Christoph Pelger

Christoph_Pelger

Institut für Rechnungswesen, Steuerlehre und Wirtschaftsprüfung

BWL mit dem Schwerpunkt Financial Accounting

seit 01.03.2015

Forschung

In seiner Forschung befasst sich Christoph Pelger mit Themen der Internationalen Rechnungslegung und der Corporate Governance. Im Bereich der Internationalen Rechnungslegung liegt ein Schwerpunkt auf der Analyse von Entscheidungsprozessen des privaten Standardsetzers in diesem Feld, dem International Accounting Standards Board (IASB). Mit einem qualitativen Forschungsansatz, der auf Dokumentenanalysen und Interviews zurückgreift, wurde beispielsweise von ihm untersucht, weshalb sich der Standardsetzer in kontroversen Grundsatzfragen der Rechnungslegung für bestimmte Lösungen entschlossen hat. Ein weiterer zentraler Forschungsstrang befasst sich mit der (Regulierung der) Vorstandsvergütung börsennotierter Gesellschaften. Projekte in diesem Bereich haben etwa untersucht, welche Faktoren die Abstimmungsentscheidung der Hauptversammlung über die Managerentlohnung („Say-on-pay“) bestimmen oder welche Faktoren das Verhältnis der Entlohnung von Vorstand und (durchschnittlichem) Arbeitnehmer erklären können. Beiträge von Christoph Pelger sind in anerkannten internationalen Fachzeitschriften wie Accounting, Organizations and Society, Abacus und Critical Perspectives on Accounting erschienen.

Leben

Christoph Pelger studierte Betriebswirtschaftslehre an der Universität zu Köln und der University of Edinburgh. Nach Abschluss des Diplomstudiums im August 2007 war er als Wissenschaftlicher Mitarbeiter und Doktorand am Lehrstuhl für ABWL und für Wirtschaftsprüfung an der Universität zu Köln tätig. Während dieser Zeit war er Promotionsstipendiat der Studienstiftung des deutschen Volkes. Die Promotion erfolgte im Herbst 2011. Hieran schloss sich eine Tätigkeit als Akademischer Rat auf Zeit am Lehrstuhl für ABWL und für Wirtschaftsprüfung an. Die Habilitation wurde mit der Erteilung der Venia legendi durch die Wirtschafts- und Sozialwissenschaftliche Fakultät der Universität zu Köln im Januar 2015 abgeschlossen. Zwischen Januar und April 2014 absolvierte Christoph Pelger einen Forschungsaufenthalt an der Saïd Business School der University of Oxford. Im März 2015 übernahm Christoph Pelger die Professur für Financial Accounting an der Universität Innsbruck.

Dossier: Vorgestellt

– die neuesten Beiträge

weitere Beiträge