INFORMATIONEN ZUM AUSLANDSSTUDIUM DER PHILOSOPHIE IM RAHMEN VON ERASMUS/SOKRATES

 

· Die Dauer des Stipendiums beträgt maximal 2 Semester im selben akademischen Jahr. StudentInnen, welche 2 Semester in der Gastinstitution verbringen wollen, werden bevorzugt behandelt.

· Die Anmeldung sollte mindestens ein Semester im voraus geschehen.

· Bei mehreren KandidatInnen zu ein und derselben Stelle entscheidet das bisherige Notenniveau.

· Informationen zur Unterkunft und zum Ausmaß der von der Europäischen Union gewährten Stipendien (samt Kompatibilität oder Inkompatibilität derselben mit der österreichischen Familienbeihilfe) und notwendigen Unterlagen informiert das Büro für Internationale Beziehungen der Universität Innsbruck.

· Bewerben können sich nur StudentInnen der Philosophie

· Das Institut für Philosophie hat im Rahmen des ERASMUS / SOKRATES-Programms derzeit Kooperationsverträge für den StudentInnen-Austausch mit folgenden Universitäten:

 

1. Université de Nantes (Frankreich)

2. Universidad de Deusto (Bilbao, Spanien)

3. University of Limerick (Limerick, Irland).

4. Middlesex University (London, England)

(Die Universität Middlesex akzeptiert Erasmus-Studenten aus Innsbruck nur dann, wenn Middlesex selbst Studenten nach Innsbruck schickt).

5. Università Roma Tre (Italien)

6. Université de Lausanne (Schweiz)

7. Univesitá di Lecce (Italien)

(Voraussichtlich können Studierende aus Südtirol nicht mehr an italienischen Universitäten ein ERASMUS/SOKRATES-Studium absolvieren)

 

WICHTIG!

 

Studierende, die sich für die ersten vier Universitäten (Nantes, Bilbao, Limerick, London) interessieren, sollen sich bitte an das Sekretariat wenden.

 

Für die drei anderen Destinationen (Rom, Lausanne, Lecce) ist ao. Univ.-Prof. Dr. Rainer Thurnher zuständig.