< Übersicht


Bürogebäude eines Sägewerks im Eggental - Südtriol
Zweckgerichteter moderner Holzbau, der sich gut in die Umgebung einfügt.
Es kann doch nur richtig sein, dass ein holzverarbeitender Betrieb, noch dazu umgeben von Wald, auch das Baumaterial verwendet, welches in der eigenen Firma verarbeitet wird. Nicht nur aus Kostengründen, auch im Bezug auf die werbemäßige Vermarktung des Holzes ist dies nur folgerichtig. Die Überzeugung vom Baustoff Holz spiegelt sich in der Bauweise des Betriebsgebäudes wieder.
Ein sehr praktisch orientiertes modernes Betriebsgebäude mit einfacher, aber klar gegliederter Form. Die Geländeform wird ideal zum Vorteil genutzt; der Baukörper wird an den Hang angelehnt, der vordere Teil steht auf Stelzen. Die Stellplätze für die Autos unten und der obere Teil des Gebäudes passen sich optisch gut und zweckmäßig ins Gelände ein. (Bild und Objektkommentar: Josef Hofmann)