Lennart Ralfs, MSc

Nach seinem Abitur startete Lennart Ralfs im Herbst 2013 seine Hochschulausbildung an der Universität Hamburg. Im Bachelor studierte er Wirtschaftsingenieurwesen mit Schwerpunkt Operations & Supply Chain Management. In seiner Bachelorarbeit entwickelte er ein Konzept zur Qualitätsverbesserung der Auftragsabwicklung eines produzierenden Unternehmens. Nach erfolgreichem Bachelorabschluss vertiefte Herr Ralfs im konsekutiven Masterstudiengang Wirtschaftsingenieurwesen im Bereich Produktionstechnik. Mit seiner Masterarbeit, der Entwicklung eines Exzellenz- sowie Modulkonzepts zur Automatisierung einer Batteriemontage, schloss er sein Studium als Master of Science ab. Parallel zur universitären Ausbildung erlangte er durch Praktika im In- und Ausland zudem Anwendungskenntnisse in der Industrie. Dort war er für Projekte zur Verbesserung von Produktions- sowie angrenzenden Logistikprozessen verantwortlich. Seit Juni 2020 ist Herr Ralfs an der Professur für Fertigungstechnik tätig und untersucht als PhD-Student der Technischen Wissenschaften an der Universität Innsbruck schwerpunktmäßig mögliche Anwendungsszenarien von Exoskeletten in Produktionssystemen.

zurück

Nach oben scrollen