Internes Fortbildungsprogramm 2010/2011

Barrierefreie Gestaltung von Lehrveranstaltungen

 

Kurscode:

4077

Anmeldeschluss:

11. November 2010

Datum:

2. Dezember 2010 (3,5 UE)

Zeit:      

14.00 – 17.00 Uhr

Ort:       

Universitäts-Hauptgebäude, Innrain 52, 1. Stock, Saal University of New Orleans (Raumnummer 1119)

Zielgruppe:

  • Lehrende, die daran interessiert sind, ihre Lehrveranstaltungen entsprechend den internationalen Standards eines barrierefreien Lehrens  auszurichten
  • max. 15 TeilnehmerInnen

Ziel:      

Sie kennen die internationalen Standards für barrierefreie Lehrveranstaltungen und können diese umsetzen.

Inhalt:  

  • Barrieren, Hemmschwellen und Berührungsängste aktiv wahrnehmen
  • Wege zur Sensibilisierung
  • barrierefreies Gestalten von Lehrveranstaltungen unter der besonderen Berücksichtigung der diversen Behinderungsformen
  • Anleitung zum Erstellen und Gestalten von barrierefreien Lehr- und Lernmaterialien
  • Service- und Beratungsangebot des Büros der Behindertenbeauftragten für Lehrende, z.B. modifizierte Prüfungsmodalitäten, Umsetzung in Form der individuellen Prüfungsabwicklung, …
  • Vorstellen und demonstrieren von Hilfsmitteln bzw. technischen Möglichkeiten

 

Der Ablauf des Kurses orientiert sich insbesondere an Ihren Fragestellungen und Interessen.

Seminarleiterin:

Dr. Elisabeth Rieder, Behindertenbeauftragte der Universität Innsbruck
http://www.uibk.ac.at/behindertenbeauftragte/

anrechenbar:

…als Wahlmodul im Zertifikat Lehrkompetenz

Anmeldung:

www.uibk.ac.at/personalentwicklung/fbp/anmeldung