Dr. Erwin Pokorny                                      

pokorny 

Projektmitarbeiter

Mobil.: +43 681 2026 7723 
Mail:  erwin.pokorny@uibk.ac.at


Kurz-CV

1980–89
Studium der Kunstgeschichte und Geschichte an der Universität Wien. Dissertation über frühe Buchholzschnitte (Romische Historie vß Tito livio gezogen, Mainz 1505)

1990–92
Datenerfassung der holländischen und flämischen Zeichnungen an der Graphischen Sammlung Albertina; Mitarbeit an mehreren Ausstellungskatalogen

1992–93
Katalogisierung der niederländischen Zeichnungen des 17. und 18. Jh. im Linzer Stadtmuseum Nordico und Autor eines Ausstellungskataloges

1995–97
Katalogisierung der frühen deutschen und niederländischen Zeich­nungen im Kupfer­stichkabinett der Akademie der bildenden Künste Wien

1997–98
Katalogisierung der deutschen und niederländischen Zeichnungen des 16. Jh. im Linzer Stadtmuseum Nordico und Autor eines Ausstellungskataloges

1998–99
Kurator und Katalogautor der Ausstellungen Dürers Apokalypse sowie Minne & Torheit. Deutsche Graphik des 15. Jahrhunderts (Albertina / Nationalgalerie Ljubljana)

1999–2005
Mitarbeit am FWF-Projekt Corpus der deutschen und niederländischen Zeichnungen

2006–09
Forschung im Rahmen des FWF-Projektes Hugo van der Goes und die niederländische Zeichnung unter besonderer Berücksichtigung der Vorlagen für Glasmalerei          

2010–11
Vorbereitung eines DFG-Projektes zur Erforschung der niederländischen Zeichnungen in den Sammlungen der Klassik Stiftung Weimar

2011–13
Lektor am Institut für Kunstgeschichte der Universität Wien

2012–18
Lektor am Institut für Kunstgeschichte der Universität Innsbruck

2016–20
Lektor an der Akademie der bildenden Künste Wien

2017–19
Kurator der Ausstellung Maximilianus. Die Kunst des Kaisers. L´arte dell´Imperatore. Südtiroler Landesmuseum, Schloss Tirol, 27.07. – 03.11.2019

2019–22
Forschungspartner des FWF-Projektes Die verborgenen Ursprünge des österreichischen Humanismus (siehe dazu: https://pf.fwf.ac.at/project_pdfs/pdf_abstracts/p31209d.pdf )

