Symbolbild zum Buchtipp: Bücherregal

Buch­­­­tipp: Was mir mein Bauch er­­zählt

Das Kinderbuch von Julia M. Nagy und Bine Penzo, das sich an Kinder im Kindergartenalter (4-6 Jahre) richtet, setzt sich mit dem Thema „Bauchschmerzen“ und all seinen Facetten auseinander.

Cover des Buchs „Was mir mein Bauch erzählt“

Bauchschmerzen kennt wohl jedes Kind – und so unterschiedlich sie in Erscheinung treten, so verschieden können auch die Ursachen dafür sein. Diese verständlich, spannend und zugleich sachrichtig aufzubereiten sowie Kindern dabei gewisse eigene Handlungsmöglichkeiten aufzuzeigen, ist vornehmliches Ziel dieses Kindersachbuchs. So geht es hier um falsche Ernährung ebenso wie um Unverträglichkeiten, um entsprechendes Zeit-Lassen beim Essen gleichermaßen wie um mögliche psychische Ursachen. Auch eindeutige Symptome von Magen-Darm-Grippe und Blinddarmentzündung werden dargestellt, damit man weiß, wann es ernst werden könnte.

In kurzen, alltäglichen Episoden, die jedem Kind mehr oder weniger bekannt sein dürften, werden dabei Toni, seine Familie und sein Freundeskreis begleitet. Die jeweils beigestellten Sachinformationen klären auf und machen mithilfe anschaulicher und griffiger Vergleiche sowie klarer Skizzen die entsprechenden Inhalte deutlich. Ganz nach dem Motto: Wissen schafft Bewusstsein und führt so fast automatisch zu entsprechend verändertem Verhalten – ganz ohne erhobenem Zeigefinger und erwachsener Autorität.

Erarbeitet mithilfe renommierter Persönlichkeiten aus Wissenschaft und Medizin, gekonnt und zugänglich in Szene gesetzt durch die bekannte Tiroler Illustratorin Bine Penz – ein Buch, das nicht nur Kindern so manches Aha-Erlebnis bescheren wird.

Die Autorin und die Illustratorin

Julia M. Nagy, 1989 in Rum (Tirol) geboren, studierte Biologie und Deutsch auf Lehramt, absolvierte zusätzlich ein Masterstudium in Verhaltens-, Neuro- und Kognitionsbiologie. Heute unterrichtet sie am Reithmanngymnasium in Innsbruck, macht berufsbegleitend ihren PhD an der Uni Innsbruck und wirkt im Projekt „growing ideas“ mit, das sich zum Ziel gesetzt hat, hochwissenschaftliche Inhalte verständlich und nachvollziehbar für Kindergartenkinder aufzubereiten.

Bine Penz, geb. 1982 in Tirol, studierte Grafik und Kommunikationsdesign und besuchte die Meisterklasse Malerei an der Universität für angewandte Kunst Wien. Seit 2010 ist sie freie Illustratorin: sabine.inter.at

Informationen zum Buch

Was mir mein Bauch erzählt
Über Bauchschmerzen und Co.
Julia M. Nagy / Bine Penz
ISBN 978-3-7022-3950-3
gebunden, 26 Seiten
2021, Tyrolia-Verlag, Innsbruck–Wien
Preis: 16,95 Euro

aktuell – die neuesten Beiträge

weitere Beiträge

Nach oben scrollen