Botanica: Sommer­fest für alle

Der Botanische Garten, Die Bäckerei Kulturbackstube und Spielraum für Alle - KochLokal luden am 29. und 30. Juni 2018 zur ersten „Botanica“: Zwei Tage lang öffnete der Botanische Garten der Universität Innsbruck seine Pforten für ein vielfältiges Sommerfest. Rund 2500 Besucherinnen und Besucher besuchten den Garten.
Sommerfest im Botanischen Garten
Bild: Rund 2500 Menschen besuchten die „Botanica“. (Credit: Alena Klinger)

Zwei Tage lang verwandelte sich der Botanische Garten des Instituts für Botanik dank des zahlreichen Publikums und aller Mitwirkenden in ein entspanntes Festgelände. Schaukeln, Slacklines, ein Wohnzimmer-Glashaus, verschiedenste Konzerte, tolle Workshops, ein umfassendes Kinderprogramm und natürlich Einblicke in die Welt der Pflanzen mit spezieller Beleuchtung am Abend sorgten für eine ausgelassene, wunderschöne Stimmung.

Auch das Kulinarische kam nicht zu kurz: Die Bar der Bäckerei und das Kochlokal versorgten die Besucherinnen und Besucher mit Waste Food-Essen und Getränken.

Die Botanica in einigen Bildern:


Unileben aktuell – die neuesten Beiträge

weitere Beiträge