Publikationen

  • Vnnd ain Trumytarj sol das ziehen. Zur Bedeutung der ungewöhnlichen Zugtiere im Triumphzug Kaiser Maximilians I. In: Ingenium et labor. Studia ofiarowane Profesorowi Antoniemu Ziembie z okazji 60. urodzin, Warschau 2020, S. 103-108
  • Zeichnung und Unterzeichnung in Boschs Wiener Weltgerichts-Triptychon. In: Hieronymus Boschs Weltgerichts-Triptychon in seiner Zeit. Publikation zur gleichnamigen internationalen Konferenz vom 21. bis 23. November 2019 in der Gemäldegalerie der Akademie der bildenden Künste, Wien 2020, S. 133-148   
  • Dürers Selbstakt / Zu Dürers Sexualität. In: Christof Metzger (Hrsg.), Albrecht Dürer, hrsg. von Christof Metzger, München/London/New York 2019, S. 70-73  
  • Die Maler der Wiener Freydal-Miniaturen. In: Jahrbuch des Kunsthistorischen Museums Wien, Band 21, 2019, S. 48–63
  • Man in een hopkorf met gierzwaluwen. In: Matthijs Ilsink, Bram de Klerck & Annemarieke Willemsen (Hrsg.), Het einde van de middeleeuwen. 50 kunstwerken uit de tijd van Bosch en Erasmus, Nijmegen 2019, S. 208–213, 336–337
  • Maximilianus. Die Kunst des Kaisers, hrsg. von Lukas Madersbacher und Erwin Pokorny, Berlin/München 2019, S. 154, 158-209, 214-217, 227-231, 236-264
  • The Overpainted Patron: Some Considerations about Dating Bosch’s Last Judgment Triptych in Vienna. In: The Primacy of the Image in Northern European Art, 1400-1700. Essays in Honor of Larry Silver (ed. by D. Taylor Cashion, H. Luttikhuizen, A. D. West), Leiden/Boston 2017, S. 52–64
  • Alart du Hameel and Jheronimus Bosch – Artistic Relations and Chronologies. In: Jheronimus Bosch: his Life and his Works. 4th International Bosch Conference, April 14–16, 2016, Jheronimus Bosch Art Center, 's-Hertogenbosch 2016, S. 264–276
  • Wann hat Bosch das Triptychon gemalt? / Die Höllenschiff-Zeichnung. In: Hieronymus Bosch in der Akademie der bildenden Künste, hrsg. von Julia M. Nauhaus, Wien 2016 (englische Ausgabe: 2017), S. 17–21
  • Die Tüchleinmalerei und der Schleier von Manoppello. In: Das Christusbild. Zu Herkunft und Entwicklung in Ost und West. Akten der Kongresse in Würzburg, 16-18. Oktober 2014, und Wien, 17.-18. März 2015, hrsg. von Karlheinz Dietz, Christian Hannick, Carolina Lutzka, Elisabeth Maier (Das Östliche Christentum, Neue Folge, Band 62), Würzburg 2016, S. 760–786
  • Auf Glas gepaust, Graphische und stilistische Aspekte früher Hinterglasmalerei. In: Deutsche und niederländische Hinterglasmalerei vom Mittelalter bis zur Renaissance, hrsg. von Simone Bretz, Carola Hagnau, Oliver Hahn und Hans-Jörg Ranz, München 2016, S. 30–33
  • Künstlich auff welsch und deutschen sitten. Mathes Gerung und Hans Bocksberger d.Ä. im Dienste Ottheinrichs. In: Kunst und Glaube. Ottheinrichs Prachtbibel und die Schlosskapelle Neuburg. Ausstellungskatalog, Neuburg an der Donau 2016, S. 64–79
  • Lodewijk van Gruuthuse as a potential patron of Hieronymus Bosch. In: Jheronimus Bosch. His Patrons and his Public. 3rd International Jheronimus Bosch Conference, September 16-18, 2012, Jheronimus Bosch Art Center, 's-Hertogenbosch 2014, S. 254–261
  • Dürers Selbstakt in Weimar. In: The Challenge of the Object/ Die Herausforderung des Objektes. 33rd Congress of the International Commitee of the History of Art/ 33. Internationaler Kunst­historiker-Kongress, Nürnberg, 15.-20. Juli 2012, Congress Proceedings - Part 3, Nürnberg 2013, S. 1005–1007 
  • Festzug und Allegorie – Der Freskensaal. In: Freisaal – Das Schloss im Spiegel der Geschichte (Salzburger Beiträge zur Kunst und Denkmalpflege V), Salzburg 2012, S. 97–122
  • Der Meister des Absalom (Volckert Claesz van Haarlem?). In: Zeichnen im Zeitalter Bruegels. Die niederländischen Zeichnungen des 16. Jahrhunderts im Dresdener Kupferstich-Kabinett – Beiträge zu einer Typologie (hrsg. von Thomas Ketelsen, Oliver Hahn und Petra Kuhlmann-Hodick), Dresden 2011, S. 135–140
  • Conterfet auff papir. Bildniszeichnungen der Dürerzeit (gemeinsam mit Eva Michel). In: Dürer - Cranach - Holbein. Die Entdeckung des Menschen: Das deutsche Porträt um 1500.  Ausstellungskatalog, Kunsthistorisches Museum Wien und Kunsthalle der Hypo-Kulturstiftung München 2011/12, S. 163–167, Nr. 46–47, 83, 104, 106–107, 109–110
  • Das Zigeunerbild in der altdeutschen Kunst. In: Menschenbilder. Beiträge zur Altdeutschen Kunst (hrsg. von. A. Tacke, St. Heinz, I.-S.Hoffmann, Ch. Metzger), Petersberg 2011, S. 97–110
  • Hieronymus Bosch und das Paradies der Wollust. In: Frühneuzeit-Info 21 (2010), 1+2 (Sonderband: Die Sieben Todsünden in der Frühen Neuzeit), S. 22–34
