Information Formular "Prüfungsprotokoll"


Aufgrund der Curriculumsänderung – die mit WiSe 14/15 wirksam geworden ist – haben sich strukturelle Änderungen in manchen Modulen ergeben.

 

Zum Beispiel:
Pflichtmodul 2: jetzt 2 Lehrveranstaltungen statt vorher 3 Lehrveranstaltungen
Wahlmodul 6 (vorher Wahlmodul 5): jetzt 3 Lehrveranstaltungen statt vorher 2 Lehrveranstaltungen
usw.

 

Das Formular "Prüfungsprotokoll" ist nach dem (neuen) Curriculum in der Fassung vom 01.10.2014 gegliedert. Einige Module und Lehrveranstaltungen nach dem (alten) Curriculum in der Fassung vom 01.10.2010 können also nicht mehr eins zu eins eingetragen werden.

Hier findet sich das Formular "Prüfungsprotokoll" zum Download   

Grundsätzlich gilt, dass Studierenden durch Curriculumänderungen keine Nachteile erwachsen dürfen.
Das heißt, alle abgeschlossenen Module bleiben natürlich erhalten.  

Nach Rücksprache mit dem Prüfungsreferat sollen alle Lehrveranstaltungen eintragen werden, auch wenn die entsprechenden Felder im Formular nicht mit dem Curriculum in der Fassung vom 01.10.2010 übereinstimmen. Das ist in manchen Fällen nur handschriftlich möglich. 

 

Zum Beispiel:
Für das Pflichtmodul 2 sind im Formular nur 2 Felder für das Eintragen von Lehrveranstaltungen vorgesehen.
Die 3. Lehrveranstaltung (SE Moraltheologie: Gender-Moral) nach dem Curriculum in der Fassung vom 01.10.2010 soll hier einfach dazugeschrieben werden.


Die Mitarbeiterinnen im Prüfungsreferat bieten bei Unklarheiten beim Ausfüllen gerne ihre Hilfe an.


Für Rückfragen stehen wir natürlich auch sehr gerne zur Verfügung: gender-studies@uibk.ac.at


 

bild_symbol_rot