Dr. Carolin Stahrenberg

  Carolin.Stahrenberg@uibk.ac.at

Curriculum Vitae

  • 1974 in Braunschweig geboren.
  • Studium Lehramt an Gymnasien (Deutsch und Musik) an der Hochschule für Musik, Theater und Medien Hannover, Deutschland, und am Conservatorium van Amsterdam, Niederlande.
  • Promotionsstudiengang Musikwissenschaft an der Hochschule für Musik, Theater und Medien Hannover.
  • 2004 II. Staatsexamen (Lehramt an Gymnasien), 2011 Promotion (Historische Musikwissenschaft).
  • 2008–2010 Wissenschaftliche Mitarbeiterin am Forschungszentrum Musik und Gender (fmg) der Hochschule für Musik, Theater und Medien Hannover.
  • 2011 Wissenschaftliche Angestellte am Zentrum für Populäre Kultur und Musik, damals Deutsches Volksliedarchiv, in Freiburg im Brsg., Deutschland (in Vertretung).
  • 2011–2012 Senior Scientist an der Abteilung Musikwissenschaft, Alpen-Adria-Universität Klagenfurt, Österreich
  • 2013 Elternzeit
  • Seit Oktober 2013 regelmäßig Lektorate am Institut für Musikwissenschaft der Universität Innsbruck.
  • 2016 Projektleitung des vom TWF geförderten Projekts Musikexil und Identität im Spiegel der musik–historischen und musikpädagogischen Schriften H.W. Freyhans am Institut für Musikwissenschaft, Universität Innsbruck.
  • 2016–2017 Projektmitarbeiterin und Assistenz der Hochschulleitung, Antragstellung BMBF-Fördermaßnahme „Innovative Hochschule“, Hochschule für Musik, Theater und Medien Hannover.
  • 2017 Projektleitung des von der Mariann Steegmann Foundation und dem Zukunftsfonds der Republik Österreich geförderten Projekts Das Boarding House der Pianistin Edith Schreier in San Francisco am Institut für Musikwissenschaft, Universität Innsbruck.
  • außerdem Lehraufträge an der Universität Basel (Schweiz), am Schwerpunkt „Wissenschaft und Kunst“ (Kooperationsprojekt Universität Salzburg/Musikuniversität Mozarteum), an der Universität Salzburg und an der H:G Hochschule für Gesundheit & Sport, Technik & Kunst Berlin (Deutschland).

Forschungsschwerpunkte

  • Musikgeschichte des 19.–21. Jahrhunderts
  • Geschichte und Theorien der Populären Musik
  • Musikbezogene Genderforschung
  • Musiktheater (Oper, Operette, Musical)
  • Stimme
  • Kulturwissenschaftliche Musikbetrachtung: Musik und Raum, Musik und Migration, Musik und Identität

  •   Publikationsliste