Univ.-Doz. Dr. Klaus Puhl


 

Studium und Werdegang

  • Studium: Philosophie, Wissenschaftstheorie, Germanistik in München, 1976-86.
  • 1982 Sponsion
  • 1986 Promotion
  • 1997 Habilitation in Graz
  • 1991-2001 Univ.-Doz. in Graz
  • WS 2002/2003 und SS 2003 Gastprofessur am Institut für Philosophie in Innsbruck

 

Schwerpunkte in Forschung und Lehre

  • Wittgenstein
  • Theorie der Kulturwissenschaft
  • Analytische Philosophie
  • Poststrukturalismus