Gender Mainstreaming:

- Ministerratsbeschluss zum Gender Mainstreaming

Bundesministerin Maria Rauch-Kallat brachte anlässlich des Internationalen Frauentages einen Ministerratsvortrag zum Gender Mainsstreaming (GM) ein, der im Ministerrat am 9. März 2004 beschlossen wurde. GM - ene Strategie zur Erreichung der Gleichstellung von Frauen und Männern - wurde damit auf höchster politischer Ebene erneut in seiner Bedeutung bestätigt.

 

Ministerrat GM