Quellenkunde der Philosophie und Theologie des Mittelalters

Titel:

Wilhelm von Ockham (Hans Kraml, Gerhard Leibold)

Zeitdauer:

2002 - 2003

Zielsetzung:

Einführung in das Denken des William von Ockham

Ergebnisse:

Kraml, Hans / Leibold, Gerhard. Wilhelm von Ockham, Reihe: Zugänge zum Denken des Mittelalters, hg. v. M. Dreyer, Verlag Aschendorff, 2003.

Öffentlichkeitsbezug:

Publikation für ein breiteres interessiertes Publikum.


Titel:

The Quodlibet of William de la Mare (Hans Kraml)

Zeitdauer:

2002 - 2003

Zielsetzung:

Edition und Untersuchung der Texte.

Ergebnisse:

Kraml, Hans. The Quodlibet of William de la Mare, in: Christopher Schabel, ed., Theological Quodlibeta in the Middle Ages. The Thirteenth Century, Leiden: Brill 2006, 151-170.

Öffentlichkeitsbezug:

Beitrag zur internationalen Erforschung der Tradition der Quodlibeta im Mittelalter.


Titel:

Wilhelm de la Mare, Quaestiones disputatae (Hans Kraml)

Zeitdauer:

1999 - 2004

Zielsetzung:

Edition und textkritische Erforschung.

Ergebnisse:

Kraml, Hans. Guillelmus de la Mare, Quaestiones in tertium et quartum librum Sententiarum. Bayerische Akademie der Wissenschaften: Veröffentlichungen der Kommission für die Herausgabe ungedruckter Texte aus der mittelalterlichen Geisteswelt. Bd. 22. München 2001.

Öffentlichkeitsbezug:

Beitrag zur internationalen Erforschung der franziskanischen Tradition in der Philosophie und Theologie des Mittelalters.


Titel:

Mediaevalia Oenipontana, Bd. 2.
Gerhard LeiboldVladimir RichterHans Kraml, Clemens Sedmak (Herausgeber)
Johannes Duns Scotus, Der Prolog der Reportata Parisiensia (Klaus Rodler)

Zeitdauer:

1991 - 2003

Zielsetzung:

Edition und textkritische Erforschung der Pariser Sentenzenkommentierung.

Ergebnisse:

Rodler, Klaus. Die Prologe der Reportata Parisiensia des Johannes Duns Scotus. Untersuchungen zur Textüberlieferung und kritische Edition, Innsbruck 2005.

Öffentlichkeitsbezug:

Beitrag zur internationalen Scotusforschung.


Titel:

Mediaevalia Oenipontana Bd. 3.
Gerhard LeiboldVladimir RichterHans Kraml, Clemens Sedmak (Herausgeber)
Johannes Duns Scotus, Über die Fruitio (Alexander Eichinger)

Zeitdauer:

1994 - 2004

Zielsetzung:

Edition und textkritische Erforschung der Pariser Sentenzenkommentierung.

Ergebnisse:


Öffentlichkeitsbezug:

Beitrag zur internationalen Scotusforschung.


Titel:

Johannes Duns Scotus, Textauswahl zur Philosophie, lateinisch-deutsch, mit Kommentar (Hans Kraml, Gerhard Leibold)

Zeitdauer:

1999 - 2005

Zielsetzung:

Beitrag zur Erforschung des Oxforder Sentenzenkommentars.

Öffentlichkeitsbezug:

Beitrag zur Erforschung und zum Studium der Philosophie und Theologie von Johannes Duns Scotus.


Titel:

Theologie als Wissenschaft im Mittelalter. Texte, Übersetzungen, Erläuterungen (Gerhard Leibold, Bruno Niederbacher)

Zeitdauer:

2002 - 2004

Zielsetzung:

Herausgabe und Übersetzung wichtiger Texte zur Theologie als Wissenschaft.

Ergebnisse:

Leibold, Gerhard; Niederbacher, Bruno. Theologie als Wissenschaft im Mittelalter. Texte, Übersetzungen, Kommentare. Münster: Aschendorff 2006.

Öffentlichkeitsbezug:

Quellenliteratur für Studierende und Interessierte.


Titel:

Richard Fishacre, Sentenzenkommentar Buch 2 (Hans Kraml, Gerhard Leibold)

Zeitdauer:

1995 - 2004

Zielsetzung:

Edition und textkritische Erforschung des Sentenzenkommentars.

Ergebnisse:

Leibold, Gerhard; Kraml, Hans. Richard Fishacre. In tertium librum Sententiarum. Teil 1: Prol., Dist. 1-22. (Mittelalterliche Geisteswelt 26). C. H. Beck, München 2011.

Öffentlichkeitsbezug:

Beitrag zur internationalen Fishacre-Forschung.


Titel:

Einführung in die semantische Terminologie des Mittelalters (Hans Kraml)

Zeitdauer:

1994 - 2004

Zielsetzung:

Beitrag zur mittelalterlichen Sprachphilosophie und Handreichung zum Studium der Texte.

Ergebnisse:


Öffentlichkeitsbezug:

Behelf zum Studium mittelalterlicher philosophisch-theologischer Texte.


Titel:

Glaube als Tugend bei Thomas von Aquin (Bruno Niederbacher)

Zeitdauer:

1999 - 2003

Zielsetzung:

Herausarbeitung der religionsphilosophischen und erkenntnistheoretischen Relevanz des thomasischen Denkens.

Ergebnisse:

Niederbacher, Bruno. Glaube als Tugend bei Thomas von Aquin. Erkenntnistheoretische und religionsphilosophische Interpretationen. (Münchener philosophische Studien. Neue Folge, Bd. 24). Stuttgart: Kohlhammer 2004. 194 S.

Öffentlichkeitsbezug:

Beitrag zur Thomasforschung und zur zeitgenössischen religionsphilosophischen Auseinandersetzung.


Nach oben scrollen