Anglistik: Shakes­peare damals und heute

Sibylle Baumbach ist Professorin am Institut für Anglistik und liebt Bücher - nur sieht sie diese auch aus der Perspektive der Wissenschaft. So sind vor allem die Werke Shakespeares ihre täglichen Begleiter. Hunderte Jahre alte Texte werden noch immer wissenschaftlich durchleuchtet und auf neue Lesarten untersucht.


Video aktuell – die neuesten Beiträge

weitere Beiträge