  • Bosch and the Influence of Flemish Book Illumination. In: Jheronimus Bosch - His Sources. 2nd International Jheronimus Bosch Conference, May 22-25, 2007, 's-Hertogenbosch, The Netherlands, 2010, S. 281–292
  • The Gypsies and their impact on 15th-century West European iconography. In: Crossing Cultures. Conflict – Migration – Convergence (CIHA-Conference, University of Melbourne, 2008), Melbourne 2009, S. 579–601
  • Bosch, Hieronymus (Hexen und Magier in der Kunst des Hieronymus Bosch). In: Lexikon zur Geschichte der Hexenverfolgung (hrsg. von G. Gersmann, K. Moeller, J.-M. Schmidt), historicum.net 2009. URL: http://www.historicum.net/no_cache/persistent/artikel/6751/
  • Eine Hexe, die keine ist? Zu Hans Baldung Griens sog. Hexen-Zeichnung in Karlsruhe. In: Zeitschrift für Kunstgeschichte, Sonderdruck Heft 4 (2008), S. 559–566
  • Portretten en cryptoportretten van Vlad Dracula. In: Desipientia – zin & waan (kunsthistorisch tijdschrift) 15, 2 (2008), S. 5–9
  • Dracula-Porträts des 15. bis 18. Jahrhunderts. In: Dracula. Woiwode und Vampir. Ausstellungskatalog, Schloss Ambras, Innsbruck 2008, S. 21–26
  • Hieronymus Bosch hält sich bedeckt. Zu Forschungsstand und rezenter Literatur. In: Kunstchronik 60 (März 2007), Heft 3, S. 129–133
  • Eine Entwurfszeichnung von David Teniers II. zu seinem ersten Galeriebild für Erzherzog Wilhelm. In: Jahrbuch des Kunsthistorischen Museums Wien, Band 8/9 (2006/2007), S. 192–201
  • Unbekannte Zeichnungen von David Teniers dem Jüngeren in der Sammlung Valvasor. In: Acta historiae artis Slovenica, 11 (2006), S. 177–197
  • Die Dresdener Zeichnungen des Absalom-Meisters. In: Das Geheimnis des Jan van Eyck. Die frühen niederländischen Zeichnungen und Gemälde in Dresden (hrsg. von Thomas Ketelsen und Uta Neidhardt), München 2005
  • Der gehörnte Hase. In: Herrlich Wild. Höfische Jagd in Tirol. Ausstellungskatalog, Schloss Ambras, Innsbruck 2004, S. 64–80
  • Bosch’s cripples. Some remarks on Hieronymus Bosch and drawings by imitators. In: Master Drawings 41, 3 (2003), S. 293–304
  • Minne und Torheit unter dem goldenen Dachl. Zur Ikonographie des Prunkerkers Maximilians I. in Innsbruck. In: Jahrbuch des Kunsthistorischen Museums Wien 4/5 (2002/2003), S. 31–45
  • Altniederländische Zeichnungen. Von Jan van Eyck bis Hieronymus Bosch. Ausstellungskatalog, Rubenshuis, Antwerpen 2002, Nr. 33, 34, 36, 38, 40–48
  • Hieronymus Bosch – Die Zeichnungen in Brüssel und Wien / The Drawings in Brussels and Vienna (zusammen mit Fritz Koreny). In: Delineavit et Sculpsit 24 (Rotterdam 2001)
  • Dürers Apokalypse. In: Zeit – Mythos, Phänomen, Realität. Ausstellungskatalog, Minoritenkloster Wels 2000, S. 157–165
  • Schätze der Zeichenkunst. 100 Meisterwerke der Graphischen Sammlung des Nordico- Museum der Stadt Linz. Ausstellungskatalog, Linz 2000, Nr. 65–74, 86–96
  • Ljubezen in Nespamet. Minne und Torheit. Ausstellungskatalog, Narodna galerija. Ljubljana 1999
  • Die Lairesse-Zeichnungen der Albertina. In: Delineavit et Sculpsit 19 (1998), S. 14–36
  • Albrecht Dürer Apokalipsa 1498. Ausstellungskatalog, Narodna galerija, Ljubljana 1998
  • Il fondamento dell’ arte. Da Rubens a Kokoschka: disegni dal Museo Nordico di Linz. Ausstellungskatalog, Palazzo S. Margherita, Modena 1998, Nr. 47– 67
  • Deutsche und niederländische Zeichnungen. 16. und frühes 17. Jahrhundert (mit Beiträgen von Fritz Koreny und Herfried Thaler). Ausstellungskatalog, Stadtmuseum Nordico, Linz 1998
  • Meisterzeichnungen des 16. und 17. Jahr­hunderts aus dem Kupferstich­kabi­nett der Akademie der bildenden Künste Wien. Ausstellungskatalog, Akademie der bildenden Künste, Wien/Weitra 1997
  • A Quintessence of Drawing, Masterworks from the Albertina and the Guggenheim. Ausstellungskatalog, New York 1997, Nr. 1–7 (die Texte erschienen auch in deutscher und spanischer Übersetzung zu den weitgehend übereinstimmenden Ausstellungen Von Dürer bis Rauschenberg ... / De Durero a Rauschenberg ... in Berlin, Bilbao und Wien 1997–99
  • Tesoros del dibujo europeo. La colección del Stadtmuseum Linz–Nordico, Ausstellungskatalog, Madrid 1995, Nr. 10–32
  • Albrecht Dürer im Kunsthistorischen Museum. Ausstellungskatalog, KHM Wien 1994, Nr. 11–25
  • Niederländische Zeichnungen des 17.und 18. Jahrhunderts. Ausstellungskatalog, Stadtmuseum Nordico, Linz 1993
  • Hispania-Austria. Ausstellungskatalog, Schloss Ambras, Innsbruck 1992, Nr. 92–93, 136–141, 145–147, 157–160, 162–165
  • Deutsche Zeichnungen – Meisterwerke aus dem Besitz der Albertina/ Dessins germaniques de l'Albertina de Vienne. Ausstellungskatalog, Tokio/Paris 1991, Nr. 1–25

