl, Düsseldorf 1999, S. 29-41.

  26. Philosophische Überlegungen für einen Religionsunterricht mit Zukunft, in: Österreichisches Religionspädagogisches Forum. Hrsg.: A. Schnider, Wien-Graz, 9. Jahrgang 1999, S. 46 - 65.

  27. The Myth of Representation, in: Fritz G. Wallner, Günther Fleck, Karl Edlinger, Hg., Science, Humanities and Mysticism: Complementary Perspectives, Wien 2000, (Philosophica 18), S. 95-104.

  28. Johannes Duns Scotus, Über die Erkennbarkeit Gottes. Texte zur Philosophie und Theologie. Lateinisch-Deutsch. Herausgegeben und übersetzt von Hans Kraml, Gerhard Leibold, Vladimir Richter, Hamburg 2000.

  29. Prädikation und Sachverhalt, in: O. Neumaier (Hrsg.), Satz und Sachverhalt, St. Augustin: Akademia Verlag 2001, S. 73-111.

  30. Die Magd in der Burg. Zum Philosophieverständnis von Roger Bacon, in: F. Uhl, Hrsg. Roger Bacon in der Diskussion, Frankfurt a.M. u.a. 2001, S. 137-143.

  31. Guillelmus de la Mare, Quaestiones in tertium et quartum librum Sententiarum. Bayerische Akademie der Wissenschaften: Veröffentlichungen der Kommission für die Herausgabe ungedruckter Texte aus der mittelalterlichen Geisteswelt. Bd. 22. München 2001.

  32. Code und Handlung. Zu Umberto Ecos kulturtheoretischer Semiotik, in: Religion - Literatur -Künste. Perspektiven einer Begegnung am Beginn eines neuen Millenniums. Hg. v. Peter Tschuggnall, Anif/Salzburg 2001, S.103-110.

  33. Erklären und Begründen. Brauchen wir die Unterscheidung? In: Philosophie - Wissenschaft - Wirtschaft: Miteinander denken - voneinander lernen: Akten des 6. Kongresses der Österreichischen Gesellschaft für Philosophie, Linz, 1. - 4. Juni 2000, hg. v. R. Born und O. Neumaier, Wien 2001, 124-129.

  34. The Colours in the drops, in: Theories, Technologies, Instrumentalities of Color : Anthropological and Historiographic Perspectives, hg. von Barbara Saunders, Jaap Van Brakel, Lanham - New York - Oxford: University Press of America 2002, S. 201-214.

  35. Basic ethical considerations for medical purposes, in: Highlights of the International Conference on medical ethics, July 12-14 2000, Faculty of Medicine, Chiang Mai University, Chiang Mai 2002, p. 25-30.

  36. Die Bildung der Symbole aus den Ritualen des Handelns, in: K. Edlinger, G. Fleck, W. Feigl, Hg., Organismus - Bewusstsein - Symbol. Perspektiven mentaler Gestaltungsprozesse, Frankfurt a.M. u.a.: Peter Lang 2002 (Organismus und System Bd. 5), S. 136-146.

  37. Wilhelm von Ockham. (gem. mit G. Leibold). Zugänge zum Denken des Mittelalters, Bd. 1. M. Dreyer (Hg.). Aschendorff 2003.

  38. Dem Anderen gerecht werden. Der philosophische Gehalt von Ockhams theologischer Ethik, in: Otto Neumaier, Clemens Sedmak, Michael Zichy, Hgg., Gerechtigkeit. Auf der Suche nach einem Gleichgewicht, Ontos Verlag: Heusenstamm 2005, 289-298.

  39. Erläuterungen zum Prolog des Sentenzenkommentars von Wilhelm de la Mare, in: G. Leibold, B. Niederbacher, Hg., Theologie als Wissenschaft im Mittelalter. Texte, Übersetzungen, Kommentare, Münster: Aschendorff 2006, 312-324.

  40. The Quodlibet of William de la Mare, in: Christopher Schabel, ed., Theological Quodlibeta in the Middle Ages. The Thirteenth Century, Leiden: Brill 2006, 151-170.

  41. Hans Kraml, Why Did Ockham Reject Species?, in: M.C. Pacheco - J.F. Meirinhos (Eds.), Intellect et imagination dans la Philosophie Médiévale / Intellect and Imagination in Medieval Philosophy / Intelecto e imaginação na Filosofia Medieval. Acts du XIe Congrès de Philosophie Médiévale de la Société Internationale pour l'Ètude de la Philosophie Médiévale (S:I:E:P.M.), Porto, du 26 au 31 août 2002 (Rencontres de philosophie médiévale 11), Turnhout: Brepols Publishers 2006, vol. III. I, pp. 1547-1554.

