Forschungsprogramm Metaphysik - Rationalität - Religion

Der ontologische Gottesbeweis in der analytischen Philosophie

Mitarbeiter: Winfried Löffler, Prof. Johannes Brachtendorf (Paderborn)

Zeitdauer: 2001 - 2004

Zielsetzung: Erstellung einer für Seminare brauchbaren Anthologie mit Texten analytischer Philosophen zum ontologischen Gottesbeweis.

Ergebnisse: Das Buch sollte 2004 beim mentis Verlag in der Reihe "map: mentis anthologien philosophie" erscheinen. Etliche der Texte werden erstmals in die deutsche Sprache übersetzt.

  • W. Löffler. Argomento Ontologico: Analisi logica, in: Enciclopedia Filosofica Bompiani, Milano: Bompiani 2006, 653-658.
  • Anselm von Canterbury: Das ontologische Argument für die Existenz Gottes, in: Klassiker der Philosophie heute. Hg. von A. Beckermann und D. Perler. Stuttgart: Reclam 2004, 120-142.

Öffentlichkeitsbezug: Lehrbuch, das eine bestehende Lücke auf dem deutschen Buchmarkt füllt.