Lic. phil,. MA, Dr. phil. Noelia Bueno-Gómez

 

Studium und WerdegangBild Bueno

  • 1984 in Spanien geboren
  • 2007 Lic. phil. in Philosophie (Benito Pérez Feijoo Preis 2007). Universität Oviedo
  • 2008 Master in Wissenschaftsforschung, Universität Oviedo und Universität Salamanca
  • 2008-2010 FPU Forschung Stipendium, Universität Oviedo
  • 2010-2012 FPU Forschung und Lehre Vertrag, Universität Oviedo. Dozentin im Bereich Ethik, Politische Philosophie und Bioethik
  • 2012 Dr. phil. in Philosophie (Sonderpreis 2012), Universität Oviedo (Aufenthalte am Institut für Philosophie der Goethe Universität Frankfurt am Main, Institut für Recht der Autonomen Universität Madrid und Institut für Ökonomie, Sozial- und Politikwissenschaften der Katholischen Universität Louvain-la-neuve). Titel der Dissertation: Individual Identity in Hannah Arendt’s Thought: from Political Action to Biographical Storytelling
  • 2013 Post-doc Stipendium der Slowakischen Akademie der Wissenschaften, Institut für Ethnologie. Gastdozentin im Bereich der Philosophischen Anthropologien von Hannah Arendt und Michel Foucault
  • 2013-2014 DAAD Post-doc Stipendium. Universität Göttingen, Institut für Ethik und Geschichte der Medizin
  • 2014-2016 Wissenschaftliche Mitarbeiterin – Post-doc am Institut für Philosophie, Universität Innsbruck. Dozentin: SE Einführung in die Philosophie, SE Sozial und Kulturphilosophie
  • Aktuell Senior Post-doc FWF-Projekt  "Erfahrung des Leidens"

Schwerpunkte in Forschung und Lehre

  • Bioethik - Autonomie der Patienten, Pflege, Sterbehilfe
  • Kultur- und Sozialphilosophie - Medikalisierung, Techno-wissenschaftliche Gesellschaft, Zeitgenössische Erfahrung des Todes, Menschliches Leiden
  • Philosophie der Politik und des Rechts - Hannah Arendt, politische Handlung, Geschichte und Kollektives Gedächtnis, Transitionale Gerechtigkeit
  • Anthropologie - Mündliche Überlieferung, Volksliteratur, Galizische Kultur

 Zusammenarbeiten als Gastdozentin

  •  2015 Gastdozentin an der Universität Oviedo. Sozial- und Kulturphilosophie
  • 2014 Gastdozentin am Yaoundé PhD Seminar – "Theories of Justice and Gender". Universität Yaoundé, Kamerun

 

Zu den Publikationen