Crypto Link

CryptoLink ist ein Forschungsprojekt bestehend aus dem Institut für Mechatronik der Universität Innsbruck, der Firma Riegler Elektronik GmbH aus Rinn und der Firma Inndata Datentechnik GmbH aus Innsbruck.          
Das Ziel des Projektes CryptoZE ist es, die momentan stark wachsende Technologie der Radio Frequency Identification (RFID) weiterzuentwickeln und somit unterschiedliche Bereiche des geschäftlichen und alltäglichen Lebens positiv zu beeinflussen. Beispielsweise soll der Energieverbrauch von elektronischen Geräten im Standby-Modus eliminiert werden
Ein weiterer zukunftsträchtiger Bereich, bei dem die RFID-Technologie eine große Rolle spielen wird, ist das Internet der Dinge (IoT, Internet of Things). (IoT bedeutet die zunehmende Vernetzung von verschiedenen Gegenständen wie Autos, Gebäuden und elektronischen Geräten).        
Um diese Anwendungen realisieren zu können, ist eine Optimierung bestimmter Bereiche der Technologie notwendig. Die Forschung von cryproLink konzentriert sich momentan auf die Reichweite, Verschlüsselung, Modularisierung sowie die Möglichkeit, sowohl Sensoren als auch Aktoren einzusetzen.  Die beteiligten Unternehmenspartner profitieren bei diesem Projekt von dem spezialisierten Fachwissen des Instituts für Mechatronik sowie von der Infrastruktur der Universität Innsbruck.

cryptolink