Internes Fortbildungsprogramm 2010/2011

Frauenkarrieren an der Universität
Hertha Firnberg, Elise Richter & Co

 

Kurscode:

4086

Anmeldeschluss:

30. September 2010

Datum:

21. Oktober 2010

Zeit:      

15.00 – 17.00 Uhr

Ausgangspunkt:

Universitäts-Hauptgebäude, Innrain 52, EG, Seminarraum Personalentwicklung (Raumnummer 0040)

Zielgruppe:

  • WissenschaftlerInnen
  • max. 15 TeilnehmerInnen

Ziel:      

Erfolgreiche Wissenschaftlerinnen des 20. Jahrhunderts als Role Model entdecken

Inhalt:  

Seit Einrichtung der Frauenförderprogramme des FWF sind die Namen Hertha Firnberg und Elise Richter in aller Munde. Doch kaum jemand kennt die Frauen hinter diesen Finanzierungsmöglichkeiten. An unterschiedlichen Stationen in der Stadt und im Universitätsbereich gehen wir folgenden Fragen nach:

  • Welche Frauen waren an der Universität Innsbruck als Wissenschaftlerinnen erfolgreich?
  • Was waren im frühen 20. Jahrhundert die Voraussetzungen und Bedingungen weiblicher Universitätskarrieren z.B. für Erika Cremer oder Franziska Mayer-Hillebrand?
  • Welche Bedeutung hat dies für heutige Karriereverläufe?

Seminarleiterin:

Dr. in Ellinor Forster
Institut für Geschichte und Ethnologie der Universität Innsbruck

Anmeldung:

www.uibk.ac.at/personalentwicklung/fbp/anmeldung