Luftchemie: Verkehr verursacht mehr Stickoxide

Verkehr hat einen wesentlich höheren Anteil an Stickoxiden in der Luft als bisher angenommen, das belegt eine aktuelle Studie der Uni Innsbruck. Messungen ergeben einen bis zu viermal so hohen Ausstoß durch den Verkehr als Modellrechnungen dies vorhersagen. Grundlage der Studie sind Messungen, die am Dach des Instituts für Atmosphären- und Kryosphärenwissenschaften durchgeführt werden.


Video aktuell – die neuesten Beiträge

weitere Beiträge