 

Rezensionen (Auswahl)

  • Bosch Research and Conservation Project (Hrsg.), Hieronymus Bosch. Painter and Draughtsman. Catalogue Raisonné, Brüssel 2016. In: Journal für Kunstgeschichte 21 (2017), Heft 1, S. 41–48.
  • Lukas Madersbacher, Michael Pacher. Zwischen Zeiten und Räumen, Berlin 2015. In: Journal für Kunstgeschichte 20 (2016), Heft 1, S. 31–33
  • Stefan Fischer, Hieronymus Bosch. Das vollständige Werk, Köln 2013. In: Journal für Kunstgeschichte 18 (2014), Heft 4, S. 347–350
  • Nils Büttner, Hieronymus Bosch, München 2012. In: Journal für Kunstgeschichte 17 (2013), Heft 4, S. 268–275
  • Stefan Fischer, Hieronymus Bosch. Malerei als Vision, Lehrbild und Kunstwerk, Köln/Weimar/Wien 2009. In: sehepunkte 11 (2011), Nr. 10
  • Ernst Vegelin van Claerbergen (Hrsg.), David Teniers and the Theater of Painting. Katalog zur Ausstellung im Courtauld Institute of Art Gallery, Somerset House, London 2006. In: Kunstchronik 60 (September/Oktober 2007), Heft 9/10, S. 425–429
  • Hans Belting, Hieronymus Bosch: Garten der Lüste. München 2002. In: Kunstchronik 56 (2003), S. 519–523

Vorträge (Auswahl)

  • Wien, Gemäldegalerie d. Akademie: Unterzeichnung u. Zeichnung im Weltgerichtstriptychon
  • Wien, Curhaus am Stephansplatz: Die Unterzeichnungen im Bischofstor von St. Stephan
  • Wien, Institut für Kunstgeschichte: Tüchleinmalerei und moderner Acheiropoíetoi-Glaube
  • Budapest, European Roma Cultural Foundation: European “Egyptians” and Magic
  • ‘s-Hertogenbosch, Jheronimus Bosch Art Center: Alart du Hameel and Jheronimus Bosch
  • Graz, Kulturzentrum bei den Minoriten: Boschs „Garten der Lüste“
  • Wien, Katholische Akademie: Die Tüchleinmalerei und der Schleier von Manoppello
  • Köln, Wallraf-Richartz-Museum: Bosch und die autonome Zeichnung
  • Wien, Albertina: Baummensch und Korbmännchen. Autonome Zeichnung und Skizze
  • Nürnberg, CIHA World Congress: Dürers Selbstakt in Weimar
  • ‘s-Hertogenbosch, Jheronimus Bosch Art Center: Lodewijk van Gruuthuse
  • Trier, Universität: Das Zigeunerbild in der altdeutschen Kunst
  • Karlsruhe, Staatliche Kunsthalle: Niederländische Scheibenrisse
  • Leiden, Universiteit: Drawing and underdrawing in the oeuvre of Jheronimus Bosch
  • Nijmegen, Radboud Universiteit: Kryptoporträts von Vlad Dracula
  • Melbourne, CIHA World Congress: The Gypsies and their impact in 15th-century
  • ‘s-Hertogenbosch, Bosch Art Center: Bosch and the Influence of Flemish Book Illumination
  • Ljubljana, Slowenische Akademie der Wissenschaften: Zeichnungen von David Teniers II
  • Innsbruck, Zeughaus: Das Goldene Dachl
  • Antwerpen, Rubenshuis: Bosch s Cripples and Drawings by His Imitators

Lehrveranstaltungen

  • Akademie der bildenden Künste Wien, 2016–20 (Vorlesungen und Übungen zur Grafik)
  • Universität Innsbruck, 2012–18 (Vorlesungen über Zeichnung und Hieronymus Bosch)
  • Universität Wien, 2011–13 (Proseminare über Zeichnung und Hieronymus Bosch)

Kuratierte Ausstellungen

  • Tirol, Südtiroler Landesmuseum in Schloss Tirol 2019: Maximilianus. Die Kunst des Kaisers
  • Wien, Albertina / Ljubljana, Narodna galerija Slovenije 1999: Minne und Torheit
  • Wien, Albertina / Ljubljana, Narodna galerija Slovenije 1998–99: Dürers Apokalypse 1498
  • Wien, Akademie der bildenden Künste, Akademiehof 1997: Meisterzeichnungen des 16. und 17. Jahr­hunderts aus dem Kupferstich­kabi­nett der Akademie der bildenden Künste Wien


Nach oben scrollen