Kontakt

Universität Innsbruck
Institut für Mechatronik / Leistungselektronik
Technikerstraße 13, 1. OG
6020 Innsbruck

Tel.: +43 512 507-62830

E-Mail: petar.grbovic@uibk.ac.at

 

Anreise- so kommen sie zu uns

Lage

Das Institut für Mechatronik und die Abteilung für Leistungselektronik sind Teil der Fakultät für Technische Wissenschaften an der Universität Innsbruck

Die Fakultät befindet sich auf dem Universitätsstandort im Westen Innsbruck in der Technikerstraße 13.

Innsbruck mit Lage des Standorts Technische Wissenschaften, OpenStreetMap contributors
Abbildung 1: Innsbruck mit Lage des Standorts Technik © OpenStreetMap contributors

Die Abteilung für Leistungslektronik, i-pel befindet sich im Gebäude der Technisches Wissenschaften im 1. Stock

Anreise mit der Bahn & öffentlichen Verkehrsmitteln

 

  • Eurocity aus München
  • Railjet aus Wien über Linz und Salzburg
  • Railjet aus Zürich / Bregenz
  • Eurocity aus Bologna / Verona

Weitere Informationen zu den Zugverbindungen inkl. detaillierter Fahrpläne sind unter http://www.oebb.at/ und http://www.bahn.de abrufbar.

Vom Hauptbahnhof erfolgt die Weiterreise mit der Straßenbahnlinie 3 in Richtung Höttinger Au (Alternative: Buslinie R in Richtung Rehgasse oder F in Richtung Flughafen).
Umstieg an der Haltestelle Fürstenweg in die Buslinie O in Richtung Allerheiligen/Peerhofsiedlung/ Technik West.
Die nächstgelegene Haltestelle zum Institut ist die Haltestelle Technik.
Die genauen Fahrtzeiten können auf der Homepage der Innsbrucker Verkehrsbetriebe unter http://www.ivb.at/ abgefragt werden.
 
StreetMap Fußweg
Abbildung 2: Fußweg Bushaltestelle Techik zum Gebäude Fakultät der Technischen Wissenschaften © OpenStreetMap contributors

Anreise mit dem Auto

Deutschland über Kufstein

Die Anreise aus Deutschland über Kufstein erfolgt über die Inntalautobahn A12 in Fahrtrichtung Bregenz. Ab der Ausfahrt Innsbruck- Kranebitten untenstehender Beschreibung folgen.

Deutschland über Garmisch- Partenkirchen

Innsbruck kann auch über die deutsche Autobahn A95 von München über Garmisch- Partenkirchen erreicht werden. Nach dem Autobahnende bei Eschenlohe der Bundesstraße B2 folgen. Ab dem Grenzübergang bei Scharnitz führt die Bundesstraße als B177 über den Zirler Berg bis nach Zirl. Dort entweder der Bundesstraße B171 oder der Autobahn A12 ab Anschlussstelle Zirl Ost in Richtung Innsbruck folgen. Nach Erreichen der Anschlussstelle Kranebitten untenstehender Beschreibung zur Universität folgen.

Salzburg/Linz/Wien

Die beste Variante aus Richtung Salzburg, Linz oder Wien führt über das deutsche Eck bei Rosenheim. Am Inntaldreieck auf die Autobahn Richtung Kufstein einbiegen und die Inntalautobahn bis zur Anschlussstelle Innsbruck- Kranebitten entlang fahren. Anschließend wie unten beschrieben weiter.

Schweiz/ Vorarlberg

Die Anfahrt aus der Schweiz oder Vorarlberg erfolgt über die Schnellstraße S16. Im Osten mündet die S16 auf die Inntalautobahn A12. Dieser in östlicher Richtung bis zur Anschlussstelle Innsbruck- Kranebitten folgen und anschliesßend wie untenstehender Beschreibung folgen.

Italien

Die Anreise mit dem Auto aus Italien erfolgt über die Brenner- Autobahn A13. Am Knoten Innsbruck auf die A12 in Richtung Landeck auffahren und weiter bis zur Anschlussstelle Innsbruck- Kranebitten fahren. Von dort untenstehender Beschreibung folgen.

Street map Anfahrt mit PKW
Abbildung 3: Anfahrt mit PKW ab Ausfahrt Innsbruck- Kranebitten © OpenStreetMap contributors

An der Autobahnausfahrt 83 Innsbruck- Kranebitten von der Inntalautobahn A12 abfahren und den Wegweisern in Richtung Flughafen/ Innsbruck- Kranebitten folgen. Nach etwa 1km am Kreisverkehr die zweite Abfahrt in die Technikerstraße nehmen. Nach ca. 300m befinden sich die Parkplätze der Universität auf der rechten Seite. Für den Mitarbeiterparkplatz wird ein Chip zur Einfahrt benötigt. Der Gästeparkplatz (siehe Abbildung 4) steht jedermann/frau offen (kostenpflichtig).

Zusätzlich befinden sich entlang der Technikerstraße weitere gebührenpflichtige Parkplätze.

 

StreetMap Parkplätze
Abbildung 4: Parkplätze am Standort Technik © OpenStreetMap contributors

Anreise mit dem Flugzeug

Innsbruck besitzt einen eigenen Flughafen, von welchem die großen europäischen Hubs (Frankfurt, Wien etc.) teilweise mehrmals täglich angeflogen werden. Vom Flughafen dauert die Anfahrt zur Technik mit dem Taxi ca. fünf Minuten. Alternativ mit der Buslinie F in Richtung Baggersee bis Haltestelle Angergasse fahren. Dort in den Bus der Linie T in Ruchtung EKZ-Cyta fahren und an der Haltestelle Technik aussteigen. Für die Beschreibung des Fußwegs von der Haltestelle Technik zum Institut siehe Anreise mit öffentlichen Verkehrsmitteln.

Die nähesten internationalen Flughäfen sind der Flughafen München und der Flughafen Zürich. Diese sind über Zugverbindungen (siehe Anreise Bahn) mit Innsbruck verbunden.

 

 

 

 

 

 

 

 

Nach oben scrollen