Grundausbildung für das allgemeine Personal

Grundausbildung

Zielgruppe

Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter des allgemeinen Personals mit unbefristeten Dienstverträgen und einem Beschäftigungsausmaß von mindestens 50 %.

Darüber hinaus können Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter mit befristeten Dienstverhältnissen von über 24 Monaten und einem Beschäftigungsausmaß von mindestens 50% an der Grundausbildung teilnehmen. Bei Interesse nehmen Sie bitte Kontakt auf mit Frau Mag. Ingrid Augenstein, DW 20442, ingrid.augenstein@uibk.ac.at

Inhalt

  • Rechtliche Grundlagen
  • Zentrale Aspekte der strategischen und finanziellen Steuerung
  • Die Marke "Universität Innsbruck"

Regelung der Arbeitszeit im Rahmen der Grundausbildung

  • die Anwesenheit wird mittels elektronischer Zeiterfassung als Arbeitszeit gebucht. Pausen zählen zur Arbeitszeit dazu
  • die Sollarbeitszeit sollte während der Grundausbildung nicht überschritten werden
  • Teilzeitbeschäftigte stehen in den Wochen, in denen die Grundausbildung über ihre tägliche Sollarbeitszeit hinausgeht, in ihrer Organisationseinheit an den übrigen Tagen entsprechend weniger zur Verfügung. Die Lage des Zeitausgleiches ist dabei innerhalb der Organisationseinheit vorab zu vereinbaren

Nächste Grundausbildung ...

... findet voraussichtlich im Februar 2021 statt.

Nach oben scrollen