  42.  Reshaping the Concept of Substance: The Renegade Ockham, in: Christian Kanzian, Muhammad Legenhausen, eds., Substance and attribute: Western and Islamic traditions in dialogue. Frankfurt [u.a.]: Ontos 2007, 107-116.

  43. Avicenna's Proofs for the Existence of Got and their Influence on Christian Thinking, in: Christian Kanzian, Muhammad Legenhausen, eds., Proofs for the Existence of God: Contexts - Structures - Relevance, Innsbruck: Innsbruck University Press 2008, 21-30.

  44. "Natura facit habilem, ars potentem, usus vero facilem". Disposition, Fertigkeit und Personalität, in: Bruno Niederbacher, Edmund Runggaldier, Hrsg., Was sind menschliche Personen? Ein akttheoretischer Zugang. Heusenstamm: ontos verlag 2008, 117-133.

  45. Konklusive Sprechakte, in: M. Fürst, W. Gombocz, Ch. Hiebaum, Hg., Analysen, Argumente, Ansätze. Beiträge zum 8. Internationalen Kongress der Österreichischen Gesellschaft für Philosophie in Graz, Band 2. Heusenstamm: Ontos-Verlag 2008, 125-134.

  46. William de la Mare, in: Philipp W. Rosemann, ed., Medieval Commentaries on the Sentences of Peter Lombard, Volume 2, Leiden-Boston: Brill 2010, 227-262.

  47. The Soul, Disposition or Substance?, in: Christian Kanzian, Muhammad Legenhausen, Eds., Soul. A Comparative Approach, Heusenstamm: ontos verlag 2010, 123-132.

  48. Text- und Überlieferungsprobleme der Reportata Parisiensia des Johannes Duns Scotus, (gem. mit Gerhard Leibold), in: Ludger Honnefelder u.a., Hrsg., Johannes Duns Scotus 1308-2008. Die philosophischen Perspektiven seines Werkes / Investigations into his Philosophy. Proceedings of "The Quadruple Congress" on John Duns Scot, part 3, Münster: Aschendorff 2010 (Archa Verbi, Subsidia 5), 187-195.

  49. Eternity in Process Philosophies, in: Christian Tapp, Edmund Runggaldier, eds., God, Eternity, and Time. Farnham: Ashgate 2011, 157-167.

  50. Die Lösung der Politik aus der Theologie bei Marsilius von Padua, in: Wolfgang Palaver, Andreas Oberprantacher, Dietmar Regensburger, Hrsg., Politische Philosophie versus politische Theologie? Die Frage der Gewalt im Spannungsfeld von Politik und Religion. Innsbruck: innsbruck university press 2011. (Edition Weltordnung - Religion - Gewalt Bd. 7).

  51. Art. Sprache/Sprachtheorien, in: Lexikon der Geisteswissenschaften. Hrsg. v. Helmut Reinalter, Peter J. Brenner, Wien u.a.: Böhlau 2011, gem. mit Peter J. Brenner, 744-752.

  52. Art. Sprechakttheorie, in: Lexikon der Geisteswissenschaften. Hrsg. v. Helmut Reinalter, Peter J. Brenner, Wien u.a.: Böhlau 2011, gem. mit Tom Denter, 752-759.

  53. Richard Fishacre, In tertium librum Sententiarum Teil 1: Prol., Dist. 1-22. Hrsg. v. Alexander Eichinger, Hans Kraml, Gerhard Leibold. München: Verlag der Bayerischen Akademie der Wissenschaften 2011 (Veröffentlichungen der Kommission für die Herausgabe ungedruckter Texte aus der mittelalterlichen Geisteswelt Bd. 26). 

  54. Wilhelm von Ockham. Probleme der Metaphysik. Lateinisch - Deutsch. Übesetzt, eingeleitet und mit anmerkungen versehen von Hans Kraml und Gerhard Leibold. Herders Bibliothek der Philosophie des Mittelalters. Band 30.  Freiburg - Basel - Wien: Herder 2012.

Buchbesprechungen und Rezensionen in verschiedenen Zeitschriften.

Auszug aus der Forschungsleistungsdokumentation (ab 2005): >> Liste in eigenem Fenster