Fest­tag in Land­eck

Am vergangenen Samstag, 24. November 2018, wurde in Landeck der zweite Jahrgang des gemeinsamen Bachleorstudiums Wirtschaft, Gesundheits- und Sporttourismus der UMIT und der Universität Innsbruck feierlich verabschiedet.
Gruppenfoto Sponsion Landeck.
Bild: Die Absolventinnen und Absolventen bei der Sponsion in Landeck. (Credit: Daniel Köll/Arlberg Photography)

Diese akademische Feier fand dieses Jahr bereits zum zweiten Mal in Landeck statt und mit den 34 neuen Absolventinnen und Absolventen haben inzwischen über 80 junge Menschen ihr Studium im Bereich Wirtschaft, Gesundheits- und Sporttourismus erfolgreich abgeschlossen. 

Studium in Landeck

Das Studium in Landeck ist ein Erfolgsprodukt der beiden Universitäten, betonten sowohl Wissenschaftslandesrat Bernhard Tilg als auch der Landecker Bürgermeister Wolfgang Jörg. Insgesamt studieren derzeit 250 Studierende in Landeck. Sie werden von 40 Lehrenden der beiden Universitäten in jährlich 2.200 Lehreinheiten betreut. Darüber hinaus sind die Studierenden in ungefähr 20 Praxisprojekten pro Jahr sehr eng mit der regionalen Tourismuswirtschaft vernetzt. 

Unileben aktuell – die neuesten Beiträge

weitere Beiträge

Nach oben scrollen