Internes Fortbildungsprogramm 2010/2011

Wissenswertes im Verwaltungsablauf von Drittmittelprojekten  

 

Kurscode:

4071

Anmeldeschluss:

3. März 2011

Datum:

24. März 2011 (5,5 UE)

Zeit:      

8.30 – 13.00 Uhr

Ort:      

Universitäts-Hauptgebäude, Innrain 52, EG, Seminarraum Personalentwicklung (Raumnummer 0040)

Zielgruppe:

  • ProjektleiterInnen und MitarbeiterInnen, welche mit der administrativen Abwicklung von Drittmittelprojekten befasst sind
  • max. 20 TeilnehmerInnen

Ziel:      

Vertreterinnen der Personalabteilung, Finanzabteilung, Abteilung für Budget und Controlling sowie des projekt.service.büro vermitteln Wissenswertes im Verwaltungsablauf von Drittmitteln und beantworten Fragen der TeilnehmerInnen.

Inhalt:  

Administrative Abwicklung von Drittmittel-Projekten an der Universität Innsbruck:

  • Wann und wie wird eine SAP-Nr. beantragt?
  • Wann und wie kann Personal eingestellt werden?
  • Wann und wie werden/müssen Abrechnungen erstellt werden?
  • Wann und wie ist das Projektende zu melden?
  • Drittmitteldatenbank
  • Nützliche Links und Formulare
  • Klären von spezifischen Fragestellungen

Seminarleiterinnen:

Mag. Margarete Rittler, projekt.service.büro
Mag. Annemarie Larl, Budget und Controlling
Michaela Mattesich-Kiss, Finanzabteilung
Mag. Christiane Unterpertinger, Personalabteilung
Sandra Wechselberger, Personalabteilung – Dienstreisen

anrechenbar:

… als Basisseminar für das Zertifikat Drittmittelmanagement
… als Wahlmodul für die Grundausbildung

Anmeldung:

www.uibk.ac.at/personalentwicklung/fbp/anmeldung