Ö1 Kinderuni: Wohin fließt das Abwasser?

Gemeinsam mit den Ö1 Kinderuni-Reporter/innen klärt Thomas Lichtmannegger, Dissertant am Institut für Mikrobiologie, die Frage, was mit dem Abwasser passiert, wenn es durch den Abfluss verschwunden ist.
Österreich 1
(Credit: oe1.orf.at)

Von Kanälen und Kläranlagen

>Beim Duschen, Abwaschen und auf dem Klo - überall entsteht Abwasser. Und zwar eine ganze Menge. 150 Liter Trinkwasser werden in Österreich pro Person und Tag verbraucht. Mehr als 30 Liter Wasser davon spült jeder und jede pro Tag die Toilette hinunter. Doch was passiert mit der stinkigen schmutzigen Brühe, wenn sie durch den Abfluss verschwunden ist? Das klärt Thomas Lichtmannegger vom Arbeitsbereich Umwelttechnik der Universität Innsbruck gemeinsam mit den Ö1 Kinderuni-Reporter/innen Anna, Johanna, Sarah, Luisa und Adrian.
Gestaltung: Anna Masoner<

Zur Sendung: https://oe1.orf.at/player/20171109/493971

Nach oben scrollen