Univ.-Prof. Dr. Thomas Müller, LL.M.

Publikationen

Monographien/Herausgeberschaften »
Abschlussarbeiten »   
Beiträge » 
Entscheidungsbesprechungen » 
Buchbesprechungen »
Didaktische Beiträge »
Sonstiges »
Vorträge

Verzeichnis der Fachveröffentlichungen 

Monographien/Herausgeberschaften

  • Wimmer/Müller, Wirtschaftsrecht. International - Europäisch - National (2007), 428 S.
  • Wimmer/Müller, Wirtschaftsrecht. International - Europäisch – National2 (2012), 604 S.
  • Arnold/Bundschuh/Kahl/Müller/Wallnöfer (Hrsg), Recht Politik Wirtschaft - Dynamische Perspektiven, FS Wimmer (2008).
  • Müller/Wallnöfer/Wimmer (Hrsg), Fallbuch Verwaltungs(verfahrens)recht (2010) (2. Auflage in Planung).
  • Laimer/Müller/Obermeier (Hrsg), Einführung in das Recht (2010).

Abschlussarbeiten

  • Österreichische Handelsmonopole und die Umformungspflicht nach Art 31 EGV (2001, Diplomarbeit), 49 S.
  • Entscheidungs- und Organisationsprinzipien des österreichischen Bundesheeres, (2004, Diss.), 211 und XVII S.
  • Dienstleistungen von allgemeinem wirtschaftlichem Interesse im europäische Beihilfenrecht (2005, Master These), 70 S.

Beiträge

  • Leistungs- und Zielvereinbarungen in der Verwaltung - Rechtsnatur, Chancen und Risken für die Praxis, in: FS Pernthaler (2005), S. 445-465 (gemeinsam mit Wimmer).
  • Qualität von Rechtsnormen, in: Bundesverband der beamteten Tierärzte (Hrsg), Kongress 24./25. April 2006 (2006), S. 116-157.
  • Entscheidungsprinzipien und Österreichisches Bundesheer, ÖMZ 2/2006, S. 157-167.
  • Zielvereinbarungen im Verwaltungsalltag, ZfV 1/2006, S. 2-9 (gemeinsam mit Wimmer).
  • Verfassungs- und völkerrechtliche Eckpunkte für eine interregionale grenzüberschreitende Zusammenarbeit aus österreichischer Sicht, in: Laimer (Hrsg), Euregio - Quo Vadis (2006), S. 75-81.
  • Interkommunale Zusammenarbeit im Wege der In-House-Vergabe?, ZVB 2007, S. 197-204.
  • L´étranger c´est moi - Schlaglichter zu Genese und Entwicklung der Trennung von Staat und Gesellschaft, in: Gimesi/Hanselitsch (Hrsg), Das Fremde im Raum (2007), S. 97-110.
  • Konturen des Europäischen Sozialmodells in der EG-Wirtschaftsverfassung, in: FS Wimmer (2008), S. 385-412.
  • Entscheidungspraxis der Kommission im Bereich ÖPNV-Beihilfen, in: Jaeger (Hrsg), Jahrbuch Beihilferecht 08 (2008), S. 267-287 (gemeinsam mit Kahl).
  • Verkehrspolitik, in: Eilmansberger/Herzig (Hrsg), Jahrbuch Europarecht 08 (2008), S. 379-397 (gemeinsam mit Kahl).
  • Über die Grenzen des Gesetzes, in: Gimesi/Hanselitsch (Hrsg), Über die Grenze (2008), S. 85-97.
  • Fünf Jahre nach Altmark – Was blieb von den „Daseinsvorsorge-Kriterien“?, in: Jaeger (Hrsg), Jahrbuch Beihilferecht 09 (2009), S. 351-364 (gemeinsam mit Kahl).
  • Efficiency Control in State Aid and the Power of Member States to define SGEIs, EStAL 1/2009, S. 39-46.
  • Europäisches und internationales Vergaberecht, in: Schramm et al (Hrsg), Kommentar zum BVergG 2006 (2009), S. 1-43 (gemeinsam mit Öhler).
  • Die Juristische Analyse der Ökonomik, in: Gimesi/Hanselitsch (Hrsg), Ursprünge und Anfänge (2009), S. 105-115.
  • Postliberalisierung und Beihilferecht, in: Jaeger/Rumersdorfer (Hrsg), Jahrbuch Beihilferecht 10 (2010), S. 369-380 (gemeinsam mit Kahl).
  • Verkehrspolitik, in: Eilmansberger/Herzig (Hrsg), Jahrbuch Europarecht 10 (2010), S. 429-445 (gemeinsam mit Kahl).
  • Rettungsdienste im europäischen Vergaberecht, ecolex 2010, S. 917-920.
  • Der europäische Verfassungsverbund, in: Gimesi/Hanselitsch (Hrsg), Geben, Nehmen, Tauschen (2010), S. 133-150.
  • Berufsbeamtentum, Weisungs- und Legalitätsprinzip in der Verwaltungsreform. Theorie, Dogmatik und Zukunftsfähigkeit des Verfassungsrechts des öffentlichen Dienstes, in: FS Korinek (2010), S. 191-231.
  • Vorbemerkungen zur Wettbewerbsverfassung. Begriff, System, Kernfragen, in: FS Roth (2011), S. 499-516.
  • Art 11 Abs 1 Z 2 B-VG, in Kneihs/Lienbacher (Hrsg), Rill-Schäffer-Kommentar Bundesverfassungsrecht, 7. EL 2011.
  • Konvergenz von Beihilfekontrolle und allgemeinem Wettbewerbs- und Regulierungsrecht, in: Jaeger/Rumersdorfer (Hrsg), Jahrbuch Beihilferecht 2011 (2011), S. 255-272.
  • Kommunale Immobiliengeschäfte am Prüfstand des Vergaberechts, RFG 2011, S. 148-152 (gemeinsam mit Fuchs).
  • Erfüllung öffentlicher Aufgaben durch Freiwilligenarbeit, in: Kommunalwissenschaftliche Gesellschaft (Hrsg), Freiwilligenarbeit (2011), S. 26-53.
  • Berufsrecht, in Larcher (Hrsg), Handbuch UVS (2012), S. 228-251 (gemeinsam mit Kreuzmair und Bundschuh-Rieseneder).
  • Die aktuelle DAWI-Debatte, in: Jaeger/Haslinger (Hrsg), Jahrbuch Beihilferecht 2012 (2012), S. 455-478 (gemeinsam mit Kahl).
  • Die umfassende Reform des EU-wettbewerbsrechtlichen Rahmens für Dienstleistungen von allgemeinem wirtschaftlichem Interesse, ÖZW 2012, 82-91 (gemeinsam mit Kahl).
  • Der Verhältnismäßigkeitsgrundsatz des Art 52 GRC – Paradigmenwechsel in der europäischen Grundrechtsjudikatur?, in Kahl/Raschauer/Storr (Hrsg), Grundsatzfragen der GRC (2013), S. 179-201. 
  • Versorgungssicherungs-, Energielenkungs-, Erdölbevorratungsrecht, Lebensmittelbewirtschaftungsrecht, in: Holoubek/Potacs (Hrsg), Handbuch des öffentlichen Wirtschaftsrechts3 (in Druck).
  • Preisrecht, in: Holoubek/Potacs (Hrsg), Handbuch des öffentlichen Wirtschaftsrechts3 (in Druck).

