Maga Karoline Bitschnau: Rhetorik und Kommunikation: Freies Sprechen leicht gemacht

 

Im universitären Alltag gibt es immer wieder Anlässe, um Ideen/Projekte bzw. Ergebnisse vorzustellen. Dabei geht es um eine gezielte Information und um die Fähigkeit, überzeugend zu sprechen und überzeugend zu präsentieren. Es geht auch um die Fähigkeit, auf Kritik gelassen zu reagieren und die eigenen Argumente/Wünsche so zu formulieren, dass sie vom Gegenüber gehört werden.

Sie lernen, sich gezielter auszudrücken und erweitern Ihre Fähigkeit, nonverbale Signale zu verstehen und selbstbewusst einzusetzen. Mit Hilfe der Gruppe, erkennen Sie, wie Sie und Ihr Sprechen auf andere wirkt und erreichen damit eine größere Sicherheit im Auftreten und in der Vertretung Ihrer Interessen. Der Schwerpunkt des Seminars liegt auf einem spielerischen Ausprobieren und Üben verschiedener Redesituationen und Sie entdecken, wie leicht freies Sprechen und überzeugendes Auftreten in jeder Situation sein kann.

Die weiteren Termine dieses Rhetorik-Seminars:
Montag, 29.11. / Montag 6.12. / Montag 13.12.2004 jeweils von 18.00 - 22.00 Uhr

 

 

 

Zur Person der Referentin:

Studium der Erziehungswissenschaften (dzt. Dissertantin am Institut für Erziehungswissenschaften), seit über zehn Jahren in der Erwachsenenbildung tätig. Derzeitige Arbeitsschwerpunkte: Evaluationsforschung im schulpädagogischen Bereich; Interdisziplinäres Frauenforschungsprojekt zum Thema weibliche Identität und Handlungsfähigkeit.