Internes Fortbildungsprogramm 2010/2011

Erstellen von validen Multiple Choice Aufgaben

 

Kurscode:

4101

Anmeldeschluss:

8. März 2011

Datum:

29. März 2011 (5 UE)

Zeit:      

9.00 – 13.00 Uhr

Ort:       

Universitäts-Hauptgebäude, Innrain 52, EG, Seminarraum Personalentwicklung (Raumnummer 0040)

Zielgruppe:

  • Lehrende
  • max. 12 TeilnehmerInnen

Ziel:      

Einführung in die Erstellung von validen Multiple Choice Fragen und vermeiden der häufigsten Fehler

Inhalt:  

  • Vor- und Nachteile von Multiple Choice Aufgaben
  • Arten und Aufbau von MC Fragen
  • Aufgaben auf verschiedenen Lernniveaus erstellen
  • Vermeiden von versteckten Lösungshinweisen (Cueing)
  • gängige Korrekturschemata und deren Vor- und Nachteile
  • Erstellen von Multiple Choice Prüfungen und deren Ablauf
  • die Qualitätsmessung und -sicherung dieser Prüfungsform

Seminarleiter:

Mag. Rainer Baier
WU Wien

anrechenbar:

…als Wahlmodul im Zertifikat Lehrkompetenz

Anmeldung:

www.uibk.ac.at/personalentwicklung/fbp/anmeldung