Entscheidungsbesprechungen

  • General exclusion of the access to data concerning police records. Infringement of the right to information of the Data Protection Act, icl-journal 3/2008, S. 203-208.
  • Reverse discrimination (discrimination against own nationals) in Austria. Constitutional Court examines (again) provisions of the Tyrolean land transfer law, icl-journal 4/2008, S. 310-315.
  • EuGH: Glückspielmonopol im Internet gemeinschaftsrechtskonform, publiclaw.at, 9.9.2009.
  • EuGH: Unionsrechtlicher Grundrechtsschutz gegen umgesetzte VN-Sanktionen bestätigt, publiclaw.at, 1.4.2010.

Buchbesprechungen

  • Andreas Umland (Hrsg), The Implementation of the European Convention on Human Rights in Russia, Philosophical, Legal and Empirical Studies (2004), Welttrends Nr 49 2005/2006, S. 192.
  • Patrick Segalla, Kommunale Daseinsvorsorge (2007), ÖZW 2007, S. 122 f.
  • Stefan Bauer, Die mitgliedstaatliche Finanzierung von Aufgaben der Daseinsvorsorge und das Beihilfeverbot des EG-Vertrages (2008), EStAL 2010, S. 567-569.
  • Andreas Wimmer, Die Entschädigung im öffentlichen Recht (2009), JBl 2010, S. 679 f.
  • Markus Winkler, Verwaltungsträger im Kompetenzverbund. Die gemeinsame Erfüllung einheitlicher Verwaltungsaufgaben durch verschiedene juristische Personen des öffentlichen Rechts (2009), ZÖR 2011, S. 581 f.
  • Markus Krajewski, Grundstrukturen des Rechts öffentlicher Dienstleistungen (2011), ZÖR 2012, 629-633.

