Kurze Projektvorstellung
   
  1. Organisation und Förderung
2. Ziel des Projektes
3. Das Team
   
Organisation und Förderung
   
  Das Internet-Projekt BASES wird gemeinsam durchgeführt vom Institut für Organisation und Lernen der SOWI-Fakultät und dem Institut für Erziehungswissenschaften der GEIWI-Fakultät unter der Leitung von Univ. Prof. Dr. Peter Baumgartner und A. Univ. Prof. Dr. Theo Hug.

Gefördert von: Bundesministerium für Bildung, Wissenschaft und Kultur

BASES wird in Kooperation mit dem Projekt "Wie kommt Wissenschaft zu Wissen?" entwickelt (s. WIWIWI).

   
Ziel des Projektes
   
  Ziel ist der Aufbau einer internetbasierten Arbeits- und Lernumgebung zum wissenschaftlichen Arbeiten und Forschen unter Einbeziehung der Veränderungen, die sich durch die Neuen Medien im wissenschaftlichen Arbeitsbetrieb ergeben.

Projektarbeit beinhaltet die Erstellung kursbegleitender Materialien, selbständiger Kursmaterialien, einer Datenbank mit Informationen, Beispielen, Übungen und Werkzeuge sowie eine Diskussions- und Austauschplattform zum wissenschaftlichen Arbeiten. Die Materialien sollen einerseits in Form von Kursen angeboten werden, besonderes Anliegen ist aber die Benutzung und Bereitstellung flexibler Lernumgebungen.

Die Materialien können dann begleitend als Kursmaterial für Projektseminare, Lehrveranstaltungen, im schulischen, weiterbildnerischen Bereich eingesetzt werden oder eigenständig in der Fernlehre oder als Selbstlernkurs dienen. Gleichzeitig ist es für Lehrkörper und Staff auch möglich die Datenbank als "Ressourceware" zu nutzen und Informationen, Übungen, Beispiele oder Diskussionspartner zu finden.

   
Das Team
  
Das Team in alphabetischer Reihenfolge:
  

Name: Univ. Prof. Dr. Peter Baumgartner (Universität Innsbruck)
Aufgaben: Projektleitung der Teilbereiche Bibliothek und Grundlagen
Kontakt: peter.baumgartner@donau-uni.ac.at
   
   
   

 

Name: Dr. Eva Fleischer (Akademie für Sozialarbeit und Universität Innsbruck)
Aufgaben: Mitarbeit am Teilbereich Grundlagen
   
   
   
   

 

Name: Gerhard Gassler (IDUS-Software)
Aufgaben: Technische Umsetzung des Teilbereiches Methodik
Kontakt: gerhard.gassler@yocomo.at
   
   
   

 

Name: Univ. Prof. Dr. Theo Hug (Universität Innsbruck)
Aufgaben: Projektleitung des Teilbereiches Methodik
Kontakt: theo.hug@uibk.ac.at
   
   
   

 

Name: Angela Ibelshäuser (Universität Innsbruck)
Aufgaben: Koordination, Projektdokumentation, Evaluation und Newsletter
Kontakt: angela.ibelshaeuser@uibk.ac.at
   
   
   

 

Name: Mag. Claudia Kirchmair (Universität Innsbruck)
Aufgaben: Mitarbeit am Teilbereich FOWI, Teletutorium
   
   
   
   

 

Name: Dr. Klaus Niedermair (Universität Innsbruck, Leiter der SoWi-Bibliothek)
Aufgaben: Mitarbeit am Teilbereich FOWI (Kurse, Lernobjekte, Metadaten, Literaturdatenbank, Glossar)
Kontakt: klaus.niedermair@uibk.ac.at
  http://ub.uibk.ac.at/c10803/
   
   

 

Name: Alexandra Novak (Universität Innsbruck)
Aufgaben: Mitarbeit am Teilbereich Grundlagen, eLS, Bibliothek
   
   
   
   

 

Name: Thomas Reisinger (Universität Innsbruck)
Aufgaben: Mitarbeit am Teilbereich Grundlagen, eLS, Bibliothek
   
   
   
   

 

Name: Dr. Siegfried Winkler
Aufgaben: Mitarbeit am Teilbereich FOWI
   
   
   
   

 

Name: Detlef Wydra (Wydra Grafik Design)
Aufgaben: Screendesign, Datenbankprogrammierung
Kontakt: wydra@wydra.de
   
   
   
Nach oben scrollen