Em.O.Univ.-Prof. Dr. Norbert Wimmer

Curriculum Vitae

 

1942 Geboren in Linz
1961 - 1966 Studium an der Rechts- und Staatswissenschaftlichen Fakultät der Universität Wien; Promotion 1966;
Universitätsassistent in Linz, Wien und Innsbruck; mehrjährige Mitarbeit im Bundeskanzleramt - Verfassungsdienst
1971 Habilitation an der Universität Innsbruck im Bereich Öffentliches Recht
1. März 1973 Ernennung zum Außerordentlichen Professor (Fachbereich Umweltschutzrecht) in Innsbruck, 1978 zum Ordentlichen Professor
1985 - 1987 Dekan der Rechtswissenschaftlichen Fakultät der Universität Innsbruck
1985 - 1992 Ersatzmitglied des Verfassungsgerichtshofes
1989 - 1995 Ersatzmitglied des Fürstlichen Staatsgerichtshofes Liechtenstein
1992 - 2000 Bürgermeister-Stellvertreter der Landeshauptstadt Innsbruck
Oktober 1993 - September 2009
Vorstand des Instituts für Öffentliches Recht, Staats- und Verwaltungslehre der Universität Innsbruck
seit 2000 Mitwirkung an der Einführung des EU-Rechtes in den Beitrittsstaaten Osteuropas im Rahmen des PHARE-Programms;
Vortragstätigkeit im In- und Ausland;
ständige Kontakte mit Unternehmen der Privat- und Versorgungswirtschaft, Erstellung von rechtlichen Expertisen;
Nach oben scrollen