PUBLIKATIONEN VON DOZ. PERGER

 

  • "Popper und der philosophische Kritizismus". Dissertation 1983 bei Wolfgang Röd.
  • "Wittgenstein in der Postmoderne". Kongressbeitrag. Berichte des XII. intern. Wittgensteinsymposiums. Wien (Hölder-Pichler-Tempsky) 1988
  • Abschlußbericht für das Projekt "Die Bedeutung des Kritizismus für die Philosophie der Gegenwart" (unter Leitung von Prof. Wolfgang Röd). Innsbruck 1989.
  • "Jean-Francois Lyotard - eine Position mit oder ohne Zukunft". Buchbeitrag in: Reese-Schäfer, W. Taureck, B. H. F. (Hgg.): Jean-Francois Lyotard. Cuxhaven 1989. 2. Aufl. 1990.
  • "Bildung: Was für ein Wissen für welches Subjekt?" Buchbeitrag in: Hug, Theo (Hg.): Erziehungswissenschaft als Lebensform. Innsbruck (österr. Studienverlag) 1991.
  • "Einführung in das Werk von J-F. Lyotard". Buchbeitrag in: Hug, Theo; Hütter, Anton; Perger, Josef (Hgg.): Paradigmenvielfalt und Wissensintegration. Wien (Edition Passagen) 1992.
  • "Einleitung: Zur Frage des Widerspruchs in Philosophie und Literatur". Buchbeitrag in: Hug, Theo; Hütter, Anton; Perger, Josef (Hgg.): Paradigmenvielfalt und Wissensintegration. Wien (Edition Passagen) 1992.
  • Votum zu Wolfgang Welsch: „Nach welchem Subjekt - für welches andere?“ Kongressbeitrag zum 1. Kongress der internationalen Schellinggesellschaft (Stuttgart-Leonberg). Gedruckt in: Baumgartner, Hans M.; Jacobs, Wilhelm G. (Hgg.): Philosophie der Subjektivität? Stuttgart - Bad Cannstadt (Frommann-Holzboog) 1993.
  • Hütter, Anton; Perger, Josef: Expertenwissen und Verwaltung. Innsbruck 1994.
  • Buchbesprechung: Neurath, Paul; Nemeth Elisabeth (Hgg.): Otto Neurath oder die Einheit von Wissenschaft und Gesellschaft. Band 6 der Monographien zur österreichischen Kultur und Geistesgeschichte, herausgegeben von Peter Kampits. Wien (Böhlau) 1994. In: Kontroversen 7 (1995).
  • "Erfahrung". Buchbeitrag in: Hierdeis, Helmwart; Hug, Theo (Hgg.): Taschenbuch der Pädagogik. Hohengehren 1996. Bd. 1.
  • "Pluralistische Modelle in der zeitgenössischen Erkenntnistheorie". Habilitationsschrift. Innsbruck 1997.
  • "Bricolage - Grundlagen für ein neues Gutachterwesen" Abschlußbericht des FWF-Projektes "Die Rolle von Gutachtern in Aushandlungsverfahren" zusammen mit Anton Hütter. Innsbruck 1999.
  • Hug, Theo; Perger, Josef: "Transversale als `reine' Vernunft? - Ein Plädoyer für die Relativierung des Reinheitsgebots". In: Ethik und Sozialwissenschaften. Streitforum für Erwägungskultur. Jg. 11 / H. 1, 2000. S. 132-134.
  • Hug, Theo; Perger, Josef: Instantwissen und Bricolage - Ein Studienbuch über Wissensformen in der westlichen Medienkultur. FernUniversität Hagen 2000.
  • Hug, Theo; Perger, Josef: Instantwissen, Bricolage, Tacit Knowledge. Ein Studienbuch über Wissensformen in der westlichen Medienkultur. Neu bearbeitet und erweitert. Innsbruck 2003 (Studia Universitätsverlag).