Didaktische Beiträge

  • Mehr privat, weniger Staat, in: Rath-Kathrein (Hrsg), Übungsfälle aus dem Verfassungsrecht3 (2009), S. 24-26 und 73-81.
  • Nicht schon wieder eine Baustelle, in: Müller/Wallnöfer/Wimmer (Hrsg), Fallbuch Verwaltungs(verfahrens)recht (2010), S. 139-150 (gemeinsam mit Wallnöfer und Wimmer).
  • Unionsrecht, in: Laimer/Müller/Obermeier (Hrsg), Einführung in das Recht (2010), S. 61-106.
  • Österreichisches Verfassungsrecht, in: Laimer/Müller/Obermeier (Hrsg), Einführung in das Recht (2010), S. 107-141 (gemeinsam mit Bundschuh-Rieseneder).

Sonstiges

  • Grundrechtsschutz in der transnationalen Mehrebenenverfassungsgerichtsbarkeit, publiclaw.at, 2008, 1-5.
  • Die Postliberalisierungsrichtlinie im Lichte des Beihilferechts, publiclaw.at, 2010, 1-4 (gemeinsam mit Kahl).
  • Anmerkungen zum aktuellen Verfassungsbegriff, publiclaw.at online publications (pop) 2010, 5-13 (gemeinsam mit Kahl).
  • Grundlagen des Wirtschaftsrechts. Skriptum (2010), 61 S.

 

Vorträge

  • "Qualität von Rechtsnormen", Fortbildungsveranstaltung des ÖVA (Österreichischer Verband der Amtstierärzte/Innen), Bregenz, 16.9.2005.
  • "Qualität von Rechtsnormen", Internationaler Tierärztekongress 2006, Bad Staffelstein/Deutschland, 24.4.2006.
  • "Geschlossene und offene eLearning-Plattformen: Erfahrungen im Fachbereich Öffentliches Recht", Universitätszentrum Obergurgl, 5.10.2007.
  • "European and International Economic Law", Tiflis, Georgien, 5.5.-17.5.2008.
  • "Structure and Principles of Public Administration Organization - A brief guidance on the Legislation on a law 'On Public Administration System' focusing on the Government, Executive Agencies and Services", Worldbank High Level Government Seminar, Dushanbe, Tajikistan, 22.5.2009.
  • "E-Learning und Urheberrecht", Zertifikat eLearning: E-TutorInnenausbildung Innsbruck, 17.11.2009 und 18.5.2010.
  • "Public services", International Winter School "Federalism and Governance", EURAC, Bozen, Italien, 10.2.2010.
  • "Die rechtsunwirksame Weisung", Institutsseminar des Instituts für Öffentliches Recht, Staats- und Verwaltungslehre, Innsbruck, 29.6.2010.
  • "Der Berufsbeamte – Ein verfassungsrechtlicher Typus im Schwebezustand. Theorie, Dogmatik und Zukunftsfähigkeit", "Round table: Die Zukunft der Verfassung – Die Verfassung der Zukunft – Gedanken anlässlich 90 Jahre B-VG", WU Wien, 6.7.2010.
  • "Grundlagen des Wirtschaftsrechts", Universitätslehrgang. Business Law – Corporate and Contract Law, Universität Innsbruck, 1.10. und 2.10.2010.
  • "Entscheidung: VfGH 8.10.2009, B 828/09, G 205/09, V 42/09, Post-Universaldienst", Korinek/Rill-Seminar, WU Wien, 19.1.2011.
  • "Erfüllung öffentlicher Aufgaben durch Freiwilligenarbeit". KWG Symposium, Wien, 3.11.2011.
  • "Ein Ansatz des 'student and peer reviewed textbooks' in der Rechtswissenschaft", Fallstudiendialoge: Hochschuldidaktik aus der Praxis, Innsbruck, 4.6.2012.
  • "Verfassungsvergleichung auf Ebene der Landesgesetzgebung", ICL-Konferenz: Verfassungsvergleichung und Gesetzgebung, WU Wien, 7.9.2012.
  • "ESM und Fiskalpaket im europäischen Institutionengefüge - Verfassungs-, verwaltungs- und unionsrechtliche Grundprobleme", Habilitationsvortrag, Universität Innsbruck, 7.11.2012.
  • "The European Economic Constitution - new developments, new challenges", Conférence de droit européen, UPEC Paris, 27.2.2013.
  • "The European Constitution - a move towards national constitutions?", UPEC Paris, 27.2.2013.
  • "Der Verhältnismäßigkeitsgrundsatz des Art 52 GRC – Paradigmenwechsel in der europäischen Grundrechtsjudikatur?“, Kooperationsseminar „Grundsatzfragen der GRC", Universität Linz, 19.3.2013.
  • "EU-Agrarbeihilfen – Wirtschaftsrechtliche Grundprobleme am Beispiel des aktuellen Almflächenstreits", Berufungsvortrag Universität Graz, 8.7.2013 (dritter Listenplatz).

 ↑ nach oben