Univ.-Prof. Dr. Thomas Müller, LL.M.

Prüfungsstoff

Diplomprüfung aus "Allgemeiner Staatslehre, Verfassungslehre und Verfassungsrecht"»
Diplomprüfung aus "Verwaltungswissenschaft und Verwaltungsrecht"»
Gesamtprüfung Pflichtmodul "Verfassungs- und Verwaltungsrecht" für das Bachelorstudium Wirtschaftsrecht»
Gesamtprüfung "Pflichtmodul "Öffentliches Wirtschaftsrecht" für das Bachelorstudium Wirtschaftsrecht»
Fachprüfung "Öffentliches Wirtschaftsrecht 1" für das Diplomstudium Wirtschaftsrecht»
Fachprüfung "Öffentliches Wirtschaftsrecht 2" für das Diplomstudium Wirtschaftsrecht»
Fachprüfung "Europarecht"»

Diplomprüfung aus "Allgemeiner Staatslehre, Verfassungslehre und Verfassungsrecht"

Für den schriftlichen und mündlichen Prüfungsteil wird empfohlen:

  • Öhlinger/Eberhard, Verfassungsrecht (aktuelle Auflage) oder
  • Berka, Verfassungsrecht (aktuelle Auflage).

Für den mündlichen Prüfungsteil wird zusätzlich empfohlen:

  • Gamper, Staat und Verfassung (aktuelle Auflage)

Diplomprüfung aus "Verwaltungswissenschaft und Verwaltungsrecht"

Für den schriftlichen Prüfungsteil wird empfohlen:

  • Kahl/Weber, Allgemeines Verwaltungsrecht, aktuelle Auflage. Es wird darauf hingewiesen, dass Baumgartner, Allgemeines Verwaltungsrecht, Stolzlechner, Einführung in das öffentliche Recht, und Skripten aus dem Internet nicht ausreichend sind.   
  • Rath-Kathrein/Weber (Hrsg), Besonderes Verwaltungsrecht, aktuelle Auflage.
    Für den Fall, dass am Prüfungsaushang keine spezifischen Materiengesetze als Hilfsmittel angegeben sind, sind für die schriftliche Prüfung jene Gesetze zu lernen, die im Lehrbuch von Rath-Kathrein/Weber behandelt werden. Das passende Hilfsmittel für die schriftliche Prüfung ist jedenfalls die Gesetzessammlung von Ster. Allenfalls für die Falllösung darüber hinausgehend erforderliche Gesetze werden dem Prüfungsfall beigegeben.
  • Hengstschläger, Verwaltungsverfahrensrecht, aktuelle Auflage.
     

Für den mündlichen Prüfungsteil wird empfohlen:

  • Kahl/Weber, Allgemeines Verwaltungsrecht, aktuelle Auflage. Es wird darauf hingewiesen, dass Baumgartner, Allgemeines Verwaltungsrecht, Stolzlechner, Einführung in das öffentliche Recht, und Skripten aus dem Internet nicht ausreichend sind. 
  • Rath-Kathrein/Weber (Hrsg), Besonderes Verwaltungsrecht, aktuelle Auflage.
    Hinsichtlich der prüfungsrelevanten  Gebiete aus dem besonderen Verwaltungsrecht wird auf den Link "Studium/Prüfungsstoff/Prüfungsstoff Allgemein" verwiesen. 
  • Hengstschläger, Verwaltungsverfahrensrecht, aktuelle Auflage.

Gesamtprüfung aus dem Pflichtmodul "Verfassungs- und Verwaltungsrecht" für das Bachelorstudium Wirtschaftsrecht

Es wird der Besuch der dazugehörigen Vorlesungen bzw folgende Prüfungsliteratur empfohlen:

  • Stolzlechner, Einführung in das öffentliche Recht (aktuelle Auflage), 1. Teil und 2. Teil.

  • Für das Thema "Grundrechte" ist der einschlägige Abschnitt im Lehrbuch von Stolzlechner für die Prüfung nicht ausreichend. Eine prüfungsrelevante Vertiefung des Themas findet im Rahmen der Vorlesung "Verfassungsrecht" von Prof. Khakzadeh-Leiler statt.
  • Kahl/Weber, Allgemeines Verwaltungsrecht, (aktuelle Auflage), 1. Teil 1. Kapitel, 3. Teil 2. bis 7. Kapitel, 4. Teil 2. Kapitel, 6. Teil 1. bis 3. Kapitel, 6. Teil 4. Kapitel Unterkapitel I und III.
  • Rath-Kathrein/Weber, Besonderes Verwaltungsrecht (aktuelle Auflage), Kapitel Raumordnungsrecht, Baurecht, Grundverkehrsrecht, Gewerbeordnung (ab dem Sommersemester 2020 ist das Gewerberecht anstelle des Tiroler Naturschutzrechts prüfungsrelevant).

  • Grabenwarter/Fister, Verwaltungsverfahrensrecht und Verwaltungsgerichtsbarkeit (aktuelle Auflage).

Gesamtprüfung "Pflichtmodul Öffentliches Wirtschaftsrecht" für das Bachelorstudium Wirtschaftsrecht

  • Müller/Wimmer, Wirtschaftsrecht, International – Europäisch – National3 (2018): Es wird besonderer Wert auf die im Buch formulierten Fragen gelegt. Es wird darauf hingewiesen, dass Skripten wie zB "Wirtschaftsrecht Zusammenfassung" nicht ausreichend sind!

Fachprüfung "Öffentliches Wirtschaftsrecht 1" für das Diplomstudium Wirtschaftsrecht

Müller/Wimmer, Wirtschaftsrecht, International – Europäisch – National3 (2018): Es wird besonderer Wert auf die im Buch formulierten Fragen gelegt.

Fachprüfung "Öffentliches Wirtschaftsrecht 2" für das Diplomstudium Wirtschaftsrecht

Sie können wählen:

  • Müller/Wimmer, Wirtschaftsrecht, International – Europäisch – National3 (2018) : Vertiefung aller Kapitel. Es werden Detailkenntnisse vorausgesetzt. Sodann wird besonderer Wert auf die im Buch behandelten Fälle und Exkurse („Die Begünstigung bei Ausgleichszahlungen für Dienstleistungen von allgemeinem wirtschaftlichem Interesse und bei Quersubventionen“; „In-House-Vergabe“) gelegt.

oder

  • Kahl/Rosenkranz, Vergaberecht, aktuelle Auflage: Vertiefung Vergaberecht.

Fachprüfung "Europarecht"

  • Schroeder, Grundkurs Europarecht, aktuelle Auflage.
Nach oben scrollen