Arbeitsplatzanalyse

Die Job-Fit BeraterInnen für Unternehmen beraten Sie gerne bei Ihrer Entscheidung BewerberInnen mit Beeinträchtigung und / oder chronischer Erkrankung einzustellen. Durch die Analyse wird festgestellt, inwieweit ein Arbeitsplatz für eine zukünftige Besetzung mit einer Person mit Behinderung / Erkrankung geeignet ist. Sie stellt eine genaue Betrachtung eines Arbeitsplatzes samt seiner Tätigkeiten, Abläufe und der Strukturen, in die er eingebettet ist, dar.

Durch die Abstimmung von Arbeitsplatz und Arbeitnehmerin/Arbeitnehmer soll eine Zufriedenheit bei der betreffenden Person erreicht werden, die letztendlich zu mehr Produktivität und so auch zu mehr Zufriedenheit bei dem/der Arbeitgeber/in führt.