O.Univ.-Prof. Dr. Karl Weber

Prüfungsstoff

I. Diplomstudium der Rechtswissenschaften

1. Verfassungsrecht

a) Schriftliche Diplomprüfung

Als Vorbereitung für die schriftliche Diplomprüfung empfiehlt es sich, Übungen aus Verfassungsrecht zu besuchen und im Zuge der Mitarbeit sich das nötige know how für Falllösungstechniken anzueignen (zB von meinen MitarbeiterInnen Mag. Jicha, Mag. Wachter). Darüber hinaus sei auf zwei Falllösungsbücher verwiesen:

  • Rath-Kathrein/Kahl (Hg), Übungsfälle aus dem Verfassungsrecht, 5. Auflage, 2015 - Studia Universitätsverlag
  • Müller/Weber (Hg), Fallbuch öffentliches Recht, 2017 - Verlag Österreich

 

b) Mündliche Prüfung

Textausgabe der Bundesverfassung: Kodex Verfassungsrecht letzte Auflage (derzeit: 44. Auflage, Stand 2017/18). Als Lehrbücher werden empfohlen: Entweder Berka, Verfassungsrecht, 7. Auflage, 2018 – Verlag Österreich oder Öhlinger/Eberhard, Verfassungsrecht, 11. Auflage 2016 – WUV

Zusätzlich wird das Lehrbuch Allgemeine Staatslehre und Verfassungslehre von Pernthaler, 2. Auflage 1996 – Springer Verlag oder von Gamper, Staat und Verfassung. Einführung in die Allgemeine Staatslehre, 4. Auflage 2018, empfohlen.

2. Verwaltungsrecht

a) Schriftliche Diplomprüfung

Zur Vorbereitung wird der Besuch einer oder besser mehrerer Übungen empfohlen. Die Übung von Assoz. Prof. Dr. Thomas Müller, Ao.Univ.-Prof. Dr. Lamiss Khakzadeh-Leiler und von Ass.-Prof. Dr. Irmgard Rath-Kathrein werden als Prüfungsvorbereitung für meine Prüfungen besonders empfohlen. Daneben sei auf zwei Fallrechtssammlungen verwiesen:

  • Wieser, Verwaltungsrecht, Übungsfälle und Lösungen, 2005 – neuer wissenschaftlicher Verlag;
  • Müller/Wallnöfer/Wimmer (Hg), Fallbuch Verwaltungs- und Verwaltungsverfahrensrecht, 4. Aufl. 2017 - Jan Sramek Verlag.

 

b) Mündliche Prüfung

  • Kahl/Weber, Allgemeines Verwaltungsrecht, 2017, 6. Aufl, WUV

Für das Verwaltungsverfahrensrecht existieren mehrere Lehrbücher, welche alle empfohlen werden können:

  • Grabenwarter/Fister, Verwaltungsverfahrensrecht und Verwaltungsgerichtsbarkeit, 5. Aufl. 2017
  • Hengstschläger/Leeb, Verwaltungsverfahrensrecht, 6. Aufl. 2018 - WUV
  • Schulev-Steindl, Verwaltungsverfahrensrecht, 6. Auflage, 2018 - Verlag Österreich
  • Wielinger, Einführung in das österreichische Verwaltungsverfahrensrecht un das Recht der österreichischen Verwaltungsgerichtsbarkeit, Leykam Verlag, 2014.


Besonderes Verwaltungsrecht:

  • Rath-Kathrein/Weber, Besonderes Verwaltungsrecht, 11. Auflage 2018 – Studia Verlag. Für die mündliche Prüfung werden 5 Gebiete nach Wahl geprüft.
  • Ster, Recht Aktuell, Verwaltungsrecht (Tirol) 46. Auflage 2018 (Eigenverlag, in der Institutsbibliothek beziehbar, erscheint zu Beginn jedes Semesters aktualisiert).

  

II. Wirtschaftsjuristisches Studium

Bachelorstudium Wirtschaftsrecht

Pflichtmodul „Verfassungs- und Verwaltungsrecht“

Für die Gesamtprüfung aus dem Pflichtmodul „Verfassungs- und Verwaltungsrecht“ im Bachelorstudium Wirtschaftsrecht wird der Besuch der dazugehörigen Vorlesungen und folgende Prüfungsliteratur empfohlen:

  • Stolzlechner/Bezemek, Einführung in das öffentliche Recht, 7. Aufl. 2018, 1. Teil und 2. Teil. Die über den Stoff hinausgehende Vertiefung des Themas Grundrechte wird in der "VL Verfassungsrecht" von Prof. Khakzadeh-Leiler angeboten.
  • Kahl/Weber, Allgemeines Verwaltungsrecht, 6. Aufl. 2017, 1. Teil 1. Kapitel, 3. Teil 2. bis 7. Kapitel, 4. Teil 2. Kapitel, 6. Teil 1. bis 3. Kapitel, 6. Teil 4. Kapitel Unterkapitel I und III.
  • Rath-Kathrein/Weber, Besonderes Verwaltungsrecht, 11. Aufl. 2018, 1. Teil.
  • Grabenwarter/Fister, Verwaltungsverfahrensrecht und Verwaltungsgerichtsbarkeit, 5. Aufl. 2017.
  • Für einen ersten Überblick: Lampert, Einführung in das Verwaltungsverfahrensrecht, 2. Aufl., 2018.

 

Pflichtmodul "Öffentliches Wirtschaftsrecht"

  • Müller/Wimmer, Wirtschaftsrecht, International – Europäisch – National, 2. Auflage 2012 - Springer Verlag. Es wird besonderer Wert auf die im Buch formulierten Fragen gelegt.

 

Diplomstudium Wirtschaftsrecht 

Wirtschaftsrecht I

  • Müller/Wimmer, Wirtschaftsrecht, International – Europäisch – National, 2. Auflage 2012 - Springer Verlag. Es wird besonderer Wert auf die im Buch formulierten Fragen gelegt.

 

Wirtschaftsrecht II

  • Sie können wählen: vertiefte Kenntnisse des Buches Müller/Wimmer, Wirtschaftsrecht, International – Europäisch – National, 2. Auflage 2012 – Springer Verlag

oder

  • Kahl/Rosenkranz, Vergaberecht, 2. Auflage  2014 - Jan Sramek Verlag (Vertiefung Vergaberecht)

III. Einführung in die Rechtswissenschaften

Weber/Müller, Einführung in das öffentliche Recht und Europarecht, 2. Aufl., 2016 - Verlag Österreich

↑ nach oben

Nach oben scrollen