Lehre

 

Vorlesungen und Kurse an der Universität Innsbruck.

 

Einführung in Mathematik und Statistik

  • Versuchsplanung
  •  Versuchsauswertung
  • statistische Kennzahlen
  •  Einführung in statistische Tests
  • lineare Regression

 

Übungen aus Bioanalytik und Klinischer Chemie

Erlernen und Anwenden verschiedener Verfahren aus dem Bereich der Bioanalytik, der klinischen Chemie sowie der chemischen Diagnostik.

 

Pharmazeutische Aspekte der klinischen Chemie

  • Allgemeine Klinische Chemie
  • Kardiale Diagnostik
  • Hämatologie
  • Therapeutic Drug Monitoring
  • Röntgenkontrastmittel
  • Intoxikationen
  • Doping

 

Moderne Methoden der Wirkstoffforschung

1. Möglichkeiten der Wirkstoffentdeckung (Naturstoffe, besonders aus Meeresorganismen; Naturstoffderivate)

2. Kombinatorische Chemie

  • Strategien (Parallelsynthese, split-pool-Synthese, Reagenziengemische)
  • Methoden (Festphasensynthese, Festphasenreagenzien, Multikomponentenreaktionen)
  • Dekonvolution kombinatorischer Bibliotheken
  • Anzahl der möglichen Kombinationen unter Berücksichtigung der Symmetrie einer Funktionalität

3. Statistik der Erfolge (Naturstoffe, Naturstoffderivate, Synthetika)

 

EDV für Pharmazeuten II

Protein Data Bank / Daylight Smiles / ChemDraw Functions / LigandScout / Osiris Property Explorer / SEA

 

Computerunterstützte Methoden in der Wirkstoff-Entwicklung

Methoden und Grundlagen des virtuellen Screenings, Modellerstellung, Modellbewertung, Leitstruktursuche, 3D-Molekül-Datenbanken

 

Analyse eigener Forschungsergebnisse I

Korrekte Analyse zur Interpretation erhaltener Ergebnisse von verschiedenen Forschungsarbeiten

 

Diskussion aktueller Forschungsergebnisse I

Korrekte Diskussion zur Interpretation erhaltener Ergebnisse von verschiedenen Forschungsarbeiten