Informationen für Vertragsbedienstete

     
  Ihre Ansprechpersonen in der Personalabteilung

 Startseite des Referats für das Amt der Universität und Vertragsbedienstete


Stichwortsuche: Bitte geben Sie (Teile) des gewünschten Stichwortes bei "Suchen" ein.
Abrechnung
Altersteilzeit
Bildschirmbrille
Bundespensionskasse
Elternteilzeit
Ende des Dienstverhältnisses
Gehälter
Geldaushilfen
Karenz
Kinderbetreuungsgeld
Kinderzuschuss
Krankheit, Krankmeldung
MitarbeiterInnengespräch
Mitarbeitervorsorgekasse, "Abfertigung neu", Betriebliche Vorsorgekasse
Nebenbeschäftigung
Nebentätigkeit
Sonderurlaub
Verwendungsbezeichnungen


Abrechnung

Das Gehalt wird monatlich zum 15. des Monats ausbezahlt. Die Sonderzahlungen (13. und 14. Gehalt) werden halbiert und vierteljährlich ausbezahlt (März, Juni, September, November). Abrechnungsstichtag ist der letzte Tag des Vormonats. Unterlagen und Änderungen, die bis zum 25. des Monats in der Personalabteilung eintreffen, können noch für die Abrechnung des nächsten Monats berücksichtigt werden.


Altersteilzeit


Bildschirmbrille

  Informationen und Antrag auf eine Bildschirmbrille

 

Elternteilzeit

 

Ende des Dienstverhältnisses


Geldaushilfen

MitarbeiterInnen, die unverschuldet in eine berücksichtigungswürdige Notlage geraten sind,  können einen formlosen, begründeten Antrag auf Geldaushilfe im Wege der Personalabteilung an das Vizerektorat für Personal  stellen.

 

Karenz

 

Kinderbetreuungsgeld


Kinderzuschuss

Nach rechtzeitiger Meldung gebührt der Kinderzuschuss ab dem Monat, in dem die Voraussetzungen für den Anspruch entstehen. Bei verspäteter Meldung gebührt der Anspruch erst mit dem der Meldung nächstfolgenden Monatsersten oder, wenn die Meldung am Monatsersten erstattet wurde, mit diesem Tag. Der Familienbeihilfenbescheid des Finanzamtes ist vorzulegen bzw. nachzureichen.

Nach Vollendung des 18. Lebensjahres ist für einen Weiterbezug des Kinderzuschusses die regelmäßige Vorlage des Familienbeihilfenbescheides des Finanzamtes erforderlich.

  Antrag auf Kinderzuschuss

 

Krankheit, Krankmeldung

 

MitarbeiterInnengespräch

  Informationen und Leitfaden der Personalentwicklung

 

Nebenbeschäftigung

Ist jede Tätigkeit außerhalb der Universität Innsbruck und ist meldepflichtig. Bitte beachten Sie die Informationen zu Nebenbeschäftigungen.

  Meldung von Nebenbeschäftigungen


Nebentätigkeit

Ist weitere Tätigkeit bei der Universität Innsbruck und ist meldepflichtig. Bitte beachten Sie die Informationen zu Nebentätigkeiten.

  Formulare für die Anträge und Abrechnung von Nebentätigkeiten


Verwendungsänderung

Umsetzung der Dienstrechts-Novelle 2016, BGBl. I Nr. 64/2016 vom 30.07.2016.
Die Verwendungsbezeichnungen (Kurzbezeichnungen) sind ab sofort hinterlegt; die Langversion finden Sie hier



 

  Referat für das Amt der Universität und Vertragsbedienstete - Ihre Ansprechpersonen

  Startseite des Referats für das Amt der Universität und Vertragsbedienstete

 

Weitere Informationen für MitarbeiterInnen finden Sie hier 

Weitere Formulare finden Sie hier