Sergej Seitz analysiert das Verhältnis von Wahrheit und Politik

PoliticsofTruth? Was bedeutet das überhaupt?

Nach der populären Diagnose eines "Zeitalters nach der Wahrheit" scheint die Wahrheit derzeit im politischen Bereich angegriffen zu werden. Diese Diagnose ist jedoch nur ein Symptom für eine umfassendere Problematisierung der Wahrheit, die eine theoretische Prüfung erfordert. Entgegen der allgemeinen Tendenz, Wahrheit und Politik als sich gegenseitig ausschließende Begriffe zu verstehen, kann auch angenommen werden, dass Wahrheit und Politik eng miteinander verbunden sind. Jede Epoche, Kultur und Gesellschaft hat ihre spezifische Politik der Wahrheit, die untersucht werden muss, wenn wir die aktuelle Situation der Wahrheit verstehen wollen.

Sergej Seitz (Universitätsassistent an unserem Institut, Universität Innsbruck) analysiert das Verhältnis von Wahrheit und Politik aus historischer und systematischer Sicht (gemeinsam mit Prof. Gerald Posselt, Universität Wien).

PoliticsofTruth

Hier der Link: https://foucaldien.net/collections/special/politics-of-truth/?

Quelle: StV Philosophie UIBK

(MP) / Foto: Pixabay

Nach oben scrollen