Gina Moseley in Grönland

Expe­dition in die Hoch­arktis

Ein internationales Team aus Forschenden der Universitäten Innsbruck, Oxford, Sheffield und Akron ist kürzlich von einer erfolgreichen Expedition in eine abgelegene Region im Norden Grönlands zurückgekehrt. START-Preisträgerin Gina Moseley von der Uni Innsbruck leitete die Expedition in 30 bisher noch unerforschten Höhlen.

News aktuell – die neuesten Beiträge

weitere Beiträge

Nach oben scrollen